Verfasst von ictk am 25.09.2014 - 13:19

Mit "Bash" haben Security-Experten ein neues Sicherheitsleck entdeckt, das "grössere Auswirkungen" als die unter dem Namen "Heartbleed" bekanntgewordene Lücke haben könnte. Sie betrifft Linux- und Unix-Systeme und damit auch Apple-Geräte, wie das US-amerikanische Heimatschutzministerium warnt.

Verfasst von redaktion am 23.09.2014 - 10:14

Im Kampf gegen Cyberkriminalität wollen Europol und die europäischen Banken ihre Kräfte bündeln. Die Europäische Polizeiagentur und der Bankenverband (EBF) haben eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet, mit der man Cyberkriminellen und ihren Instrumenten von Phishing bis zu Schadsoftware das Handwerk legen will.

Verfasst von ictk am 23.09.2014 - 07:48

Vom Schweizer Detail-Handelsriesen Migros sind gefälschte Mails mit dem Betreff "Ihre Rechnung" im Umlauf. Der Grossist warnt davor, die Anhänge der Mails mit Migros als Absender auf keinen Fall zu öffnen. Das Mail ist am Ende mit "Ihre Migros" gekennzeichnet.

Verfasst von redaktion am 22.09.2014 - 14:11

Nach dem kürzlich bekannt gewordenen Hackerangriff auf die US-Baumarktkette Home Depot werfen ehemalige Mitarbeiter nun der Firma jahrelange Versäumnisse bei der Absicherung der Zahlungssysteme vor. Bei dem Angriff sollen die Daten von bis zu 56 Millionen Kreditkarten entwendet worden sein – damit würde es sich um eins der schwersten Datenlecks dieser Art überhaupt handeln.

Verfasst von ictk am 21.09.2014 - 11:36

Medienberichten zufolge wie unter anderem von der US-Plattform TMZ hat es jezt zum zweiten Mal binnen weniger Wochen Hackerangriffe auf Fotos von Prominenten gegeben. Unter anderem kursierten demnach gestern Nacktbilder von TV-Star Kim Kardashian in Onlinenetzwerken. Auch von der Schauspielerin Vanessa Hudgens seien kurzzeitig Nacktbilder im Internet zu sehen gewesen, bevor sie entfernt worden seien.

Verfasst von Yuval BenItzhak am 21.09.2014 - 09:08

Was wäre, wenn Ihr Smartphone mit ein paar einfachen, gesprochenen Worten gehackt werden könnte? Wenn eine einfache Spiele-App Ihrem Tablet-PC befiehlt, über Ihren Account eine E-Mail an alle Ihre Freunde zu schicken? Stellen Sie sich vor, Ihr neuer Smart-Home-Fernseher wird durch die Stimme einer Person außerhalb Ihrer Wohnung kontrolliert und "Siri" führt nicht mehr Ihre Anweisungen aus, sondern die eines Fremden.

Verfasst von Pichler/pte am 20.09.2014 - 08:49

Die Lage der IT-Sicherheit in der Schweiz hat Udo Schneider, Security Evangelist DACH bei Trend Micro, kurz und treffend mit einem von der US-Armee geprägten Akronym zusammengefasst: "SNAFU" (Situation Normal, All Fucked Up).

Verfasst von ictk am 19.09.2014 - 06:53

Die Internetsecurity-Spezialistin Watchguard mit Hauptsitz in Seattle im US-Bundesstaat Washington hat ihre Visualisierungslösung "Dimension", die allen Anwendern der Watchguard-UTM-Plattformen und –Next-Generation-Firewalls kostenlos zur Verfügung steht, um die interaktive Komponente "Policy Map" erweitert.

Verfasst von ictk am 18.09.2014 - 15:51

Das Universitätsspital Zürich evaluierte in einer WTO-Ausschreibung eine Web Application Firewall für den Schutz seiner Web-Applikationen wie Webmail, Webauftritt, Partner- und Zuweiserportal und Collaboration-Lösung. Der Zuschlag für das 350.000.- Franken schwere Projekt erhält United Security Providers.

Verfasst von Bastian Halbauer am 17.09.2014 - 09:18

Im Rahmen der Ares-Konferenz ging in den Räumlichkeiten der Universitaet Fribourg kürzlich der von den regionalen österreichischen und schweizerischen (ISC)²-Chaptern organisierte halbtägige Workshop "Secure Fribourg 2014" über die Bühne.