Verfasst von ictk am 29.06.2016 - 15:44

Die Microsoft Dynamics Spezialistin Alfapeople mit Sitz in Glattbrugg verstärkt ihr Team mit gleich fünf neuen Mitarbeitern. Neu an Bord sind Florian Korschin (Senior CRM Consultant), Kay Arnold (Senior CRM Consultant und Presales), Roger Flury (Senior Sales Manager CRM), Antonio Diaz Paz (Business Consultant AX) sowie Maris Orbidans (Dynamics AX Developer).

Verfasst von ictk am 24.06.2016 - 13:36

Die IT-Service- und Lösungsanbieterin Dimension Data mit Sitz in Crissier hat mit Mauro Brunetti, Xavier Leroy und Anthony Glidic drei neue IT-Spezialisten an Bord geholt. Alle drei standen zuvor bei der 2014 von Swisscom übernommenen LANexpert unter Vertrag.

Verfasst von ictk am 24.06.2016 - 12:59

Mit Oscar Wooley hat iProspect, die Performance-Unit des Dentsu Aegis Network Switzerland, einen neuen Data-Consultant ins Team geholt. Der Australier war zuvor für mehrere Jahre bei iProspect UK unter Vertrag und soll nun das Kompetenzzentrum Data & Analytics in der Schweiz auf- und ausbauen, wie das Unternehmen wissen lässt. Laut Julian Waldthaler, Managing Director iProspect, sei man nun "sehr gut aufgestellt, um den wachsenden Anforderungen im Bereich Datenmanagement und -analyse gerecht zu werden", wie heraus streicht.

Verfasst von ictk am 22.06.2016 - 10:29

Die Ostschweizer Full-Service-Digitalagentur Namics erweitert ihre Inhaberschaft um zwei weitere Partner. Neu in den Partner-Kreis berufen wurden gemäss Mitteilung Stefan Bechtold und Jörg Brunschwiler. Beide arbeiten seit etlichen Jahren bei Namics und seien vor allem in der Umsetzung von unternehmenskritischen Digitalprojekten bewandert.

Verfasst von ictk am 21.06.2016 - 11:43

Mit Carl Rosenast hat die Schweizer Niederlassung des österreichischen IT-Unternehmens HPC Dual den Präsident des Trägervereins SuisseID und einen der Gründer von Quovadis Trustlink Schweiz in ihen Verwaltungsrat berufen. In dieser Funktion soll Rosenast seine Erfahrung in den Bereichen digitale Signatur, Dokumentenmanagement und elektronische Archivierung in die Firma einbringen, wie es in einer Aussendung dazu heisst.

Verfasst von ictk am 15.06.2016 - 21:27

Im Fall der mutmasslichen Fake-Kandidatinnen beim Dating-Dienst Lovoo gibt es neue Entwicklungen. Die zwei unter Verdacht des gewerbsmässigen Betruges stehenden Geschäftsführer der Firma aus Dresden sind nach einer Woche Untersuchungshaft wieder in die Freiheit entlassen worden, weil sie sich offenbar kooparativ zeigten.

Verfasst von redaktion am 15.06.2016 - 14:33

Whistleblower Edward Snowden bleibt die Ehrendoktorwürde der Universität Rostock versagt. Der Rat der Philosophischen Fakultät habe 2014 in seiner Beschlussvorlage für die Ehrung des ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiters den rechtlichen Rahmen verkannt, urteilten die Richter am Verwaltungsgericht Schwerin am Mittwoch. Sie wiesen die Klage der Fakultät gegen die Entscheidung von Universitätsrektor Wolfgang Schareck zurück, das Verfahren wegen Zweifeln an der wissenschaftlichen Leistung Snowdens zu stoppen.

Verfasst von ictk am 15.06.2016 - 07:24

Bei SAP Schweiz tritt am 15. Juni der 53-jährige José Velázquez sein Amt als neuer Chief Operating Officer (COO) an. Der Manager berichtet an Angela Mazza, die als COO Middle & Eastern Europe (MEE) für den COO-Geschäftsbereich in der Schweiz verantwortlich zeichnet.

Verfasst von ictk am 08.06.2016 - 07:44

Mit dem 36-jährige US-Amerikaner Paul Eremenko hat der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus mit Hauptsitz in Toulouse einen neuen Technologievorstand ernannt. Eremenko leitet derzeit noch ein Airbus-Innovationszentrum im kalifornischen Silicon Valley. Davor stand der Luft- und Raumfahrtingenieur bei Google, Motorola und der Forschungsbehörde des US-Verteidigungsministeriums, Darpa, in Diensten.

Verfasst von redaktion am 06.06.2016 - 14:16

Er prägte Intels Software im High Performance Computing wie kaum ein Zweiter, nun geht er in den vorzeitigen Ruhestand: "Mr. Parallel", James Reinders verlässt nach exakt 10.000 Tagen die Firma, kurz nach dem Erscheinen des von ihm mitverfassten Buchs "Intel Xeon Phi Processor, High Performance Programming, Knights Landing Edition". Weitergehende Pläne hat Reinders derzeit nicht, nur erst einmal "nicht zu verreisen", auszuspannen und sich seiner Frau zu widmen.