Verfasst von ictk am 21.07.2016 - 15:46

Das weltgrösste soziale Netzwerk Facebook darf einen Rekordwert im Hinblick auf die Nutzerzahlen seines Messengers verbuchen. Dieser habe nun die Marke von einer Milliarde Nutzern im Monat geknackt, wie es in einer Mitteilung von Facebook heisst. Damit gehört die Messenger App zu einer der meist genutzten Anwendungen weltweit.

Verfasst von ictk am 15.07.2016 - 13:18

Das weltgrösste soziale Netzwerk Facebook öffnet seinen Messenger für Instant Articles. Diese sollen künftig deutlich schneller angezeigt werden als herkömmliche auf Facebook geteilte Artikel.

Verfasst von redaktion am 11.07.2016 - 05:36

Der Negativpreis "Verschlossene Auster" der deutschen Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche geht in diesem Jahr an Facebook. Die Vereinigung kritisierte damit den nach ihrer Ansicht intransparenten Umgang des US-Unternehmens aus dem kalifornischen Menlo Park mit Hasskommentaren. "Dass Menschen Facebook für solche Botschaften missbrauchen, liegt nicht in der Verantwortung des Unternehmens. Wie die Firma dagegen vorgeht, allerdings schon", hiess es auf der Jahreskonferenz von Netzwerk Recherche in Hamburg.

Verfasst von ictk am 07.07.2016 - 11:15

Der mit von allein verschwindenden Bildern bekannt gewordene Instant-Messaging-Dienst Snapchat mit Sitz in Los Angeles räumt Anwendern die Möglichkeit ein, ihre Fotos auch dauerhaft zu speichern. Die Funktion "Memories" soll ein durchsuchbares Bildarchiv innerhalb der App bieten, liess der Fotodienst via Blogeintrag wissen. So werde es genügen, Suchbegriffe wie "Hund" oder "Hawaii" einzutippen, um entsprechende Fotos zu finden.

Verfasst von ictk am 30.06.2016 - 08:17

Das US-amerikanische soziale Netzwerk Facebook hat das Social Plugin, das die einfachste Möglichkeit bietet, Facebook in die eigene Website zu integrieren, überarbeitet. Im neuen Design ist nun anstatt des Facebook "F"s der Like-Button zu sehen. Neben dem Design wurde auch die Grösse für mobile Endgeräte oder Desktops verbessert.

Verfasst von redaktion am 23.06.2016 - 04:54

Das Joint Venture des Schweizer Medienkonzerns Ringier mit Sitz in Zürich und des deutschen Verlagshauses Axel Springer überträgt die Amiado Group mit ihren drei Online-Plattformen usgang.ch, partyguide.ch und students.ch an die Energy-Gruppe von Ringier. Die drei Internetseiten sollen sich dadurch noch stärker weiterentwickeln.

Verfasst von Pichler/pte am 20.06.2016 - 07:08

Nachrichtenhäuser können zwar ausgewählte Themen auf Twitter pushen und damit für viele Leute sichtbar machen. Aber weiter geteilt und tatsächlich angeklickt werden doch eher Leserempfehlungen, so das Ergebnis einer aktuellen Studie der Columbia University.

Verfasst von redaktion am 17.06.2016 - 05:23

Die Musik-Downloadseite Napster kehrt zurück ins Netz. Zumindest der Name. Online-Musikdienst Rhapsody kündigte an, er wolle den Namen des Pioniers des "Music Sharing" aus der Frühzeit des Internets verwenden: "Rhapsody wird zu Napster". Rhapsody hatte 2011 die Markenrechte an Napster erworben.

Verfasst von redaktion am 13.06.2016 - 05:15

Die Gawker Media Group, die dem Wrestler Hulk Hogan eine hohe Millionentschädigung zahlen soll, ist pleite. Aus in New York veröffentlichten Gerichtsdokumenten geht hervor, dass das Unternehmen Gläubigerschutz beantragt hat, um wieder auf die Füsse zu kommen. Zu dem Medienunternehmen zählen unter anderem Gizmodo und Jezebel. Erst im März war Gawker von einem US-Gericht dazu verurteilt worden, 140 Millionen Dollar an Hogan als Entschädigung für die Veröffentlichung eines heimlich gedrehten Sex-Videos zu zahlen.

Verfasst von ictk am 12.06.2016 - 21:04

Dem Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) ist im Rahmen der Berichterstattung über die Fussballeuropameisterschaft eine ordentliche Panne passiert. Vor dem Spiel Albanien gegen die Schweiz postete der Fernsehsender auf seinem Twitterkanal ein Bild unmittelbar vor Spielbeginn mit den Flaggen beider Länder. Doch die der Schweiz kam vielen Nutzern recht fremd vor - tatsächlich war es die Flagge der Slowakei.