Verfasst von ictk/boerse-go am 13.12.2012 - 07:28

Der japanische Technologiekonzern Panasonic mit Sitz in Osaka plant Medien zufolge den Verkauf des Geschäftsbereichs Digitalkameras seiner Tochter Sanyo Electric. Die Sparte gehört zu Sanyo DI. Käufer soll das japanische Private Equity-Unternehmen Advantage Partners LLP mit Sitz in Tokio sein.

Verfasst von ictk am 12.12.2012 - 15:49

Swisscom IT Services und Trivadis haben eine strategische Partnerschaft für die Geschäftsbereiche Business Intelligence und Datenbank Service unterzeichnet. In diesen Sparten wollen die beiden Unternehmen die Kunden künftig gemeinsam über den gesamten Lebenszyklus unterstützen, von der Beratung über die Implementierung bis zum Betrieb.

Verfasst von ictk am 12.12.2012 - 13:49
 pic

Erst kürzlich startete Amazon den Verkauf seines neuen E-Book-Readers "Kindle Paperwhite". Schon kurz nach dem Verkaufsstart war das Gerät heiß begehrt, weshalb sich schon recht bald das Lieferdatum bis in den Jänner 2013 verlängerte. Doch die Beliebtheit der Geräte könnte schon recht bald ein abruptes Ende nehmen.

Verfasst von ictk am 12.12.2012 - 01:04

Die Zusammenarbeit zwischen den beteiligten Gemeinden im Rahmen des Rechenzentrums der Stadt Luzern hat sich offenbart bewährt und soll nun weiter ausgebaut werden. Dies teilt die Stadt am Vierwaldstätter See via Aussendung mit.

Verfasst von ictk am 11.12.2012 - 17:14

Die SAP (Schweiz) hat mit dem Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2013 Burgdorf im Emmental (ESAF 2013) eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Als «Offizieller Partner des ESAF 2013 werde SAP das wichtigste Schwingereignis der Schweiz mit diversen Leistungen unterstützen und damit das Engagement für den Schweizer Schwingsport weiter ausbauen, heisst es in einer Aussendung.

Verfasst von ictk am 11.12.2012 - 17:06

Fast die Hälfte aller Unternehmen in der EU stellen ihren Beschäftigten tragbare Geräte wie Smartphones, Tablet-PCs und Laptops zur Verfügung. Laut einer heute veröffentlichten Untersuchung von Eurostat waren es 48 Prozent in der EU.

Verfasst von Markus Kessler/pte am 11.12.2012 - 08:12

Microsoft ist mit dem Versuch, via Twitter negative Erfahrungsberichte von Android-Usern zu sammlen, kläglich gescheitert. Unter dem Hashtag #DroidRage hat der Konzern aus Redmond eine Negativ-Kampagne gegen das Google-Betriebssystem gestartet, wie Cnet berichtet. Anstelle von Einträgen zu Problemen mit Android-Malware erhielt die Marketing-Abteilung von Microsoft jedoch tonnenweise kritische Meldungen zu den eigenen Produkten.

Verfasst von ictk am 11.12.2012 - 07:43

Der US-amerikanische Technologiekonzern Texas Instruments mit Sitz in Dallas (Bundesstaat Texas) hat seine Prognose für das Geschäftsjahr 2012 aufgrund der allgemein sinkenden Nachfrage sowie wegen dem Ausstieg aus dem Geschäft mit mobilen Chips gesenkt.

Verfasst von ictk/it-times am 11.12.2012 - 07:34

Hitachi fertigt seit Mitte der 1970er Jahre Halbleiterkomponenten. Nach dem Willen des Hitachi-Managements soll ab 2014 nun Schluss mit der eigenen Chip-Produktion sein. Künftig wolle man die Fertigung von Halbleitern für Informations- und Telekommunikationshardware Auftragsherstellern überlassen.

Verfasst von ictk/it-times am 11.12.2012 - 01:18

Huawei errichtet ein Forschungs- und Entwicklungszentrum in Helsinki. Der chinesische Telekommunikationsausrüster bezeichnet den neuen R&D-Standort als strategisches Investment und wichtigen Treiber in Huaweis Forschung und Entwicklung für neue Technologien im Bereich mobiler Geräte.