Verfasst von APA/ictk am 23.07.2013 - 09:58

Eine anziehende Nachfrage aus Auto- und Telekomindustrie stimmt den US-Chipkonzern Texas Instruments (TI) zuversichtlich. Das Unternehmen überzeugt die Investoren mit seiner Umsatzprognose. Im nachbörslichen Handel legte die TI-Aktie gestern Abend um ein Prozent zu.

Verfasst von Köberl/pte am 23.07.2013 - 07:49

Ein Crowdfunding-Projekt auf der Plattform Indiegogo hat sich zum Ziel gesetzt, NSA-Wistleblower Edward Snowden einen Privatflug nach Venezuela zu finanzieren. Damit soll er langfristig vor dem Zugriff der US-Behörden geschützt werden.

Verfasst von ictk/it-times am 23.07.2013 - 07:32

Der spanische Telekommunikationsnetzbetreiber Telefónica plant offenbar die Übernahme der deutschen Mobilfunk-Sparte E-Plus von KPN. Bereits im letzten Jahr gab es erste Überlegungen, die Mobilfunk-Sparten der spanischen Telefónica SA und Royal KPN NV zu fusionieren, doch zu diesem Zeitpunkt waren die Verhandlungen gescheitert.

Verfasst von ictk am 22.07.2013 - 15:21

Die Distributorin Also mit Hauptsitz in Emmen kann im ersten Halbjahr 2013 einen Konzerngewinn von 16.3 Millionen Euro verbuchen. Darin enthalten sind Sonderkosten von 1.4 Millionen Euro für die Restrukturierung in Finnland. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent auf 3,040 Milliarden Euro.

Verfasst von APA/ictk am 22.07.2013 - 10:26

Beim Internet-Versandhändler Amazon in Bad Hersfeld in Deutschland wird wieder gestreikt. Wie eine Sprecherin der Gewerkschaft Ver.di sagte, haben Beschäftigte der Frühschicht Montag früh die Arbeit niedergelegt. Der Ausstand werde den ganzen Tag dauern, hiess es weiter.

Verfasst von Steiner/pte am 21.07.2013 - 10:32

Die zunehmende Digitalisierung verändert nicht nur viele, sondern beinahe alle unsere Verhaltensweisen. So geben etwa 41 Prozent der Briten an, dass sie während des Verrichtens ihres Geschäfts regelmässig Smartphone, Tablet oder E-Reader benutzen.

Verfasst von ictk/it-times am 19.07.2013 - 18:01

Das chinesische Facebook Renren gab heute erste vorläufige Zahlen für das zweite Quartal 2013 bekannt. Obwohl sich der Umsatz gegenüber dem Vorjahr verbesserte, blieb er dennoch hinter den Erwartungen zurück.

Verfasst von APA/ictk am 19.07.2013 - 10:21

Nach den Enthüllungen über umfassende Überwachungsprogramme des US-Geheimdienstes NSA fordert Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel einheitliche Datenschutzrichtlinien in Europa. Es seien dringend internationale Vereinbarungen nötig, "die sowohl dem Schutz der Privatsphäre eines jeden als auch dem Schutz vor vielfältigen Bedrohungen" dienten, sagte Merkel.

Verfasst von APA/ictk am 19.07.2013 - 10:16

Der US-IT-Riese IBM hat ein zehnjähriges Milliarden-Abkommen zur Modernisierung der IT-Infrastruktur der UniCredit abgeschlossen. Davon erhofft sich der italienische Bankenriese eine stärkere Effizienz und operative Flexibilität.

Verfasst von ictk/awp am 19.07.2013 - 09:29

Die Swisscom sieht sich erneut einer Untersuchung der Wettbewerbskommission (Weko) ausgesetzt. Die Behörde hat eine Untersuchung gegen den Telekomkonzern eröffnet. Swisscom zeigt sich erstaunt.