Verfasst von ictk am 23.09.2016 - 10:41

Vor mehr als 500 geladenen Gästen ging gestern Abend im Stadttheater Olten die diesjährige ICT Award Night über die Bühne. Dabei wurden die Sieger der ICT-Berufsmeisterschaften "ICTskills 2016" in den Bereichen Informatik und Mediamatik sowie auch die besten Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet. Durch den Abend führte die TV-Moderatorin Nina Havel.

Verfasst von ictk am 23.09.2016 - 09:06

Mit Patrick Freudiger ist der IT-Chef des Auto-Importeurs Amag am diesjährigen Confare Swiss CIO & IT Manager Summit in Zürich mit dem CIO Award 2016 ausgezeichnet worden. Für ihn und sein Team bedeute diese Auszeichnung sehr viel, kommentierte Freudiger, der seit 1. Januar 2014 für die IT-Agenden von Amag verantwortlich zeichnet. "Sie drückt Wertschätzung aus und ist eine Bestätigung unserer überdurchschnittlichen Leistungen von einer neutralen Stelle," so der Amag-CIO (Chief Information Officher) wörtlich.

Verfasst von ictk am 21.09.2016 - 07:17

Das mobile Labor "Swissgeolab" macht sich in verschiedenen Regionen der Schweiz auf die Reise mit dem Ziel, jungen Studierenden und der Bevölkerung die Geomatik näherzubringen. Im Zentrum steht der Beruf des Geometers/der Geometerin, der sich aufgrund der technologischen und gesellschaftlichen Entwicklung stark gewandelt hat. Das Swissgeolab startet am Montag, 26. September in Payerne.

Verfasst von ictk am 20.09.2016 - 13:29

Die auf IT-Aus- und -Weiterbildung fokussierte Digicomp ist neu akkreditierte Trainingsorganisation von Eurocloud und ist damit legitimiert, ab sofort Kurse zur Cloud-Anbieter-Zertifizierung Staraudit durchzuführen.

Verfasst von ictk am 20.09.2016 - 00:18

Der Ire Jordan Casey hatte im Alter von 14 Jahren bereits drei Startups gegründet: eines für Spiele, eines für Lehrersoftware und eines für Eventplanungssoftware. Heute ist der Parade-Jungunternehmer 16 Jahre alt.

Verfasst von ictk am 18.09.2016 - 20:11

Dieses Wochenende traten in Sursee die besten Jung-Hacker an der Schweizer Ausscheidung für die "European Cyber Security Challenge" gegeneinander an. Für die Teilnehmer galt es, neben technischen Aufgaben auch Präsentations- und Teamfähigkeiten zu beweisen. Heute, am Sonntagnachmittag, wurden die zehn Gewinner bekannt gegeben. Sie reisen im Herbst als Schweizer Team an die Europameisterschaft in Düsseldorf.

Verfasst von ictk am 14.09.2016 - 15:15

Die Organisatoren von "Best of Swiss Apps" haben die Anmeldefrist für diesen Contest um sieben Tage nach hinten auf den 26. September 2016 verschoben. Damit bleibt noch eine Woche Zeit, um Projekte zu profilieren und in der Schweizer App-Landschaft zu verorten.

Verfasst von ictk am 13.09.2016 - 16:21

Wer für 2017 eine Lehrstelle sucht, kann diese auf Berufsberatung.ch finden, dem Schweizer Informationsportal für Fragen rund um Beruf, Ausbildung und Arbeitswelt. Aktuell sind über 40.000 Lehrstellen online. Gibt man bei der Lehrstellen-Suchfunktion etwa den Begriff "Informatik" ein, werden 609 Lehrbetriebe mit 1.125 Lehrstellen angezeigt.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 12.09.2016 - 09:55

Entwicklungen wie Cloud-Computing, Industrie 4.0, IoT oder Mobile haben unmittelbare Auswirkungen auf künftige Arbeitsplätze, berufliche Rollen sowie Aus- und Weiterbildungskonzeptionen. Marc Lutz, Managing Director von Hays Schweiz, zeigt im Interview mit ICTkommunikation auf, wo für einen Personalrekrutierer aktuell und künftig die grössten Herausforderungen liegen. Das Interview führte Karlheinz Pichler.

Verfasst von ictk am 09.09.2016 - 08:36

Zwei neue Studien der Work Smart Initiative gehen der Frage nach, wo die Schweiz im Hinblick auf flexible Arbeitsformen steht und wie Unternehmen den Wandel Richtung mehr Agilität und Flexibilität gezielt gestalten können. Von den rund 4,65 Mio. Erwerbstätigen der Schweizer Wirtschaft arbeiten demnach bereits 1,12 Mio. Personen, also rund ein Viertel, flexibel.