Verfasst von ictk am 15.08.2016 - 07:01

Die deutsche IT-Lifecycle-Management-Spezialistin Deskcenter Solutions hat die 28-jährige Juliane Obst als Managerin Business Development an Bord geholt. Als solche ist sie gemäss Mitteilung unter anderem für die Bereiche Marketing und PR für die Vertriebsregionen Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig.

Verfasst von ictk am 10.08.2016 - 11:22

Mit Hannes Lubich und Pyrros Koussios hat die IT-Sicherheitsspezialistin United Security Providers mit Hauptsitz in Bern zwei neue Schwergewichte in den Verwaltungsrat berufen. Die beiden Experten in Sachen Security respektive Business Development sollen das Unternehmen gemäss Mitteilung in der Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie, der Ausrichtung des Portfolios auf die Marktbedürfnisse und bei der weiteren Internationalisierung des Unternehmens unterstützen.

Verfasst von ictk am 09.08.2016 - 09:19

Das Karrierenetzwerk Xing Schweiz verstärkt sein Team im Bereich Product Management. Die dazu neu geschaffene Position hat Markus Liechti übernommen. Der 35-jährige Informatiker wechselte direkt von der Onlineplattform Local.ch zu Xing.

Verfasst von ictk am 06.08.2016 - 11:56

Mit Chris Urmson kehrt der Chef von Googles Projekt für selbstfahrende Autos dem kalifonrischen Internetriesen den Rücken. Urmson gab bekannt, er steige nach siebeneinhalb Jahren aus dem Vorhaben aus. Er wolle nun ausserhalb von Google nach neuen Herausforderungen suchen.

Verfasst von ictk am 04.08.2016 - 12:59

Mit Rui Martins hat CA Technologies einen neuen Country Manager für die Schweiz ernannt. Gemäss Mitteilung war Martins bis anhin Global Account Direktor bei CA in Spanien. Martins übernimmt die Funktion von Mark Sturzenegger, der sich künftig auf sein Amt als Senior Director Sales konzentrieren werde und für das Wachstum unter den CA-Partnern in der kürzlich erweiterten Central Region, welche die Schweiz, Deutschland, Österreich sowie die Franchise-Partner in Südost-Europa und Russland einschliesst, verantwortlich zeichnen werde.

Verfasst von ictk am 02.08.2016 - 12:39

Wie Cisco Schweiz meldet, hat Roman Schmid bei der Netzwerkspezialistin per 1. August die Leitung der Partnerorganisation übernommen. Michael Unterschweiger wiederum, der diese Funktion bisher inne hatte, avanciert bei Cisco zum neuen Client Executive für Swisscom.

Verfasst von redaktion am 18.07.2016 - 04:13

Google-Chef Sundar Pichai warnt vor den Folgen eines Austritts Grossbritanniens aus der Europäischen Union: Für ein globales Unternehmen sei es eine Herausforderung, sich in jedem Land mit anderen Gesetzen und Regulierungen auseinanderzusetzen. Grosse Unternehmen könnten damit besser umgehen als kleinere Firmen. Kritik an Googles Steuerpraxis wies Pichai zurück. Nur die Weiterentwicklung des globalen Steuersystems durch Politiker könne zu besseren Ergebnissen führen.

Verfasst von ictk am 16.07.2016 - 07:07

Rui Brandao wechselt von der Credit Suisse zur ETH Zürich und tritt dort per 1. November die Nachfolge als Chef der ETH-Informatikdienste an. Die Schulleitung der ETH hat ihn zum Nachfolger von Reto Gutmann ernannt. Gutmann hat ja bekanntlich am 1. Mai den Vorsitz der Geschäftsleitung (CEO) des Schweizer ICT-Dienstleisters Abraxas Informatik übernommen.

Verfasst von redaktion am 14.07.2016 - 04:57

Die Schweizer UBS hat einen neuen IT-Chef gefunden: Der Standard-Chartered-Manager Mike Dargan übernehme den Posten in Zürich ab Mitte September, bestätigte eine UBS-Sprecherin am gestrigen Mittwoch ein internes Schreiben der Bank. Er folgt auf Oliver Bussmann, der die Bank verlassen hat. Vorübergehend hatte daraufhin der seit Jahresbeginn amtierende UBS-Chief Operating Officer Axel Lehmann den Bereich geleitet.

Verfasst von ictk am 08.07.2016 - 12:16

An der gestrigen Generalversammlung ist Franco Monti zum neuen Smama-Präsidenten (Swiss Mobile Association) gewählt worden. Er übernimmt das Amt von Andreas Schönenberger. Smama zählt heute über 120 aktive Mitglieder, Neo-Präsident Monti sieht ein wachsendes Interesse an der Organisation, nicht zuletzt auch wegen der rasanten Zunahme des Internets über Mobile.