Verfasst von ictk am 12.03.2015 - 09:04

Die Data-Center-Spezialistin BNC (Business Network Communications) mit Hauptsitz in Urtenen-Schönbühl stärkt ihren Zürcher Standort mit zwei IT-Security-Experten. Mit Claude Bollag und Zrinka Maslic sind zwei Fachleute zum Team in Zürich gestossen, die laut Mitteilung sowohl im Bereich IT Security & Risk Management also auch im Bereich von Check-Point-Lösungen auf beste Leistungsausweise verweisen könnten.

Verfasst von ictk am 10.03.2015 - 16:21

Mit Benny Salaets erhalten UPC Cablecom und UPC Austria, die seit Anfang August 2014 unter der Führung von CEO Eric Tveter die Regionalorganisation Österreich/Schweiz von Liberty Global bilden, per 1. April einen neuen Business-Strategen in die gemeinsame und länderübergreifende Geschäftsleitung.

Verfasst von redaktion am 10.03.2015 - 15:56

Der ehemalige CDU-Ministerpräsident des deutschen Bundeslandes Hessen, Roland Koch, ist zum Aufsichtsrat von Vodafone und Kabel Deutschland gewählt worden. Der Düsseldorfer Telekommunikationskonzern gab die Berufung des einstigen Spitzenpolitikers der CDU in das 16-köpfige Kontrollgremium bekannt.

Verfasst von ictk am 09.03.2015 - 14:17

Die in Schlieren angesiedelte Smart-Home-Spezialistin Digitalstrom verstärkt ihre Führungscrew. Mit dem 48-jährigen Thomas Lecher hat das Unternehmen von aussen einen Branchenexperten für die neu geschaffene Stelle des Chief Operating Officer (COO) an Bord geholt. Lechner verantworte künftig das operative Geschäft der Schlierener sowie den Vertrieb in der Schweiz, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 06.03.2015 - 16:37

Der ETH-Rat hat an seiner letzten Sitzung insgesamt 14 Personen an den beiden ETHs zu ProfessorInnen ernannt, darunter auch einige mit Bezug zur Informatik. So wurde etwa Christos Kozyrakis (*1974), zurzeit ausserordentlicher Professor an der Stanford University, Kalifornien, USA, zum ordentlichen Professor für Informatik und Kommunikationssysteme an der EPFL Lausanne bestellt.

Verfasst von ictk am 04.03.2015 - 15:35

Mark Sturzenegger hat bei der auf IT-Management-Software fokussierten CA Technologies Schweiz das Zepter des Country Managers übernommen. Jürg Schleier, der dieses Amt in den vergangenen drei Jahren ausgeübt hat, habe das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, heisst es in einer Mitteilung dazu.

Verfasst von ictk am 04.03.2015 - 13:05

Der 48-jährige, promovierte Physiker Marcel Blattner ist der Leiter des neuen Certificate of Advanced Studies (CAS) "Disruptive Technologies" an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Der erste Studiengang unter dem Spezialisten für Big Data und Datenanalysen startet am 21. September 2015 mit Themen wie Big Data, Swarm Intelligence und Wearable Computer.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 04.03.2015 - 08:07

Die auf personalisierte Fotoprodukte fokussierte Schweizer Online-Anbieterin Ifolor mit Hauptsitz in Kreuzlingen hat Domenic Rimathé zum neuen Chief Marketing Officer berufen. Der gebürtige Ostschweizer folgt einer Aussendung zufolge auf Filip P. Schwarz, der Mitte Januar die Position des Chief Executive Officer in dritter Generation der Eignerfamilie angetreten hat.

Verfasst von ictk am 26.02.2015 - 08:08

SAPs Cheftechnologe für den Bereich IT-Sicherheit, Gordon Mühl, kehrt dem Walldorfer ERP-Riesen den Rücken, um eine Management-Position beim indischen Wettbewerber und IT-Dienstleister Infosys mit Hauptsitz in Bangalore anzutreten. Dies berichtet die US-Nachrichtenagentur Bloomberg mit Bezug auf Insider-Informationen.

Verfasst von ictk am 24.02.2015 - 11:45

Die Security-Spezialistin Check Point Software Technologies mit Schweizer Sitz in Oerlikon verstärkt ihr helvetisches Team mit den zwei neuen Account Managern Christian Jud und Behaufreed Vakhshoori.