Verfasst von ictk am 18.12.2014 - 16:09

Mit der Nachbesetzung zweier Vakanzen komplettiert Microsoft Schweiz wieder ihre 13-köpfige Geschäftsleitung unter der Führung von Petra Jenner. Yvonne Bettkober übernimmt dabei per Mitte Januar 2015 die Leitung des KMU- und Partnergeschäfts, während Vanessa Marr als neue Country Managerin Microsoft Advertising Schweiz ihren Sitz in der Geschäftsleitung gerade kürzlich eingenommen hat.

Verfasst von ictk am 17.12.2014 - 14:59

Die aus dem Umbau der Datasignal hervorgegangene SITC Enterprises geht mit einer neuen Geschäftsleiterin ins neue Jahr. Die 44-jährige Managerin Ursula Sieber übernimmt laut Mitteilung per sofort die Führungsspitze der auf Netzwerktechnik, IT-Sicherheit und Hosted Services ausgerichteten IT-Dienstleisterin für Enterprise-Kunden.

Verfasst von ictk am 16.12.2014 - 10:21

Mit Martin Seifert ist der CEO (Chief Executive Officer) der in Zug domizilierten Officeatwork als Schweizer Vertreter in das Emea ISV Executive Board von Microsoft berufen worden. Dieses Gremium hat die Aufgabe, den Kontakt und Austausch zwischen den Spitzenkadern, Führungskräften und weiteren Leadern von Microsoft und deren führenden ISV-Partnern (Independent Software Vendors) aus der Emea-Region (Europa, mittlerer Osten und Afrika) anzutreiben und zu fördern.

Verfasst von ictk am 15.12.2014 - 10:41

Die ETH Zürich ernennt die 1981 in Moskau geborene und in Israel aufgewachsene Olga Sorkine Hornung, zurzeit Tenure-Track-Assistenzprofessorin an der ETH, zur ausserordentlichen (a.o.) Professorin für Informatik.

Verfasst von ictk am 12.12.2014 - 13:09

Nach Imran Khan, der die Schweizer Grossbank Credit Suisse verliess, um künftig als Technologie- und Finanzstratege bei der Fotoapp Snapchat tätig zu sein, gibt es mit der IT-Managerin und Chef-Technologin Sarah Wilkinson einen weiteren prominenten Abgang aus der IT-Chefetage der Credit Suisse.

Verfasst von redaktion am 12.12.2014 - 10:11

Der 50-Jährige Jack Ma überholt nach dem neuesten Milliardärsindex der Nachrichtenagentur Bloomberg knapp den Hongkonger Tycoon Li Ka-shing, der den Spitzenplatz viele Jahre gehalten hatte. Das Vermögen des Chefs der chinesischen Internet-Handelsplattform wurde auf 28,6 Milliarden US-Dollar geschätzt, während Li Ka-shing 28,3 Milliarden besitzt.

Verfasst von ictk am 11.12.2014 - 00:07

Die französische Telekommunikations- und Netzwerkausrüsterin Alcatel-Lucent hat mit Willem Hendrickx einen neuen Verantwortlichen für die Emea-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) unter Vertrag genommen. Der Belgier kommt direkt von Riverbed, bei der er als Senior Vice President für dieselbe Region zuständig war.

Verfasst von ictk am 10.12.2014 - 11:13

Die auf Informations- und Kommunikationstechnologien fokussierte Dimension Data Schweiz verstärkt sich im Geschäftsbereich Visual Communications und Video Conferencing. Georg Kehrer stösst als Senior Consultant and Systems Engineer for Video Communications zum wachsenden Schweizer Team.

Verfasst von ictk am 09.12.2014 - 12:29

Mit Imran Khan hat sich die Messaging-Plattform Snapchat einen Top-Manager aus der Bankenbranche als Finanzchef und Chefstrategen geangelt. Khan war bei der Schweizer Credit Suisse für Geschäfte in der Technologiebranche verantwortlich. Er verhalf der Bank unter anderem zu einer Rolle im weltgrössten Börsengang der chinesischen Handelsplattform Alibaba.

Verfasst von ictk am 08.12.2014 - 12:38

Mit Marc Hämmig hat Commvault Central Europe einen neuen "Partner Business Manager" für die Schweiz unter der Vertrag genommen. In dieser Rolle obliege ihm der Auf- und Ausbau des Channels für Commvault in der Schweiz sowie die Akquise neuer Partner und die Weiterentwicklung der bestehenden Partnerlandschaft.