PROMO LINKS
Diskrepanzen bei der IT-Sicherheit

Die Angriffe der Zeit zeigen, dass es heutigen Hackern darum geht, im grossen Stil an persönliche Daten von Kunden oder Mitarbeitern zu gelangen

PROMO MITTE
Die Unternehmens-IT für Cyber-physische Systeme fit trimmen

Die Industrieproduktion von morgen soll fähig sein, bis auf Einzelaufträge hinunter flexibel, wirtschaftlich und ressourcenschonend zu produzieren

PROMO RECHTS
Auswirkungen von Cyberattacken unterschätzt

Mit einer guten Lifecycle-Abwehr reduzieren Unternehmen das Sicherheitsrisiko für die IT und damit für den Geschäftserfolg

Bildung & Kariere

Schweizer Student holt sich an Intels Wissenschaftswettbewerb ISEF 2013 doppelte Auszeichnung

Fabian David Tschopp

Erstmals haben Schweizer Studenten an der Intel ISEF (International Science and Engineering Fair) teilgenommen und waren gleich doppelt erfolgreich. Der 20-jährige Fabian David Tschopp erlangte für sein Projekt "Building and Programming of a 3D-Scanner" den mit 1.500 US-Dollar dotierten 2nd Award in der Kategorie "Computer Science" sowie einen Special Award, der ihm einen einwöchigen Aufenthalt am Cern ermöglicht.


Economiesuisse und ICT Switzerland präsentieren digitale Agenda

Economiesuisse und ICT Switzerland präsentieren digitale Agenda

Die Wirtschaftsverbände Economiesuiss und der IT-Branchenverband ICT Switzerland haben zum zweiten Mal eine digitale Agenda publiziert. Diese enthält Zielsetzungen und Forderungen, mit denen die Schweiz unter die besten digitalen Volkwirtschaften der Welt geführt werden soll.


Apps & Games - was sich im Unterricht eignet

Apps & Games - was sich im Unterricht eignet

Am 21. September organisiert das Institut für Medien und Schule der Pädagogischen Hochschule (PH) Schwyz eine Fachtagung, die einen Überblick über Theorie und Praxis von Apps und Games im Unterricht unterschiedlicher Schulstufen geben soll.


Ausstellung "Tools for the next Revolution" im Kunsthaus Langenthal

Christoph Wachter & Mathias Jud

Unter dem Titel "Tools for the next Revolution" stellen die beiden Künstler Christoph Wachter & Mathias Jud im Kunsthaus Langenthal bis 7. Juli gemeinsam realisierte Projekte zur Schau.


Die Schattenseiten des Silicon Valley

Die andere Seite des Silicon Valley (Foto: AP)

Grosse Konzerne, protzige Villen und fürstliche Gehälter für Angestellte der grossen IT-Konzerne wie Apple, Facebook und Google: Das sind die Klischees, die zur Beschreibung der Technologiehochburg Silicon Valley in Kalifornien immer wieder strapaziert werden. Doch neben all dem Reichtum kämpfen immer mehr Bürger ums nackte Überleben.


"Kollaboration, Koordination und Stakeholder-Management" im eGov-Fokus

"Kollaboration, Koordination und Stakeholder-Management" im eGov-Fokus

Am 5. Juni findet unter dem Titel "Kollaboration, Koordination und Stakeholder-Management" die nächste Ausgabe des eGov Fokus statt. Referenten aus dem deutschsprachigen Ausland und der Schweiz präsentieren ihre Erfahrungen in der Einbindung verschiedener Projektbeteiligten und im Aufbau tragfähiger Kooperationen.


BFH-Lösung ermöglicht Abstimmungen und Wahlen via Internet

BFH-Lösung ermöglicht Abstimmungen und Wahlen via Internet

Mit Univote hat eine Forschungsgruppe der Berner Fachhochschule (BFH) unter der Leitung von Informatikprofessor Rolf Haenni ein neuartiges System entwickelt, das sichere und vertrauliche Abstimmungen und Wahlen via Internet ermöglichen soll.


Ambit wird Digicomp-Schulungspartner in Sachen Microsoft Dynamics CRM

Ambit wird Digicomp-Schulungspartner in Sachen Microsoft Dynamics CRM

Der Microsoft Gold Partner Ambit führt ab sofort exklusiv sämtliche Microsoft-Dynamics-CRM-Kurse für den IT-Aus- & Weiterbildner Digicomp in der Deutschschweiz durch. Dies teilen die Beiden Unternehmen in einem gemeinsamen Communiqué mit.


Swisscom nominiert Finalisten für Swisscom Business Award

Swisscom nominiert Finalisten für Swisscom Business Award

Im Rahem der Swisscom Dialog Arena wird am 19. September im Hallenstadion Zürich wiederum der Swisscom Business Award in den Kategorien «Mobilität» und «Effizient zusammenarbeiten» verliehen. Jetzt wurde bekannt, welche sechs Finalisten um die Auszeichnung kämpfen werden.


Swisscom investiert 10 Millionen Franken in Schweizer Start-ups

Swisscom investiert 10 Millionen Franken in Schweizer Start-ups

Jungunternehmen aus den Märkten der Informations- und Kommunikationstechnologie, Medien sowie Cleantech haben die Möglichkeit, sich bis zum 15. Juli 2013 bei Swisscom für die "StartUp Challenge" zu bewerben.