Verfasst von ictk am 20.01.2016 - 11:33

Durch den Kauf der Hälfte des Genfer Unternehmens Open Web Technology und die Gründung des Joint Ventures "Swisscom Digital Technology" will Swisscom Enterprise Customers ihre Digitalisierungskompetenzen ausweiten. Das Genfer Strategie- und Technologieberatungsunternehmen ist ebenso wie Swisscom auf die digitale Transformation von Unternehmen spezialisiert.

Verfasst von ictk am 20.12.2015 - 07:07

Beim kanadischen Smartphone-Pionier Blackberry scheint die Schwerpunktverlagerung auf Software allmählich zu greifen. Zumindest konnten die Kanadier die Verluste deutlich verringern.

Verfasst von ictk am 24.11.2015 - 05:58

Microsoft und Hewlett Packard Enterprise (HPE) wollen im Bereich Windows 10, Cloud und Mobility Computing fortan stärker zusammenarbeiten. Konkret wollen die US-Konzerne kombinierte Cloud Productivity & Mobility (CPM) Lösungen anbieten, wie Microsoft in einem Blog schrieb.

Verfasst von redaktion am 11.11.2015 - 05:27

Volkswagen gibt der Digitalisierung nun auch im Management stärkeres Gewicht und wirbt einen Experten beim IT-Konzern Apple ab. Johann Jungwirth sei mit Wirkung zum 1. November zum Leiter des neugeschaffenen Bereichs Digitalisierungsstrategie berufen worden, teilte der Wolfsburger Autobauer mit. Der 42-Jährige berichte direkt an Konzernchef Matthias Müller.

Verfasst von ictk am 04.11.2015 - 14:52

Der Trend der "Uberization", mit dem das Aufweichen von Branchengrenzen durch neue Wettbewerber umschrieben wird, ist eine der Hauptsorgen in den Vorstandsetagen. Der Anteil an Führungskräften, die erwarten, sich immer stärker gegen branchenfremde Mitbewerber behaupten zu müssen, ist innerhalb der letzten beiden Jahre um mehr als ein Viertel gestiegen, und zwar von 43 Prozent im Jahr 2013 auf heute 54 Prozent. Dies geht aus einer aktuellen Studie des IBM Institute for Business Value (IBV) hervor.

Verfasst von ictk am 07.10.2015 - 15:10

Nach der 15 Milliarden Euro schweren Übernahme von Alcatel-Lucent präsentiert sich die finnische Telekommunikationsausrüsterin Nokia nun mit einer neuen Unternehmensstruktur für das kombinierte Unternehmen. Der neu entstandene Konzern soll sich demnach stärker auf den Bereich IP Connected World ausrichten. Damit ist die unterbrechungsfreie Verbindung von Mensch und Endgerät gemeint. Zudem sollen Synergieeffekte genutzt werden, lässt Nokia verlauten.

Verfasst von ictk am 07.10.2015 - 11:27

Laut einer aktuellen Prognose des IT Research- und Beratungsunternehmens Gartner sind Projekte im Bereich Analytics, welche auf Big Data basieren, zwar sehr beliebt, bergen aber ein erhöhtes Fehlerrisiko. Wie die Marktforscher voraussagen, werden bis 2018 die Hälfte aller Verstösse gegen die Unternehmensethik auf unsachgemässe Verwendung von Big Data Analytics zurückzuführen sein.

Verfasst von redaktion am 15.09.2015 - 10:53

Der Leiter der Konzernkommunikation der Telekom Austria, Peter Schiefer, verlässt das Unternehmen per Ende September. Als Grund wird eine Neuausrichtung im Bereich Konzernkommunikation & Nachhaltigkeit angeführt.

Verfasst von ictk am 04.08.2015 - 23:05

Der chinesische Internetriese Alibaba hat mit dem Kanadier Michael Evans einen ehemaligen Manager der US-Investmentbank Goldman Sachs für einen neu geschaffenen Spitzenjob engagiert. Konkret übernimmt Evans laut Mitteilung das neue Amt eines "Präsidenten" und in dieser Position künftig für die internationale Entwicklung Alibabas verantwortlich zeigen.

Verfasst von ictk am 04.08.2015 - 13:38

Hewlett-Packard wird ab 1. November bekanntlich in zwei unabhängige Unternehmen gespalten. Die HP Schweiz bietet künftig Drucker und PCs sowie die entsprechenden Lösungen und Dienstleistungen rund um den Arbeitsplatz an. Die Hewlett-Packard (Schweiz) wiederum fokussiert sich auf das Rechenzentrum und umfasst IT-Infrastruktur, Software und Dienstleistungen für Unternehmenskunden. HP Schweiz hat nun das neue Management fixiert.