Verfasst von ictk am 02.07.2015 - 08:19

Am 3. November findet die Verleihung des diesjährigen Swisscom Business Award statt. Die externe Fachjury hat aus den eingereichten Bewerbungen bereits vier Finalisten erkoren. Die Nominierten kommen aus unterschiedlichen Branchen und hätten in ihren Unternehmen ICT-Projekte mit Vorbildcharakter lanciert, heisst es. Namentlich sind es die UBS AG, Prodir, Zweifel Pomy-Chips und Otto FischerG, die noch um die Auszeichnung im Rennen sind.

Verfasst von ictk am 01.07.2015 - 11:40

Mit heutigem Tag fällt der Startschuss für die Anmeldungen für einen der wichtigsten Awards der Schweizerischen Digital-Industrie, den "Best of Swiss Apps" Award. Am 12. November dann werden zum dritten Mal die besten Apps der Schweiz ausgezeichnet. Bewerben kann man sich in zwölf Kategorien. Anmeldeschluss ist der 21. September 2015.

Verfasst von ictk am 29.06.2015 - 07:12

Der Verband der Schweizer Kommunikationsnetze, Swisscable, will künftig Unternehmungen und Projekte belohnen, die einen ausserordentlichen Beitrag zur Digitalisierung leisten und lobt zu diesem Zweck einen Innovationspreis aus.

Verfasst von ictk am 23.06.2015 - 21:32

Der Startschuss zur Erstellung von Wikipedia als freies Onlinelexikon in vielen Sprachen ist am 15. Januar 2001 gefallen. Heute ist Wikipedia das meistbenutzte Online-Nachschlagewerk und liegt auf Platz sechs der weltweit meistbesuchten Websites.

Verfasst von ictk am 23.06.2015 - 15:50

Das Aus- und Weiterbildungshaus Digicomp ist von Veeam Software als offiziell anerkanntes Veeam Authorized Education Center (VMAEC) ausgezeichnet worden. Die Schweizer Bildungspartnerin erweitere ihr Kursportfolio damit um die Weiterbildung zum "Veeam Certified Engineer v8", heisst es. Die ersten Kurse sollen im August starten.

Verfasst von ictk am 18.06.2015 - 14:28

Vor genau 21 Jahren ist in der Schweiz der Lehrberuf Informatik eingeführt worden. Zu den Mitgründern von damals zählt das ICT Berufsbildungscenter, das seither Informatik-Lernende ausbildet, seit August 2014 auch am neu eröffneten Standort in Zürich- Altstetten. Um den Abschluss des ersten Basislehrjahres in Zürich und die Erfolgsgeschichte des Informatik-Lehrberufs zu feiern, lädt das Unternehmen am Donnerstag, den 25. Juni, von 15 bis 19 Uhr zu einem Tag der offenen Tür.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 18.06.2015 - 11:15

Bislang hatten hatten Gegen-den-Strom-Schwimmende, Visionäre und Veränderer auf Hochschulen und Universitäten einen schweren Stand, ist dort doch vieles reglementiert und strukturiert. Im vergangenen Herbst nun hat das International Institute of Management in Technology (IIMT) in Freiburg mit "ideas@iimt" ein Pilotprojekt gestartet, dass genau Studierende dieser Kategorie fördern will. ICTkommunikation befragte Prof. Stephanie Teufel, Direktorin & Ordinaria des IIMT, sowie Research Assistant Yves Hertig über die Hintergründe und weiteren Ziele dieses Projektes.

Verfasst von ictk am 18.06.2015 - 08:11

Der Gründer und Vorstandsvorsitzende des sozialen Netzwerks Facebook, Mark Zuckerberg, will gemeinsam mit seiner Frau Priscilla Einwanderern helfen, die College-Ausbildung zu finanzieren. Wie die beiden bekannt gegeben haben, zahlten sie zu diesem Zweck fünf Millionen Dollar (4,4 Mio Euro) in einen Förderfonds ein.

Verfasst von ictk am 17.06.2015 - 11:34

Mit ICT Switzerland und der Schweizer Informatik Gesellschaft hat Swisscom zwei gewichtige neue Kooperationspartner für den "Innovationspreis" an Land gezogen. Mit dem Preis wird am 5. November 2015 die schweizweit beste Bachelor- oder Masterarbeit im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologien ausgewählt und mit CHF 10‘000 belohnt.

Verfasst von ictk am 08.06.2015 - 16:21

Das veränderte Verhalten von Kandidaten bei der Jobsuche zwingt Recruiter zur Anpassung ihrer Arbeitsweise. Personaler müssen vor allem aktiver vorgehen, ihre Arbeitsmittel digitalisieren, auf "mobile" setzen und ihre Arbeitgebermarke entwickeln. Um Talente für sich zu gewinnen ist darüber hinaus das Verständnis für den Markt von entscheidender Bedeutung. Das ist das Ergebnis einer Studie von Jobcloud, die in Zusammenarbeit mit dem Link Institut durchgeführt wurde.