Verfasst von Manzey/pte am 07.07.2015 - 07:42

Für den an Unternehmen gerichteten neuen Cloud-Storage-Service "Officebox" geht der Marktriese Acer nun eine Kooperation mit Hope Bay Technologies ein. Officebox besteht aus von Acer hergestellten Servern und Speichern sowie aus der von Hope Bay entwickelten Cloud-Computing-Speichertechnologie. Zudem unterstreicht das Unternehmen Acer, dass ein Kundendienst für das Produkt eingerichtet werde.

Verfasst von ictk am 03.07.2015 - 09:16

Die Open-Source-Spezialistin Red Hat mit Sitz in Raleigh im US-Bundesstaat North Carolina hat neue Analytics- und Management-Lösungen zur Optimierung lokaler und Cloud-basierter Linux-Umgebungen vorgestellt. Dazu zählen der neue Service Access Insights für Betriebsanalysen sowie Erweiterungen der hauseigenen Angebote Cloud Infrastructure, Cloudforms und Satellite.

Verfasst von redaktion am 23.06.2015 - 10:00

Oracle will im zukunftsträchtigen Cloud-Geschäft Amazon das Wasser abgraben: Künftig wird der SAP-Rivale mehr Speicherplatz für die Auslagerung von Daten und Computer-Diensten ins Internet zur Verfügung stellen. Ziel sei es, dass Kunden ihre Anwendungen komplett über die Oracle-Cloud betreiben könnten. Laut Oracle-Gründer Larry Ellison soll das Angebot bei nur einem Zehntel des Amazon-Preises liegen.

Verfasst von ictk am 22.06.2015 - 14:49

Der US-amerikanische IT-Riese IBM mit Sitz in Armonk im Bundesstaat New York absolviert eine weitere Etappe in Richtung Smarter Cities und lanciert unter dem Titel "Intelligent Operations Center for Emergency Management" eine neue Software für das Management von Notfällen. Gleichzeitig bringt Big Blue auch das langjähriges Polizei-Netz Coplink in die Cloud.

Verfasst von ictk am 18.06.2015 - 13:57

Interoute, der laut Eigendefinition "Betreiber von Europas grösster Cloud Services-Plattform", hat heute ein weiteres Interoute Virtual Data Centre (VDC) in Zürich eröffnet. Geschäftskunden können den Zürcher Standort künftig in Kombination mit dem in Genf verwenden, um innerhalb des Landes entsprechende Cloudlösungen zu schaffen.

Verfasst von ictk am 09.06.2015 - 07:11

Der Marketing-Experte Roger E. Gisi hat mit dem CRM-Finder Schweiz, dem Security-Finder, dem Energie-Finder sowie dem Cloud-Finder und Digitale Schweiz innert kürzester Zeit fünf Experten- und Marktplattformen für Schweizer Anbieter und Anwenderunternehmen entwickelt. ICTkommunikation unterhielt sich mit dem Plattform-Spezialisten über das Thema Cloud-Computing, das sich bei Schweizer Unternehmen mittlerweile in breiter Front und grosser Selbstverständlichkeit einzunisten scheint.

Verfasst von ictk am 06.06.2015 - 08:00

Die auf Business Service Management BSM) Software fokussierte texanischen BMC Software hat ihre Service-Management-Plattform Remedy in der neuen Version 9.0 auf eine neue Java-Code-Basis gestellt. Damit soll die Leistung laut Mitteilung erheblich gesteigert werden, und zudem biete Remedy 9.0 Restful APIs und nicht-invasive Upgrades. Damit eigne sie sich jetzt auch für den Cloud-Einsatz, verspricht BMC.

Verfasst von ictk am 02.06.2015 - 06:15

Mit "Altavault" (früher "Steelstore") hat die auf Datenspeicherung und Datenmanagement fokussierte Netapp neue Cloud-integrierte Storage-Lösungen und Services vorgestellt. Damit sollen Anwender ihre Daten sehr schnell in der Private oder Public Cloud sichern können, heisst es in einer Aussendung dazu. Und zwar mit massiv geringeren Kosten als bei On-Premise-Lösungen.

Verfasst von ictk am 29.05.2015 - 07:04

Die auf Daten- und Informationsmanagement-Software fokussierte Commvault mit Hauptsitz in Tinton Falls im US-Bundesstaat New Jersey hat mit "Cloud Disaster Recovery", "Cloud Development and Test", "Cloud Gateway" sowie "Cloud Replication" neue Cloud-Lösungen zur Automatisierung und Koordinierung der Cloud entwickelt, die tief in branchenführende Cloud-Plattformen integriert seien und Funktionalitäten für Disaster Recovery, Migration, Backup und Archivierung umfassen.

Verfasst von ictk am 28.05.2015 - 07:04

Mittels ausgeklügelter kryptographischer Algorithmen ermögliche die Technologie die datenschutzfreundliche Authentisierung gegenüber Online-Dienstleistern, ohne dass der Benutzer dabei unnötig viele Informationen offenlegen müsse, heisst es. In zwei neuen Pilotprojekten mit dem Deutschen Roten Kreuz und der nationalen Wissenschaftsbehörde Australiens, der Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation (CSIRO), werde die Technologie auch praktisch erprobt.