Verfasst von redaktion am 27.11.2015 - 05:50

Unterhaltungselektronik gehörte regelmässig zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken, doch der Markt stagniert, der Trend zu vernetzten Produkten verdrängt althergebrachte Geräte. Die Konsumenten greifen lieber zu Smartphones, mobilen Lautsprechern, smarten Uhren und elektronischen Fitness-Wächtern fürs Handgelenk.

Verfasst von ictk am 24.11.2015 - 14:49

In der Schweiz bietet mehr als die Hälfte der Detailhändler noch keine mobilen Einkaufsmöglichkeiten über Smartphones an. Dies, obwohl die Nachfrage vorhanden wäre. Eine aktuelle Studie der ZHAW School of Management and Law im Auftrag von Smama (The Swiss Mobile Association), verweist unter anderem auf fehlendes Knowhow.

Verfasst von redaktion am 23.11.2015 - 05:48

Junge, wachstumsträchtige Unternehmen aus Deutschland kommen offenbar zunehmend besser an Risikokapital. Nach den Vereinigten Staaten werden jetzt auch in Deutschland erste grössere Investmentfonds aufgelegt, sodass Start-up-Unternehmen auch mal bis zu 10 Millionen Euro an Land ziehen und ihre Geschäftsideen damit vorantreiben könnten.

Verfasst von ictk am 19.11.2015 - 11:14

Beim Trend zum Online-Shopping via Smartphone ist der Schweizer voll mit dabei. Konservativ hingegen verhält er sich, wenn es um die Bezahlmethoden geht. Er beharrt auf dem Kauf gegen Rechnung und stemmt sich vehement gegen andere Möglichkeiten wie etwa Kreditkarte oder Mobile Payment.

Verfasst von redaktion am 18.11.2015 - 06:12

Die Internetwirtschaft in Deutschland wächst einer Studie zufolge in den nächsten Jahren kräftig: Bis 2019 werde sich der Umsatz der Branche um fast 60 Prozent auf 114 Mrd. Euro erhöhen, geht aus einer in Köln veröffentlichten Studie des Verbands der Internetwirtschaft (eco) hervor.

Verfasst von ictk am 17.11.2015 - 14:31

Das Internet ist weiterhin das am meisten genutzte Medium, allerdings verlagert sich der Zugriff darauf deutlich von stationären zu mobilen Endgeräten. Im Vergleich zum vergangenen Jahr gehen markant mehr Nutzer mit dem Smartphone online: in der Schweiz +19 Prozent, in Deutschland +15 Prozent und in Österreich +30 Prozent.

Verfasst von Pichler/pte am 16.11.2015 - 07:27

Streaming ist endgültig im Mainstream angekommen. In den USA nutzen bereits 70,32 Prozent der Millennials Dienste wie Netflix oder Hulu, berichtet "Mashable". Einer aktuellen Umfrage von Clearleap zufolge haben Streaming-Dienste bei diesem Alterssegment den klassischen Kabel-Anschluss damit bereits überflügelt. Einen solchen haben nur noch knapp zwei Drittel der 18- bis 29-Jährigen.

Verfasst von Pichler/pte am 14.11.2015 - 07:44

Virtual-Reality-Games (VR) haben Potenzial. Denn vier von fünf US-amerikanischen Nutzern, die VR ausprobiert haben, wollen mehr davon erleben. 85 Prozent sind auf Spiele gespannt. Besonders begeistert ist die "Generation Z", von der 70 Prozent ein VR-Gerät wollen.

Verfasst von ictk am 11.11.2015 - 15:33

Mit dem Report "Big Data Vendor Benchmark Schweiz 2016" hat die Experton Group zum zweiten Male eine unabhängige Marktstudie zu Anbietern von Hardware, Software und Dienstleistungen für Big-Data-Aufgaben veröffentlicht. Ein markantes Detail dabei ist, dass IBM bei den Datenbanken Oracle vom ersten Platz verdrängt hat.

Verfasst von ictk am 11.11.2015 - 06:32

In der Schweiz greifen bereits mehr als die Hälfte aller InternetnutzerInnen auf Cloud-Dienste zu. Vorallem die jungen Leute Speichern ihre Fotos bevorzugter Weise in der "Wolke". Aber auch Cloud-basierte Zugriffe auf auf Onlineprogramme sowie auf Musik und Videos werdem weitaus am häufigsten von jungen, erfahrenen Internetsurfern in Anspruch genommen.