Verfasst von ictk am 11.01.2016 - 10:21

Am vergangenen Samstag haben sich 45 junge Informatiktalente aus der ganzen Schweiz an der ETH Zürich zur ersten Runde der Schweizer Informatik-Olympiade (SOI) 2016 zusammengefunden. Am Ende des Tages standen der kreativste Programmierer und die Gewinner dieser Auftaktrunde fest.

Verfasst von ictk am 11.01.2016 - 10:04

Das Migros-Kulturprozent hat zum nunmehr zehnten Male den Medien- und Roboterwettbewerb "Bugnplay.ch" für Kinder und Jugendliche ausgeschrieben. In verschiedenen Schweizer Städten laufen bereits seit Wochen Workshops zum Thema digitale und analoge Soundcollagen. Es können zudem Forschungslabors und eine Produktionsfirma für Animationsfilme besucht werden. Zu den neuen Partnern des Wettbewerbs gehört die Abteilung Raumfahrt des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI, Swiss Space Office).

Verfasst von ictk am 10.01.2016 - 08:30

Das Center for Digital Business der HWZ (Hochschule für Wirtschaft Zürich) unternimmt seit nunmehr vier Jahren die sogenannten Study Tours ins Silicon Valley. Wer einen CAS in Digital Leadership an der HWZ erlangen will, hat die Möglichkeit, direkt im Mekka von Google, Facebook, Apple und Co Informationen zu profitieren.

Verfasst von ictk am 06.01.2016 - 11:33

Die Hasler Stiftung hat einen Ideenwettbewerb ausgeschrieben, an dem sich alle an Informatik interessierten Personen in der Schweiz beteiligen können. Gesucht werden die besten Ideen für die Definition einer Grand Challenge, die mit Informatik gelöst werden könnte.

Verfasst von ictk am 23.12.2015 - 08:05

Das schweizerische Landesmuseum in Zürich setzt verstärkt auf die digitalen Möglichkeiten. Mit einem "digitalen Quiz", das die Zutaten Spiel und Interaktion verbackt, können sich die Besucher künftig per App durch die Ausstellung "Geschichte Schweiz" führen lassen.

Verfasst von ictk am 22.12.2015 - 11:48

An der ETH Zürich geht am 9. Januar der Tag der Schweizer Informatik-Olympiade (SOI-Tag) über die Bühne. Nebst den Vorträgen der Experten Prof. Juray Hromkovic, (ETH Zürich, Informationstechnologie und Ausbildung) und Prof. Rachid Guerraoui (EPFL, Direktor Distributed Programming Laboratory) steht der Live-Programm-Contest und die Preisvergabe der ersten Runde der Schweizer-Informatik-Olympiade auf dem Programm. Die GewinnerInnen kommen ihrem Ziel, der Teilnahme an der Internationalen Informatik-Olympiade in Kazan (Russland) im Sommer 2016, so einen Schritt näher.

Verfasst von ictk am 18.12.2015 - 14:22

Im zweitägigen Seminar "Curriculum Board @ ZHAW" hat der Business Intelligence Software-Hersteller Board mit internationalem Hauptsitz in Chiasso 68 Studierende der School of Management and Law der ZHAW (Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften) an die praktische Arbeit eines Controllers herangeführt.

Verfasst von ictk am 14.12.2015 - 17:27

Je rund 1,5 Mio. Schweizer Franken erhalten sieben junge Forschende der ETH Zürich aus dem wichtigsten Fördertopf Europas, dem europäischen Forschungsrat. Drei dieser als ERC Starting Grant bezeichneten Unterstützungen gehen an Jungwissenschaftler mit IT-affinen Themen.

Verfasst von ictk am 14.12.2015 - 08:22

Anlässlich des Todestages von Friedrich Dürrenmatt, der sich am 14. Dezember zum 25. Male jährt, hat das in Zürich und München ansässige Studio Docmine ein interaktives Videobook über den Schweizer Ausnahmeschriftsteller, Maler und Grafiker entwickelt.

Verfasst von ictk am 13.12.2015 - 21:11

In vielen Ländern der Erde stellt das iPhone noch immer ein Status-Symbol dar. Und weil dies so ist, gibt es beispielsweise in China einen Service, der den Spruch "Von meinem iPhone gesendet" automatisch auch unter Nachrichten von Nicht-iPhones sendet.