Verfasst von ictk am 19.05.2014 - 00:12

Kürzlich ging an der Universität Liechtenstein der zweite European BPM Round Table (Business Process Management) über die Bühne. Mehr als 150 Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft loteten dabei in der Diskussion über aktuellen Themen im Prozessmanagement die digitale Zukunft aus.

Verfasst von ictk am 17.05.2014 - 15:10

Die Fakultät für Kommunikationswissenschaften der Università della Svizzera italiana (USI) in Lugano hat an ihrem heutigen 18. "Dies academicus" Jimmy Wales, einen der Gründer von Wikipedia, "für seinen Beitrag zur Förderung des Wissenstransfers durch das Internet und der Bereitstellung einer Plattform für die enzyklopädische Zusammenarbeit in verschiedenen Sprachen und Kulturen" die Ehrendoktorwürde verliehen.

Verfasst von ictk am 15.05.2014 - 16:25

Heute hat der fünfte nationale Home Office Day stattgefunden. Ausgerufen wurde er von den Initianten Microsoft, SBB, Swisscom und Witzig The Office Company gemeinsam mit Partnern aus Politik, Wirtschaft und Umwelt. Mit zahlreichen Anlässen, wie zum Beispiel dem ersten Freiluftbüro auf dem Waisenhausplatz in Bern, wurde auf die Vorteile von Arbeitsflexibilität aufmerksam gemacht.

Verfasst von ictk am 15.05.2014 - 10:54

Mittlerweile trifft die Mehrheit der Daten, die die Schweizer Archive ablegen müssen, in digitaler Form ein. Das stellt viele öffentliche Schweizer Archive vor Herausforderungen, denn die Archivierung von digitalen Daten ist nicht nur kosten- sondern auch zeitintensiv.

Verfasst von ict/ndr am 15.05.2014 - 06:57

Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter und NSA-Aufdecker Edward Snowden soll von der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock die Ehrendoktorwürde verliehen bekommen. Diesen Beschluss fasste der 22-köpfige Fakultätsrat mit der notwendigen Drei-Viertel-Mehrheit. Laut der Fakultät ist es die weltweit erste solche Würdigung für Snowden. Die Amis dürften sich ganz schön darüber ärgern.

Verfasst von ictk am 14.05.2014 - 15:10

Knapp 90 Prozent der Schweizer Erwerbstätigen sind mit ihrer aktuellen Job-Situation "sehr zufrieden" oder "eher zufrieden". Dies geht aus einer von Marektagent.com im Auftrag von Xing durchgeführte Umfrage in der Deutschschweiz.

Verfasst von ictk am 14.05.2014 - 09:14

Wer Lust auf Weiterbildung und ein Studium an der Fachhochschule (FHS) St. Gallen hat, der hat die Möglichkeit, am 19. Mai probeweise Hochschulluft zu schnuppern. Denn die FHSG führt an diesem Tag im Weiterbildungszentrum WBZ eine Soirée durch, an der spannende Kurzlektionen zu aktuellen Themen geboten werden.

Verfasst von ictk am 13.05.2014 - 16:48

Unter dem Motto "Die Schweiz auf dem Weg zu mehr Produktivität und Lebensqualität" haben die Referenten an der diesjährigen Medienkonferenz zum nationalen Home Office Day das Flexwork Phasenmodell vorgestellt und aufgezeigt, wie sich mobile Arbeit auf den Wirtschaftsstandort Schweiz, die Lebensqualität und auf die Verkehrsinfrastruktur auswirkt.

Verfasst von ictk am 13.05.2014 - 14:56

Am Institut für angewandte Informationstechnologie (InIT) hat die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) School of Engineering das Visual Computing Lab aus der Taufe gehoben. Forschungsschwerpunkt dieses neuen Teams ist laut Mitteilung unter anderem die Verknüpfung von bildbasierten Analyseverfahren mit virtuellen 3D-Modellsimulationen, wie sie in industriellen als auch in medizinischen Anwendungen eingesetzt werden.

Verfasst von ictk am 11.05.2014 - 11:59

Eine soeben veröffentlichte Studie von Pro Juventute belegt, dass nur 15 Prozent der Eltern Bescheid darüber wissen, mit wem ihre Kinder im Internet Kontakt haben. Dabei wäre gerade in der Cyberwelt wichtig, dass Eltern ihre Kinder begleiten, da diese online leicht an die falsche Adresse geraten, so die Umfragemacher.