Verfasst von ictk am 13.06.2014 - 10:26

Swisscom und Finnova wollen ihre Kräfte bündeln, um die Entwicklung der Bankensoftware im Front-Bereich voranzutreiben. Die "eVoja"-Lösung von Swisscom und die Finnova Front Suite sollen den Rahmen für einen Beraterarbeitsplatz der Zukunft bilden, wie es in einer gemeinsamen Aussendung heisst.

Verfasst von ictk am 06.06.2014 - 07:05

Die Avaloq Gruppe und Banque Internationale à Luxembourg (BIL) wollen gemeinsam ein neues, unabhängiges Business-Process-Outsourcing-Zentrum in Luxemburg etablieren. Der Fokus dieses BPO-Zentrums soll auf den Benelux-Ländern und Frankreich liegen.

Verfasst von ictk am 06.06.2014 - 06:58

Die Finma (Eidgenössische Finanzmarktaufsicht) hat die Bemühungen der Bitcoin-Promotoren in der Schweiz über einen längeren Zeitraum beobachtet. Nun aber hat sie die Bremse angezogen und das Aufstellen von Bitcoin-Automaten verboten, obwohl sie schon einmal eine Auge zugedrückt hatte.

Verfasst von ictk am 05.06.2014 - 13:25

Swisscom und die Zürcher Kantonalbank wollen in den kommenden Jahren in verschiedenen Geschäftsfeldern gezielt die Zusammenarbeit vorantreiben. In einem ersten Schritt überträgt die Zürcher Kantonalbank ab 2016 die Abwicklung des Zahlungsverkehrs auf die Bank-Verarbeitungsplattform der Swisscom, wie bereits im April bekanntgegeben worden ist.

Verfasst von ictk am 03.06.2014 - 10:36

Die Deutsche Kreditbank (DKB) erweitert ihre Internet-Banking-Lösung von Crealogix um eine neue Dienstleistung. Die Bankkunden können laut Mitteilung neu auch ihre Paypal-Konten direkt im Internet-Banking der DKB verwalten.

Verfasst von ictk am 29.05.2014 - 11:16

Die Privatbank Syz in Genf hat bereits im vergangenen Februar angekündigt, rückwärtige Bereiche (Backoffie) sowie IT-Dienste auszulagern, namentlich an die Tessiner Firma B-Source. Nun konkretisiert sich das Ganze etwas.

Verfasst von redaktion am 28.05.2014 - 13:44

Tschechien hat seinen ersten Bitcoin-Automat. Die Gesellschaft World BTC Business (WBTCB) hat ihn in Prag in Betrieb genommen. Es handelt sich um eine vollwertige Alternative zum An- und Verkauf der virtuellen Währung Bitcoin, was man bisher nur elektronisch bei spezialisierten Börsen realisieren konnte, teilte WBTCB mit.

Verfasst von ictk am 27.05.2014 - 10:23

Nach einer Projekteinführungszeit von drei Monaten ist die in Nassau (Bahamas) neu gegründete Privatbank Capital Union Bank (CUB) mit der neuen B-Source Master Standard Edition (BSM SE) live gegangen. Die Bank habe sich als erster Kunde der Tessiner B-Source für diese neue Standardversion des auf der Avaloq Banking Suite basierenden B-Source Master entschieden, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 22.05.2014 - 15:57

Mit dem 46-jährigen Ingo Weinem hat die IT-Dienstleisterin Cap Gemini Schweiz einen neuen Leiter für ihre Geschäftseinheit Financial Services berufen. Der Manager kommt direkt von Cognizant Technology Services, bei der er als Partner für die Geschäftsbeziehungen mit einer Schweizer Grossbank verantwortlich zeichnete.

Verfasst von ictk am 22.05.2014 - 10:44

Die auf Business Process und IT Outsourcing für die Finanzindustrie fokussierte B-Source mit Hauptsitz im Tessiner Bioggio erweitert ihren B-Source Master um eine "Standard Edition" (BSM SE). Es handelt sich hierbei laut Mitteilung um eine vorkonfigurierte Version des B-Source Masters.