PROMO LINKS
Diskrepanzen bei der IT-Sicherheit

Die Angriffe der Zeit zeigen, dass es heutigen Hackern darum geht, im grossen Stil an persönliche Daten von Kunden oder Mitarbeitern zu gelangen

PROMO MITTE
Die Unternehmens-IT für Cyber-physische Systeme fit trimmen

Die Industrieproduktion von morgen soll fähig sein, bis auf Einzelaufträge hinunter flexibel, wirtschaftlich und ressourcenschonend zu produzieren

PROMO RECHTS
"Die Attraktivität der Schweiz als Arbeitsmarkt leidet unter den Folgen der Initiative"

Interview mit Marc Lutz, Geschäftsführer des Personalrekrutierers Hays Schweiz

Management

Eine Business Cloud "Made in Europe"

Karl Mayrhofer, Geschäftsführer der Fabasoft Cloud GmbH

Mit ihrem Cloud-Konzept bietet die Linzer Firma Fabasoft auch Schweizer Kunden ein Software-as-a-Service Angebot für den sicheren Dokumentenaustausch, für Enterprise Content Management und für B2B Collaboration an. Fabasoft hat auch die Initiative "United Cloud of Europe" initiiert und ist momentan der einzige zugelassene GEVER-Anbieter. Im Gespräch mit ICTkommunikation erläutert Fabasoft-Cloud-Geschäftsführer Karl Mayrhofer, wohin die Entwicklungen bei Cloud, Enterprise Content Management, Mobility, Social Media oder Big Data gehen.


Projektmanagement ist keine Insel mehr

Projektmanagement: Beispiel Ressourcenzuteilung

Der Trend ist klar: Die Bedeutung von Projektmanagement wächst. Modernes Projekt- und Portfoliomanagement wird immer mehr zum wirtschaftlichen Faktor. Dies wird schon deutlich am Wachstum der Mitgliederzahlen in den einschlägigen Fachverbänden, an der steigenden Zahl von zertifizierten Projektmanagementfachleuten und an der wachsenden Anzahl von Project Management Offices (PMO) in Unternehmen.


Angela Ahrendts neue Chefin von Apples Einzelhandels-Bereich

Bild: ufo

Die langjährige Chefin des britischen Modekonzerns Burberry, Angela Ahrendts, hat ihren neuen Job bei Apple angetreten. Sie ist jetzt für das Netz der mehr als 400 Apple Stores und auch den Online-Verkauf verantwortlich. Apple nahm Ahrendts in die Liste des Top-Managements auf der Firmen-Website auf. Damit verging von der ersten Ankündigung bis zu ihrem Start bei dem iPhone-Konzern über ein halbes Jahr.


Facebooks Chefetage übt sich in vornehmer finanzieller Zurückhaltung

Facebooks Chefetage übt sich in vornehmer finanzieller Zurückhaltung

Facebooks Führungsriege nimmt trotz florierender Geschäfte kräftige Einschnitte beim Gehalt hin. Gründer und Chef Mark Zuckerberg begnügte sich für das vergangene Jahr wie angekündigt mit einem symbolischen Dollar, wie aus dem am Montag vorgelegten Jahresbericht hervorging. Im Vorjahr hatte er noch 769 000 Dollar (557.731,36 Euro) an Grundgehalt und Boni kassiert.


Satya Nadella ordnet MS-Führungsteam neu

Microsoft-CEO Satya Nadella (Bild: Wikipedia)

Der seit knapp zwei Monaten amtierende Microsoft-Chef Satya Nadella krempelt den Software-Konzern weiter um. Er besetzte am Montag gleich mehrere Schlüsselpositionen neu. Die Personalien kommen passend zum Beginn der Entwicklerkonferenz "Build" in San Francisco, die von Mittwoch bis Freitag stattfindet.


Stephen Elop designierter Chef von MSs Gerätesparte

Stephen Elop (Bild: Flickr/sartoni)

Bei Microsoft scheint man davon überzeugt zu sein, dass die anstehende Nokia-Übernahme schon bald in trockenen Tüchern ist. So macht das Unternehmen nun Platz für den bisherigen Nokia-Boss Stephen Elop, der künftig die Hardware- und Spiele-Sparte des Unternehmens leiten soll.


Schweiz in internationalem Internet-Führungsgremium stark vertreten

Schweiz in internationalem Internet-Führungsgremium stark vertreten

Dieser Tage ist Brian Trammell (ETH) neu in das Internet Architeture Board (IAB) gewählt worden. Eliot Lear (Cisco Schweiz) wurde wiedergewählt und wird seine Arbeit im IAB somit fortsetzen. Das zwölfköpfige IAB nimmt eine Leitrolle bei der Standardisierung der auf dem Internet verwendeten Technologien ein und gestaltet dessen zukünftige Entwicklungen.


Mehr Daten- interpretation statt Datenaufbereitung nötig

Foto: Uschi Dreiucker/pixelio

Immer mehr Daten, die aber oft nur geringe Aussagekraft haben. Laut einer KPI-Studie, die Horvath & Partners kürzlich veröffentlicht haben, unterstützen Schlüsselkennzahlen die Manager in den Unternehmen nur ungenügend. Häufig sind die Kennzahlen zu vergangenheitsbezogen.


AWK Group baut Kader um

Zum Partner der AWK Group ernannt: Christian Mauz

Das Zürcher IT-Beratungshaus AWK Group hat Christian Mauz zum Partner ernannt. Als solcher übernimmt er künftig laut Mitteilung die Verantwortung für die Dienstleistungen rund um das Thema "Business Consulting".


Wie Manager vom "Dialog auf Augen- höhe“ profitieren können

Bild: Pixelio

Viele Manager wissen Coaching-Angebote nicht richtig einzuordnen. Die Offerte macht sie stutzig: Will der Vorgesetzte Wissenslücken schliessen? Ist die Arbeit nicht in Ordnung? Dabei können sich Projektmanager durch die Zusammenarbeit mit einem Coach Klarheit über ihr Verhalten verschaffen und neue Lösungen für alte Probleme entwickeln.