Verfasst von Steiner/pte am 10.10.2013 - 07:15

Die Vorstellung, dass junge Menschen heute automatisch als sogenannte "Digital Natives" mit dem Internet aufwachsen, ist nicht mehr als ein moderner Mythos. Die tatsächliche Situation ist eine völlig andere: Nur 30 Prozent der Weltbevölkerung im Alter zwischen 15 und 24 Jahren waren im Laufe der vergangenen fünf Jahre online aktiv.

Verfasst von ictk am 04.10.2013 - 09:51

Vom 22. bis 25. Oktober 2013 messen sich wiederum die besten Schweizer ICT-Talente an der Berufsschweizermeisterschaft. In diesem Jahren gehen die ICT-Meisterschaften in den Räumlichkeiten der IBM in Zürich-Altstetten über die Bühne.

Verfasst von Fügemann/pte am 04.10.2013 - 06:33

Die Macht von Social Media gilt für immer mehr Personalchefs und Recruiter als neuer Weg, qualifizierte Mitarbeiter zu finden - mitnichten. Denn einem Bericht der China Daily nach gibt es bereits Personaler, die die online getätigten Postings von möglichen Kandidaten kaum als aussagekräftig in Bezug darauf einschätzen, ob jemand für eine Stelle geeignet ist oder nicht.

Verfasst von ictk am 03.10.2013 - 08:45

Im Audimax der Universität St.Gallen geht am 4. November bereits zum 40. Male das St.Galler Anwenderforum über die Bühne. Die Jubiläumsveranstaltung soll laut Veranstalter ganz im Zeichen der Rolle des/r Nutzer/in stehen: "Use-Centricity – Nutzer/innen, Nutzung und Nutzen von IT-Lösungen rücken ins Zentrum des IT-Managements".

Verfasst von Karlheinz Pichler am 02.10.2013 - 07:12

Prof. Peter Jaeschke steht dem Institut für Informations- und Prozessmanagement an der Fachhochschule (FHS) St. Gallen vor. Zudem leitet er dort die Weiterbildung für IT-Berufe. Im Gespräch mit ICTkommunikation erläutert er die IT-Bildungsschwerpunkte der FHS St. Gallen und kommende Trends wie etwa "Learning on Demand" oder "Microlearning".

Verfasst von ictk am 02.10.2013 - 05:26

Im Rahmen ihrer international ausgerichteten IT Security Konferenz vom 1. Oktober in Lausanne hat die Information Security Society Switzerland (ISSS) unter dem Präsidium von Ursula Widmer erstmals den ISSS Excellence Award verliehen. Mit dem Award sollen erstklassige Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten zur IT- und Informationssicherheit ausgezeichnet werden.

Verfasst von ictk am 01.10.2013 - 06:25

Die Krienser ERP-Spezialistin Opacc sieht im ICT-Bildungswesen trotz grosser Anstrengungen Entwicklungen, die der Förderung des Nachwuchses nicht nur dienlich seien. Etwa der Verzicht der Luzerner Regierung auf eine Mittelschule mit Schwerpunkt Informatik rein aus Kostengründen. Das Innerschweizer Unternehmen setze deshalb auf Eigeninitiative und investiere künftig verstärkt in die eigenen Spezialisten wie auch die Berufsausbildung für Mediamatiker, wie es in einer Aussendung dazu heisst.

Verfasst von ictk am 30.09.2013 - 10:10

Pro Juventute und Muuvit, das Lern- und Bewegungsprogramm für Schulklassen, spannen zusammen. Im Zuge der Partnerschaft will die Bildungsplattform www.muuvit.ch künftig Klassen der dritten bis sechsten Primarschule auch Unterrichtsinhalte von Pro Juventute anbieten.

Verfasst von ictk am 30.09.2013 - 10:00

Die Organisatoren von "Best of Swiss Apps" verlängern die Einreichfrist für den aktuell laufenden Wettbewerb bis 7. Oktober 2013. Bis dahin ist es also möglich, mit Projekten aus dem Mobile- und App-Bereich entsprechende Awards zu gewinnen.

Verfasst von Köberl/pte am 27.09.2013 - 06:30

"Der Kunde übernimmt die Initiative, treibt und gestaltet die Wertschöpfungskette aktiv mit", so die zentrale Botschaft von Marketing-Experte Anton Meyer von der Ludwig-Maximilians-Universität München über den fortschreitenden Wandel im B2B- und B2C-Alltag.