PROMO LINKS
Steigendes Sicherheitsrisiko durch M2M-Kommunikation

Das "Internet der Dinge" ist unaufhaltsam im Vormarsch. Mit der Vielzahl vernetzter Geräte steigt aber auch das Sicherheitsrisiko

PROMO MITTE
IBeacon: Simple Technologie mit Potenzial

Seit Apple iBeacon 2013 das erste Mal erwähnte, schickt sich diese Technologie an, immer mehr Bereiche der mobilen Welt zu erobern

PROMO RECHTS
Cloud im Gespräch (3): Denken der Anbieter als grösste Herausforderung für Cloud

Interview mit Franz Grüter, CEO und VR-Präsident von Green

Cloud Computing

HP startet Cloud-Offensive in China

Bild: HP

Der US-amerikanische IT-Riese Hewlett-Packard (HP) hat erstmals seit elf Quartalen wieder ein Umsatzwachstum verzeichnet. Nunmehr will der kalifornische Hightechkonzern mit Schweizer Sitz in Dübendorf mit seiner Cloud Servicelösung HP Helion in China zur Offensive blasen.


Cloud im Gespräch (3): Denken der Anbieter als grösste Herausforderung für Cloud

Green-CEO Franz Grüter (Bild: Philipp Schmidli)

Der Bereich Cloud Computing bleibt neben Mobile, Social und Big Data weiterhin eines der vier grossen Meta-Themen in der IT. Nach Meinung vieler Experten geht der Trend dabei klar in Richtung Hybrid Cloud. Im Rahmen einer Serie von Kurzinterviews befragen wir eine Reihe von Anbietern aktuell zu diesem Thema. Wie man bei Green.ch dieses Thema sieht, erläutert nachfolgend Franz Grüter ist CEO und VR-Präsident von Green.


Mehrfache Ausfälle bei Microsofts Cloud-Server

Mehrfache Ausfälle bei Microsofts Cloud-Server

Beim Software-Riesen Microsoft lagen zum Wochenauftakt Cloud-Server der Plattform Azure flach. Bei dem Geschäftsfeld, das Konzernchef Satya Nadella zum Zugpferd machen will, kam es über fünf Stunden zu Ausfällen in mehreren Datencentern, wie Microsoft bestätigte.


Cloud im Gespräch (2): Die interne IT wird zum Service Broker

Roman Hegnauer, Cloud Sales Lead HP Schweiz

Neben Mobile, Social und Big Data bleibt Cloud Computing weiterhin eines der vier grossen Meta-Themen in der IT. Wobei der Trend nach Meinung vieler Experten klar in Richtung Hybrid Cloud geht. Im Rahmen einer Serie von Kurzinterviews befragen wir eine Reihe von Anbietern aktuell zu diesem Thema. Wie man bei Hewlett-Packard (HP) Schweiz dieses Thema sieht, erläutert nachfolgend Roman Hegnauer, Cloud Sales Lead HP Schweiz.


IBM und CSC bündeln Kräfte im Cloud-Bereich

Symbolbild: Wikipedia

Die US-Hightechriesen IBM und CSC weiten ihre Zusammenarbeit im Cloud-Bereich aus. Konkret wollen die beiden Konzerne die Hybrid Cloud, Mobile und Big Data durch eine Bündelung und Erneuerung der IT-Infrastrukturen stärken. CSC werde dabei ein neues "IBM Center of Excellence" etablieren, dass die IBM-Cloud zu einer weiteren Verbreitung helfen soll, heisst es.


IBM und Microsoft legen bei Cloud-Marktanteilen zu

Bild: Wikipedia

Die beiden US-amerikanischen IT-Riesen Microsoft und IBM konnten auch im vergangenen zweiten Quartal 2014 im Cloud-Bereich stärker zulegen als andere Wettbewerber. Dies belegen Zahlen der Marktforscher der Synergy Research Group, die den gesamten Cloud Infrastruktur Servicemarkt (IaaS, PaaS und Private und Hybrid Cloud) unter die Lupe genommen haben.


Cloud im Gespräch (1): "Klassische IT und Cloud werden noch Jahre parallel existieren"

Richard Zobrist, Head of Business Enablement Cloud bei Swisscom

Neben Mobile, Social und Big Data bleibt Cloud Computing weiterhin eines der vier grossen Meta-Themen in der IT. Wobei der Trend nach Meinung vieler Experten klar in Richtung Hybrid Cloud geht. Im Rahmen einer Serie von Kurzinterviews befragen wir eine Reihe von Anbietern aktuell zu diesem Thema. Wie man bei Swisscom dieses Thema sieht, erläutert nachfolgend Richard Zobrist, Head of Business Enablement Cloud bei Swisscom.


Red Hat lanciert seine "Enterprise Linux Openstack Platform 5"

Red Hat lanciert seine "Enterprise Linux Openstack Platform 5"

Der Open-Source-Spezialist Red Hat liefert ab sofort seine "Red Hat Enterprise Linux Openstack Platform 5" aus und damit das dritte Enterprise Release seiner Openstack-Lösungen. Das Unternehmen adressiert damit erfahrene Cloud-User, Telekommunikationsunternehmen, Internet-Service-Provider und Public Cloud Hosting Provider, die damit das Fundament ihrer Lösungen errichten, wie es in einer Mitteilung dazu heisst.


Air Zermatt – wenn Sekunden zählen

Die Air Zermatt AG ist ein unverzichtbarer Dienstleister in den Bereichen (alpine) Rettung und Transport. (Bild: Air Zermatt)

Im Bestreben, Applikationen und ICT-Infrastruktur vor Malware und Angriffen wirksam zu schützen, setzt Air Zermatt auf XTM-Appliances von Watchguard – und auf Security-Services aus der Schweizer Cloud des "Managed Security Service Providers" (MSSP) Seabix.


Eine Business Cloud "Made in Europe"

Karl Mayrhofer, Geschäftsführer der Fabasoft Cloud GmbH

Mit ihrem Cloud-Konzept bietet die Linzer Firma Fabasoft auch Schweizer Kunden ein Software-as-a-Service Angebot für den sicheren Dokumentenaustausch, für Enterprise Content Management und für B2B Collaboration an. Fabasoft hat auch die Initiative "United Cloud of Europe" initiiert und ist momentan der einzige zugelassene GEVER-Anbieter. Im Gespräch mit ICTkommunikation erläutert Fabasoft-Cloud-Geschäftsführer Karl Mayrhofer, wohin die Entwicklungen bei Cloud, Enterprise Content Management, Mobility, Social Media oder Big Data gehen.