Verfasst von ictk/it-times am 04.09.2013 - 09:17

Im Jahr 2013 bezahlen weltweit Nutzer rund 47,4 Mrd. US-Dollar für Cloud-Dienste. Im Jahre 2017 könnten es bereits 107 Mrd. Dollar sein. Laut neuer Prognose der International Data Corporation werden die Nutzer weltweit ihre Ausgaben für Cloud-Dienste in den nächsten vier Jahren mehr als verdoppeln.

Verfasst von APA/ictk am 03.09.2013 - 09:33

Tablets sind dem Branchenverband Bitkom zufolge drauf und dran, Fernsehern in der Gunst der deutschen Kunden den Rang abzulaufen. Im laufenden Jahr rechnet der IT-Branchenverband damit, dass erstmals acht Millionen Tablet-PCs in Deutschland verkauft werden. Bitkom-Präsidiumsmitglied Christian Illek veranschlagt, dass 2013 acht Millionen Fernseher zu den Kunden gehen.

Verfasst von ictk/it-times am 31.08.2013 - 07:57

Das US-Marktforschungshaus IDC (International Data Corporation) hat seine Absatzprognose für den Tablet PC Markt für 2013 leicht gesenkt. Aufgrund der Konkurrenz durch grössere Smartphones und andere tragbare Geräte erwarten die IDC-Experten ein langsameres Wachstum bei Tablets in diesem Jahr.

Verfasst von ictk/it-times am 29.08.2013 - 00:12

Die Computer-Branche schwächelt: Im zweiten Quartal 2013 sanken die Umsätze, die durch den Verkauf von Servern erwirtschaftet wurden, um 6,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Verfasst von Köberl/pte am 26.08.2013 - 07:27

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung gilt weltweit als der grösste Konkurrent der Kalifornier von Apple - nicht zuletzt auch im Tablet-Segment. Dort hat Samsung mit seinem Samsung Galaxy Tab in den vergangenen zwölf Monaten seinen Marktanteil um 5,8 Prozentpunkte nach oben treiben können. Der Druck auf Apple steigt, wenngleich der Konzern weiterhin Spitzenreiter bei den Tablet-Computern bleibt.

Verfasst von ictk/it-times am 24.08.2013 - 08:36

Spitzenreiter Lenovo wird wieder abgelöst: In den ersten zehn Monaten des laufenden Geschäftsjahres soll HP weltweit mehr Notebooks absetzen können als der grosse chinesische Rivale Lenovo.

Verfasst von Köberl/pte am 24.08.2013 - 08:13

Für Jugendliche in den USA ist Datenschutz beim Umgang mit mobilen Endgeräten alles andere als ein Tabu. Mehr als jeder zweite Teenie hat bereits Applikationen auf sein Smartphone oder seinen Tablet heruntergeladen. Wie die LA Times unter Berufung auf eine repräsentative Studie berichtet, haben dabei wiederum mehr als 50 Prozent dieser Kohorte schon einmal auf die Installation einer App aufgrund von Datenschutz-Bedenken verzichtet.

Verfasst von ictk am 23.08.2013 - 07:54

Die Mehrheit der Banken ist bereit, Teile des Anwendungsmanagements ihrer SAP-Umgebung an qualifizierte Dienstleister auszulagern. Die anspruchsvollen Rahmenbedingungen der Finanzbranche machen "Make or Buy" zu einer strategischen Fragestellung. Dies ist eines der Ergebnisse der jüngsten PAC-Studie zu den Trends im SAP-Anwendungsmanagement in Banken.

Verfasst von Köberl/pte am 22.08.2013 - 07:36

Mit der immer grösseren Verbreitung von leistungsfähigen Smartphones klettert auch der Anteil des mobilen Traffics am gesamten Internetverkehr. Im vergangenen Juli lag der Anteil der globalen Webnutzung durch Smartphones bei 17,4 Prozent, wie aktuelle Zahlen der Statistik-Platform Statista belegen.

Verfasst von ictk am 21.08.2013 - 00:18

Rund 15 Prozent der zwischen 16- und 74-Jährigen Deutschen haben noch nie das Internet genutzt. Dies geht aus einem Bericht des deutschen Statistischen Bundesamtes auf der Grundlage von Daten aus 2012 hervor. Im Durchschnitt aller EU-Länder liegt die Zahl der Web-Abstinenzler bei 22 Prozent.