Verfasst von ictk am 24.07.2015 - 11:35

Die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) vermittelt auf ihrem Crowdfunding Marktplatz "miteinander-erfolgreich.ch" als erste Schweizer Bank Crowd-Kredite für Unternehmen. Die Bank eröffnet Unternehmen damit eine Finanzierungsmöglichkeit, die sich weltweit rasant etabliert. Basis für den Marktplatz ist die Crowdfunding Plattform von Swisscom, die laut Mitteilung in enger Zusammenarbeit zwischen der BLKB und Swisscom erweitert wurde.

Verfasst von ictk am 23.07.2015 - 11:51

Nachdem die auf KMUs fokussierte Privatbank Valiant und Swisscom im Februar dieses Jahres eine strategische Partnerschaft zur Digitalisierung der Bank und der Bankgeschäfte besiegelt haben, präsentieren die beiden Unternehmen mit einem KMU-Finanzportal jetzt die erste Dienstleistung aus dieser Kooperation. Auf den Markt kommen soll das Portal anfangs 2016.

Verfasst von Sec/pte am 23.07.2015 - 07:49

Computergesteuerte Hedgefonds haben in den vergangenen drei Monaten schlechter abgeschnitten als Fonds, die von Menschen gemanagt wurden. Gemäss den Daten von Hedge Fund Research liegt die Performance des 272 Mrd. grossen computergesteuerten Hedgefonds-Sektors im ersten Halbjahr 2015 bei minus 1,8 Prozent.

Verfasst von ictk am 21.07.2015 - 11:06

Die auf Bankenlösungen spezialisierte Avaloq Gruppe hat laut einer Aussendung die Einführung der Avaloq Banking Suite bei Swiss Life Banque Privée gut über die Bühne gebracht. Die Lösung wird von der Privatbank künftig im Private-Banking-Geschäft und in der Wertpapierverwahrung eingesetzt.

Verfasst von ictk am 16.07.2015 - 07:54

Mit dem Netzwerktool Axon Insight will das gleichnamige Luzerner Unternehmen die Akquise im Assekuranzbereich pushen und gleichzeitig das Risikomanagement verbessern. Netzwerkintelligenz durch exakte Analyse von Daten soll Versicherungen im Neukundengeschäft unterstützen, indem sie das Potenzial des firmeneigenen Netzwerks sichtbar mache, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 24.06.2015 - 12:04

Gemeinsam mit der Geldautomatenspezialistin Diebold ermöglicht es die im Glattzentrum domizilierte Junisphere den Schweizer Finanzinstituten, in Echtzeit das Management ihrer ATM-Prozesse (Automatic Teller Machine) rationeller zu gestalten.

Verfasst von ictk am 18.06.2015 - 20:52

Die Avaloq Gruppe hat laut Medienaussendung die Vermögensverwalterin Canaccord Genuity Wealth Management im Vereinigten Königreich und an deren Offshore-Standorten auf eine integrierte modulare Softwarelösung zur Unterstützung von Front-, Middle- und Back-Office-Funktionen migriert.

Verfasst von ictk am 11.06.2015 - 13:45

Eine von Avaloq durchgeführte Umfrage belegt, dass Banken und Vermögensverwalter einer digitalen Strategie eine zentrale Bedeutung beimessen. Im Rahmen des erstmals durchgeführten Avaloq Summit befragte die Zürcher Bankensoftware-Spezialistin Vertreter der obersten Führungsetage aus der gesamten Finanzwelt zu diesem Thema.

Verfasst von ictk am 02.06.2015 - 07:15

Das auf Online-Zahlungslösungen fokussierte Schweizer Fintech Startup Payrexx mit Sitz in Thun startet nach 14 Monaten Entwicklung und Investitionen von rund einer Million Schweizer Franken mit einem kommerziellen Angebot. Nebst dem bisherigen Free-­Paket gibt es neu kostenpflichtige Services ab 199 CHF, die individuell nach den Bedürfnissen des jeweiligen Kunden zusätzlich gewählt werden können.

Verfasst von ictk am 22.05.2015 - 13:22

Die auf Vermögensverwaltung ausgerichtete Bank SYZ lagert Bereiche der Backoffice- und IT-Operations an die B-Source aus und hat ihre bisherige Bankenplattform auf die BPO-Lösung von B-Source migriert. Der auf der Avaloq Banking Suite basierende B-Source Master decke laut Mitteilung durch den integrierten und hochindustrialisierten Ansatz sämtliche Bankprozesse und Backoffice-Dienstleistungen ab.