Advertorial

Ivoclar Vivadent wollte die IT Service Management-Prozesse an seinen weltweit 23 Standorten harmonisieren und dabei eine Altlösung ersetzen, die den Anforderungen des international wachsenden Unternehmens nicht mehr genügte.

Verfasst von am 31.10.2014 - 14:08

Die schweizerische Fullservice Webdienstleisterin Namics realisiert für Barry Callebaut, der mit einem Jahresumsatz von CHF 4,9 Milliarden als weltweit grösster Hersteller von hochwertigen Schokoladen- und Kakaoprodukten gilt, den globalen Relaunch des Intranetportals.

Verfasst von ictk am 23.10.2014 - 23:12

Der US-IT-Riese Hewlett-Packard (HP) mit Sitz im kalifornischen Palo Alto hat mit HP Helion Openstack Professional Services einen Beratungsbereich lanciert, bei dem dedizierte Experten Kunden und Partnern beim Planen, Testen und Betreiben von Cloud-Services unterstützen.

Verfasst von ictk am 22.10.2014 - 11:59

Im internationalen Luftfahrtgeschäft herrscht die totale Konkurrenz. Dies bekommt auch die deutsche Fluglinie Lufthansa zu spüren. Um Geld zu sparen, will sie daher ihre IT-Infrastruktur verkaufen und an den US-Konzern IBM auslagern. Lufthansa erhofft sich daduch jährliche Kosteneinsparungen von rund 70 Millionen Euro, wie der Konzern heute in Frankfurt verlauten liess.

Verfasst von ictk am 21.10.2014 - 15:25

Das Universitätsspital Basel hat mit der IT-Dienstleisterin T-Systems einen Vertrag über vier Jahre für den Betrieb von deren "Vidyo"-Lösung inklusive 24/7 Service Desk abgeschlossen. Vidyo erlaube, unabhängig von Gerät und Ort Videokonferenzen in HD-Qualität abzuhalten, heisst es.

Verfasst von Siegfried Riedel am 02.10.2014 - 12:35

Die IT der Unternehmen unterliegt einer grossen Veränderungsdynamik, deshalb kommt der Qualität und Effizienz des Change Managements eine grosse Bedeutung zu. Nachfolgend einige häufig auftretende Probleme im Change Management und wie man diese beheben kann.

Verfasst von ictk am 30.09.2014 - 10:43

Die auf robotische und sensorbasierte Geräte für die funktionelle Bewegungstherapie ausgerichtete Hocoma mit Sitz in Volketswil lagert ihre IT-Infrastrukut an die Fehraltorfer IT-Dienstleisterin Up-Great aus.

Verfasst von ictk am 29.09.2014 - 10:48

Die Finanzabteilungen und ihre CFOs in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) setzen heute bereits mehrheitlich auf die Unterstützung durch externe Dienstleister. Diese bieten Prozess-Knowhow, Technologie und niedrigere Arbeitskosten. Zwar ist die Zusammenarbeit überwiegend erfolgreich, häufig aber auf einzelne Projekte beschränkt, wie eine PAC-Studie (Pierre Audoin Consultants) belegt.

Verfasst von ictk am 01.09.2014 - 10:10

Der Medienkonzern Tamedia will seine zentralen IT-Abläufe innerhalb des Unternehmens harmonisieren. Zu diesem Zweck führt das Medienhaus die IT-Service-Management-Solution der Baarer Helpline CLM konzernweit ein. Implementiert wird sie laut Mitteilung vom Zürcher IT-Dienstleister Ontrex, der in der Folge die Lösung dann aus der Cloud betreiben werde.

Verfasst von ictk am 27.08.2014 - 12:09

Die auf Outsourcing-Lösungen in den Bereichen Risk Management und Compliance Prozessen fokussierte Swisscomply mit Sitz in Zürich bezieht ihre interne IT-Infrastruktur künftig als Managed Service von der Fehraltorfer UP-Great. In allen erbrachten Dienstleistungen werde der "One-Stop-Shop" Swisscomply durch eine hochspezialisierte IT-Plattform unterstützt, die speziell für Finanzintermediäre entwickelt worden sei, heisst es in einer Aussendung dazu.