Verfasst von ictk am 05.05.2015 - 12:07

Daniel Fischer ergänzt ab sofort als "Head of Marketing and Communications" das Team des Swiss CRM Forums. Er war zuvor unter anderem für den Schweizerischen Schwimmverband "Swiss Swimming", die Schweizer Sicherheitsexpertin Infoguard oder die Zentralschweizer Sportmarketing- und Eventagentur T.E.A.M. Marketing tätig.

Verfasst von ictk am 05.05.2015 - 09:18

Bei Atos Schweiz hat der Elektroingenieur ETH Gerardo Pelosi die neugeschaffene Stelle des Head of Big Data übernommen. Nachdem Atos letztes Jahr die Firma Bull übernommen und sich damit das Portfolio im Bereich Big Data & Security (BDS) stark erweitert habe, habe man dieses neue Amt eingeführt, um das nun verbreiterte Angebot entsprechend managen und auf die steigende Nachfrage im Markt reagieren zu können.

Verfasst von ictk am 05.05.2015 - 08:52

Mit Simeon Roth hat der IT-Dienstleister Pidas einen neuen Verantwortlichen für die Business Unit "Managed Services" an Bord geholt. Der vierzigjährige Schweizer war in den letzten 9 Jahren im Bereich Strategy & Operations bei Pricewaterhousecoopers tätig und gilt als ausgewiesener Experte in den Themenbereichen Digitale Transformation und Customer Experience Management (CEM).

Verfasst von ictk am 04.05.2015 - 16:16

Beim IT-Dienstleister und Berater Accenture hat Vincenzo Chiochia die Leitung des Teams für Big Data in der DACH-Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) übernommen. Damit verantwortet er laut Mitteilung sämtliche Projekte, um beispielsweise mit der Open-Source-Technologie Hadoop oder mit Big-Data-Lösungen den Kunden bei der Erschliessung neuer Wachstumspotenziale unter die Arme zu greifen.

Verfasst von ictk am 04.05.2015 - 15:58

20 Jahre stand John Chambers der US-Netzwerkausrüsterin Cisco Systems als CEO vor. Nun gibt er die Konzernführung per 26. Juli dieses Jahres aus den Händen. Sein designierter Nachfolger, Chuck Robbins, kommt aus den eigenen Reihen. Der Topmanager steht seit 1997 auf der Lohnliste des Netzwerkgiganten und war zuletzt für das interantionale operative Geschäft von Cisco verantwortlich.

Verfasst von ictk am 04.05.2015 - 09:14

Die Dietliker T&N Telekom und Netzwerk hat mit Rolf Hertling einen neuen Standortleiter für die Niederlassung in Olten unter Vertrag genommen. Er sei zusammen mit seinem Team für die Akquisition von Neukunden und die Entwicklung des bestehenden Kundennetzes verantwortlich, heisst es aus Dietlikon.

Verfasst von ictk/kapi am 29.04.2015 - 10:23

Die auf IT-Lösungen für Compensation & Benefits sowie Sales Incentive Compensation ausgerichtete Schweizer Beqom hat mit Alain Badoux einen neuen Verantwortlichen für die Sales-Operationen des Unternehmens in der Schweiz und Frankreich unter Vertrag genommen.

Verfasst von ictk am 28.04.2015 - 14:02

Johannes Kreiner übernimmt neben der Leitung von Österreich jetzt zusätzlich auch die Geschäftsführung bei SQS (Software Quality Systems) in der Schweiz. Sein vorrangiges Ziel sei es, die Marke SQS am Schweizer Markt besser zu positionieren, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 28.04.2015 - 12:01

Bei der Zürcher Adnovum übernimmt Johannes Hennekeuser ab 1. Mai die Leitung des Geschäftsbereichs Application Management. Als Chief Service Delivery Officer (CSDO) wird er laut Mitteilung künftig für den weiteren Ausbau des Bereichs Application Management inklusive Betrieb und Support sowie für die globale IT-Infrastruktur von Adnovum verantwortlich zeichnen.

Verfasst von redaktion am 24.04.2015 - 10:44

Der Internetdienstleister United Internet bekommt einen neuen Finanzchef: Der Vodafone-Manager Frank Krause übernehme vom langjährigen Finanzvorstand Norbert Lang den Posten, teilte das im Tec Dax notierte Unternehmen mit. Der 50-Jährige war bisher Mitglied in der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland.