Verfasst von ictk am 01.04.2014 - 16:27

An der Award-Night von "Best of Swiss Web" werden kommenden Donnerstag im Kongresshaus Zürich vor über 750 Personen nicht nur die besten Internet- und Mobile-Projekte in elf Kategorien ausgezeichnet, sondern traditionell auch ein Ehrenpreis verliehen. In diesem Jahr geht er an Bea Knecht, Mitbegründerin und Verwaltungspräsidentin von Zattoo.

Verfasst von ictk am 01.04.2014 - 07:58

Das neue Fachhochschulzentrum der FHS St. Gallen am neben dem St. Galler Hauptbahnhof profitiert in Bezug auf Lehre, Forschung und Dienstleistung der Hochschule unter anderem vom Einsatz modernster Technik. Dazu gehört auch ein hochwertiges Kommunikationsnetzwerk der Klasse F/A von Dätwyler.

Verfasst von ictk am 31.03.2014 - 20:17

Die deutsche Antwort auf "Google Books" sitzt: Eineinhalb Jahre nach dem Start der Beta-Version ist die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) jetzt in Berlin freigeschaltet worden. Sie verspricht Zugang zu tausenden kulturellen und wissenschaftlichen Einrichtungen.

Verfasst von ictk am 31.03.2014 - 10:37

Um Werbung für Fachkräftenachwuchs im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) zu machen, hat die Branche mit der Kampagne IT-Dreamjobs reagiert. Bis 13. April 2014 läuft nun die zweite Werbewelle in Bern und Zürich. Die Plakatkampagne mit jungen IT-Botschaftern verschiedener Schweizer Unternehmen wird von einem Dream-App-Wettbewerb für Jugendliche bis 21 Jahre begleitet.

Verfasst von ictk am 30.03.2014 - 09:08

Unter dem Serientitel "Edition Digital Culture" hat das Migros-Kulturprozent eine neue Buchreihe zum künstlerischen Potenzial von digitalen Medien begonnen. Im kürzlich erschienenen ersten Band geht es um Politik und das Werk der Schweizer Medienkünstler Christoph Wachter und Mathias Jud.

Verfasst von Pichler/pte am 30.03.2014 - 08:55

Einer aktuellen Studie zufolge verdrängen Online-Games keineswegs normales Sozialverhalten, sondern bereichern das Sozialleben der Spieler. "Gamer sind nicht die asozialen Kellerbewohner, die wir in Popkultur-Stereotypen sehen, sie sind hochsoziale Menschen", betont Nick Taylor, Kommunikationswissenschaftler an der North Carolina State University.

Verfasst von ictk am 28.03.2014 - 08:51

Vor genau 25 Jahren präsentierte das Schweizer Urgestein der IT-Szene, Robert "Röbi" Weiss, erstmals sein "Weissbuch". Im Laufe der Jahre entwickelt sich dieser Marktreport zum Standardwerk für die Schweizer ICT-Branche. Kommenden Mittwoch, den 2. April, wartet er im Rahmen eines grossen Events in der Zürcher Sihlcity, an dem viele "alte Hasen" partizipieren", mit seinem 25. Report auf.

Verfasst von ictk am 27.03.2014 - 10:42

Ab sofort sind 350.000 Seiten regionaler historischer Zeitschriften aus dem ganzen Bodenseeraum als digitale Bibliothek aufbereitet frei im Internet verfügbar. Die Sammlung umfasst 45 Zeitschriften im Volltext von der ersten Ausgabe bis zur Gegenwart.

Verfasst von ictk am 25.03.2014 - 14:47

Der Internet-Pionier Bob Kahn hat dem Swiss IPv6 Council anlässlich des V6 World Kongresses, der kürzlich in Paris über die Bühne ging, den "Jim Bound Award" des Internationalen IPv6 Forums für World Leadership in IPv6 Deployment überreicht. Die Schweiz ist das erste Land, das diesen Award für "Two Digit IPv6 User Adoption" erhalten hat.

Verfasst von ictk am 24.03.2014 - 08:05

In einer neuen Webanwendung im kantonalen Geoportal werden historische Kartenwerke veröffentlicht. Planer, Historiker und Interessierte können damit Zeitstände und Veränderungen des Siedlungs- und Landschaftsbildes verfolgen.