Verfasst von ictk am 10.01.2014 - 09:13

Der Weltverband der Information Systems-Disziplin (AIS) hat Prof. Jan vom Brocke von der Universität Liechtenstein mit dem "AIS Award for Innovation in Teaching" ausgezeichnet. Mit dem Award werden herausragende Leistungen in der Lehre gewürdigt, die sich durch ein hohes Mass an Innovation sowie fachlichen und didaktischen Nutzen auszeichnen.

Verfasst von Herbert Bruderer am 09.01.2014 - 08:59

An der ETH Zürich und bei der UBS Basel sind zwei sehr seltene, über 100-jährige Loga-Rechenwalzen mit einer Skalenlänge von 24 m gefunden worden. Es könnte sich dabei um die weltweit grössten und genauesten Rechenwalzen handeln. Solche Rechenhilfsmittel wurden bis in die 1970er Jahre verwendet.

Verfasst von ictk am 08.01.2014 - 09:26

Der Wettbewerb um die Swiss E-Commerce Awards ist erneut lanciert. Bereits zum dritten Mal werden die besten Online- und Mobileshops der Schweiz gesucht. Die Awards werden in insgesamt 10 Kategorien vergeben. Gesucht wird auch der grosse Swiss E-Commerce Champion 2014, der die Nachfolge von Freitag.lab (2012) und Zalando (2013) antreten wird, die sich in den beiden vergangenen Jahren den Champion-Titel sichern konnten.

Verfasst von ictk am 06.01.2014 - 16:06

Der IT-Branchenverband ICTswitzerland lehnt die Volksinitiative "gegen Masseneinwanderung" der SVP klar ab. Dies teilt der Verband in einem Communiqué mit. Bereits heute könne der Bedarf der Unternehmen an qualifizierten ICT-Arbeitskräften nicht ausreichend gedeckt werden. Durch die SVP-Initiative, die neu auch Höchstzahlen und Kontingente für Zuwanderer aus Europa fordere, würde die Situation dramatisch verschärft werden, argumentiert der Verband.

Verfasst von ictk am 03.01.2014 - 09:03

Das Luzerner Institut für Kommunikation und Führung (IKF) startet am 14. März zum nunmehr vierten Male mit dem Zertifikatskurs "eHealth ­- Gesundheit digital". Der berufsbegleitende Weiterbildungskurs will mit Trends im vernetzten Gesundheitswesen vertraut machen.

Verfasst von Barbara Jasch, Geschäftsführerin ZLI Zürcher Lehrbetriebsverband ICT am 27.12.2013 - 06:04

Auf dem Weg zu alternativen Arbeitsmodellen läuft die ICT-Branche oft vorneweg und bietet dadurch Lösungen zur Neuorganisation der Arbeit und erzeugt damit neue Arbeitsformen.

Verfasst von ictk am 23.12.2013 - 07:09

Unter dem Titel "Big Data - Fluch oder Segen?! - Wie aus Daten nutzbare Informationen werden" veranstaltet die Schweizerische Gesellschaft für Organisation (SGO) am 28. Januar ab 17 Uhr im Zürcher Zunfthaus zur Meisen einen entsprechenden Themenabend.

Verfasst von ictk am 19.12.2013 - 16:11

Der nationale Verband ICT-Berufsbildung Schweiz hat gemeinsam mit dem Kaufmännischen Verband Schweiz, dem Schweizerischen Verband für visuelle Kommunikation (Viscom), den Swiss Graphic Designers (SGD), dem Schweizerischen Grafiker Verband (SGV), der Swiss Internet Industry Association (Simsa) sowie dem Verband der Schweizer Druckindustrie (VSD) eine Interessenge­mein­­schaft Mediamatik gegründet. Zweck der Gemeinschaft sei die gezielte Förderung des Berufs "Mediamatiker", heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von Ferner/pte am 19.12.2013 - 07:31

Die Spitzelei vieler Unternehmen über Bewerber und deren Aktivitäten im Internet kommt immer öfter als Bumerang zurück. Denn nicht selten sprechen sich solcherlei Praktiken unter den Jobsuchenden herum. In der Folge erhalten die auf diese Weise spionierenden Firmen ein negatives Image, so eine im Journal of Business and Psychology veröffentlichte Studie der North Carolina State University.

Verfasst von ictk am 17.12.2013 - 09:30

Ab Januar 2014 bietet die Berner Fachhochschule (BFH) die beiden Hermes 5-Ausbildungen "Foundation" (2 Tage) und "Advanced" (3 Tage) mit integrierten Zertifizierungsprüfungen an. Hermes 5 ist die Projektmanagementmethode für Informatik, Dienstleistung, Service und Geschäftsorganisationen und wurde von der Schweizerischen Bundesverwaltung entwickelt.