Verfasst von APA/ictk am 10.04.2013 - 13:06
 pic

Google baut sein Rechenzentrum in Belgien massiv aus und nimmt dafür 300 Mio. Dollar (230 Mio. Euro) in die Hand. Das Rechenzentrum ging 2010 in Betrieb und beschäftigt derzeit 120 Menschen. Nach dem bereits begonnenen Ausbau dürften weitere Mitarbeiter hinzukommen, erklärte der Internet-Konzern am Mittwoch.

Verfasst von APA/ictk am 10.04.2013 - 09:41
 pic

Apple und der Internet-Pionier Yahoo sprechen laut einem Zeitungsbericht über eine engere Kooperation bei Diensten für iPhone und iPad, um besser mit Google konkurrieren zu können. Eine Idee sei, mehr Yahoo-Inhalte auf die Apple-Geräte zu bringen, berichtete das "Wall Street Journal" am Mittwoch. Noch sei aber kein Deal in Reichweite, hieß es unter Berufung auf informierte Personen.

Verfasst von ictk am 10.04.2013 - 06:34

Die auf den Grosshandel und die Logistik für Produkte in den Bereichen Informationstechnologie, Unterhaltungselektronik und Telekommunikation (ITK) ausgerichtete Also Holding mit Hauptsitz in Emmen und die niederländische Saphin haben die Übernahmegespräche abgebrochen.

Verfasst von ictk am 09.04.2013 - 23:13

Taiwans Advanced Semiconductor Engineering (ASE), das weltweit zweigrösste Mikrochip-Herstellungs- und Testunternehmen, konnte seinen Umsatz im März 2013 im Vergleich zum letzten Jahr um 11 Prozent auf auf 579 Millionen Dollar steigern.

Verfasst von ictk am 09.04.2013 - 13:41

Der Name "Saturn" verschwindet aus der Schweizer Handelslandschaft. Die in Geroldswil ansässige und zum deutschen Handelskonzern Metro gehörende Firma Media-Saturn Schweiz will seine Kräfte bündeln und seine bisher unter dem Namen Saturn geführten Fachmärkte für Elektrogeräte ins Media-Markt-Netz integrieren.

Verfasst von APA/ictk am 09.04.2013 - 10:56
 pic

Die deutsche Bundesnetzagentur segnet die milliardenschweren Internet-Ausbaupläne der Deutschen Telekom unter Auflagen ab. Die Telekom dürfe ihr VDSL-Breitbandnetz in Gebieten aufrüsten, in denen Rivalen bereits eine eigene Festnetzinfrastruktur aufgebaut haben, teilte die Netzagentur am Dienstag mit.

Verfasst von APA/ictk am 09.04.2013 - 10:11

Konkurrenten von Google wollen eine neue Wettbewerbsprüfung des führenden Smartphones-Betriebssystems Android durch die EU-Kommission erreichen. Deren Organisation Fairsearch.org reichte in Brüssel eine Beschwerde ein, in der sie Google ein wettbewerbsfeindliches Verhalten im mobilen Geschäft vorwirft.

Verfasst von ictk am 09.04.2013 - 08:07

Swisscom fördert mehrere Projekte an den Lehrstühlen von Prof. Elgar Fleisch an der Universität St. Gallen und der ETH Zürich, die an der Erforschung und an der Weiterentwicklung des Internets der Dinge und Dienste arbeiten.

Verfasst von Iosa/pte am 09.04.2013 - 06:50

Der virtuelle Marktplatz Fiverr bietet neben skurrilen personalisierten Diensten auch gefälschte Facebook-Freundinnen an - und das alles für fünf Dollar (rund 3,80 Euro). Besucher der Community können sich für diese Summe beispielsweise ihren Lebenslauf aufbessern oder sich ihren Namen mit Lippenstift auf eine Wange schreiben und sich dies als Foto schicken lassen - den Wünschen sind keine Grenze gesetzt.

Verfasst von ictk am 09.04.2013 - 06:44

Die Bechtle Schweiz erkauft sich zusätzliche Kompetenzen in den Bereichen IBM-Infrastruktur und Virtualisierung und übernimmt dazu die Sedna Informatik. Diese 2004 gegründete Systemintegratorin hat ihren Sitz in Gümligen bei Bern und beschäftigt 17 Mitarbeiter.