Verfasst von ictk am 05.02.2016 - 13:34

Noch vor zwei Tagen liess sich Jean-Jacques Suter in einer Pressemitteilung zur Treuhandlösung "Sage 50 Extra Expert in der Cloud" zitieren, heute ist er bereits nicht mehr CEO der auf betriebswirtschaftliche Standard-Software fokussierten Sage Schweiz. Mit ihm verlässt auch Finanzchef Markus Staub die Firma. Marc Ziegler übernimmt als Country Manager ad interim die Führung von Sage Schweiz.

Verfasst von ictk am 05.02.2016 - 10:50

Die auf Unternehmenskommunikation fokussierte Mitel stärkt ihe Vertriebs- und Marketingorganisation in der 2015 neu geschaffenen DACH-Struktur mit zwei Neuzugängen. So verantwortet Manuel Ferre-Hernandez als neuer Sales Director Germany ab sofort den gesamten indirekten Vertrieb des Unternehmens, während Kirstin Welther die neu geschaffene Position des Field Marketing Director DACH übernimmt. Welther soll die Markenbekanntheit von Mitel in der DACH-Region pushen und die Channel-Aktivitäten unterstützen.

Verfasst von ictk am 03.02.2016 - 21:42

Mit Suchmaschinen-Chef Amit Singhal zieht sich einer der einflussreichsten Manager des im kalifornischen Mountain View angesiedelten Internetgiganten Google zurück. Singhal wolle sich nach 15 Jahren bei Google künftig stärker wohltätigen Zwecken widmen und mehr Zeit mit seiner Familie verbrigen, tat er via Eintrag auf der Plattform Google Plus kund. Der Suchmaschinen-Chef will demnach bereits Ende Februar demissionieren.

Verfasst von ictk am 02.02.2016 - 14:02

Der österreichische Teil der Telekom Austria, die A1 Telekom Austria, erhält mit der 45-jährigen Margarete Schramböck eine Frau an die Unternehmensspitze. Zuletzt stand A1 unter der interimistischen Führung des Telekom-Austria-Group-Vorstandsvorsitzenden Alejandro Plater.

Verfasst von ictk am 01.02.2016 - 14:12

Lenovo hat mit Lars-Christian Weisswange mit sofortiger Wirkung einen neuen General Manager für seine DACH Mobile Business Group (Deutschland, Österreich, Schweiz). Weisswange zeichne fortan für das Wachstum und die Expansion des gesamten Mobile Portfolios sowie für die Geschäftsentwicklung und strategische Partnerschaften verantwortlich, heisst es.

Verfasst von ictk am 27.01.2016 - 15:50

Die Schweizer Full-Service-Digitalagentur Namics erweitert ihr Content-Team personell mit Catriona E. McLaughlin. Die international erfahrene Journalistin und Beraterin soll laut Mitteilung als Principal Consultant die Weiterentwicklung des Content-Angebotes von Namics unterstützen. Darüber hinaus werde sie Kunden wie Victorinox, Credit Suisse und Migros bei der Konzeption und der strategischen Ausrichtung beraten.

Verfasst von ictk am 27.01.2016 - 14:54

Das in der Limmatstadt Zürich angesiedelte Softwarehause Netcetera will verstärkt in Startups investieren und grast entsprechende Möglichkeiten nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Deutschland, Österreich, Mazedonien, Slowenien, Serbien, Kroatien und die Vereinigten Arabischen Emirate ab. Kräftige Unterstützung bei der Suche erwartet sich das Management von Darko Butina, der zum Chief Investment Officer von Netcetera ernannt wurde.

Verfasst von ictk am 26.01.2016 - 22:43

Der 1927 in New York geborene Marvin Minsky zählt zu den Pionieren in der Erforschung der Künstlichen Intelligenz. Am vergangenen Wochenende (24.1.) nun verstarb der nicht unumstrittene Mathematiker und Informatiker in Boston an den Folgen einer Gehirnblutung. Er wurde 88 Jahre alt.

Verfasst von ictk am 26.01.2016 - 14:29

Wilhelm Petersmann leitet ab sofort auch die Geschäfte bei Fujitsu in Österreich. Er ist seit 2012 Managing Director der Fujitsu Technology Solutions Schweiz und Vice President bei Fujitsu. Der bisherige Geschäftsführer von Fujitsu in Österreich, Johannes Baumgartner-Foisner, verlässt laut Mitteilung das Unternehmen auf eigenen Wunsch.

Verfasst von ictk am 26.01.2016 - 14:15

Die auf Virtualisierung, Mobility Management, Networking und SaaS fokussierte Citrix verstärkt sich in den Bereichen Networking und Channel. So ist neu Marcus Feuerstein als Director Networking Sales für die Netzwerkthemen bei Citrix in Zentral- und Osteuropa verantwortlich, während sich Torben Sebens künftig als neuer Director Channel um die Weiterentwicklung des Partnergeschäfts in den beiden Regionen kümmert.