Verfasst von ictk am 25.02.2018 - 18:04

Zwischen der Nutzung Sozialer Netzwerke und dem Lernerfolg von Kindern und Jugendlichen besteht gemäss einer Studie von deutschen Forschern kein alarmierender Zusammenhang. "Horrorszenarien über die mutmasslich fatalen Auswirkungen von Sozialen Netzwerken auf schulische Leistungen sind unbegründet", resümiert Markus Appel von der Universität Würzburg die Untersuchung.

Verfasst von Manzey/pte am 23.02.2018 - 10:12

Weil die meisten Menschen mehrere Medien und Social-Media-Plattformen nutzen, wird nur ein kleiner Teil der Bevölkerung von sogenannten Echokammern beeinflusst. Diese werden auch Filterblasen genannt und umschreiben eine Situation, in der bestimmte Informationen durch Kommunikation und Wiederholung immer wieder verstärkt werden. Forscher der Oxford University und der University of Ottawa sehen deshalb kaum Zusammenhänge zwischen politischer Polarisierung und Social Media.

Verfasst von ictk am 22.02.2018 - 14:24

Das weltgrösste Soziale Netzwerk Facebook hat mit der Organisation ICE eine Vereinbarung geschlossen, derzufolge Anwender der Social-Media-Plattform künftig so gut wie keine Urheberrechtsprobleme mit Musik in ihren Videos mehr haben sollen.

Verfasst von ictk am 22.02.2018 - 09:44

Der US-amerikanische Mikroblogging-Dienst Twitter mit Firmensitz in San Francisco hat Tausende Konten gesperrt, um zu überprüfen, ob diese von Social Bots gesteuert sein könnten. Die genaue Zahl der gesperrten Accounts gab Twitter nicht bekannt, bestätigte gegenüber US-Medien aber, dass derzeit vermehrt verdächtige Konten-Aktivitäten unter die Lupe genommen würden.

Verfasst von Manzey/pte am 21.02.2018 - 10:41

Das neue Online-Game "Bad News" versetzt den Spieler in die Rolle eines aufstrebenden Propagandisten, um der Öffentlichkeit einen Einblick in die Techniken und Motivationen zu geben, die hinter der Verbreitung von Fake News stehen. Das Forschungs- und Bildungsprojekt entsteht in einer Kooperation zwischen der University of Cambridge und dem niederländischen Medienkollektiv DROG.

Verfasst von ictk am 13.02.2018 - 08:07

Das weltweit grösste soziale Netzwerk Facebook verliert bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen weiter an Popularität. Laut den Berechnungen des Marktforschungsunternehmens eMarketer soll in diesem Jahr die absolute Zahl der Nutzer im Alter zwischen 18 und 24 Jahren in den USA erstmals überhaupt zurückgehen.

Verfasst von Manzey/pte am 05.02.2018 - 10:37

Die Mehrheit der Nutzer des Online-Dienstes Instagram nutzt die Plattform hauptsächlich für Social-News und Entertainment. Politische und kontroverse Bildinhalte sprechen die meisten hingegen überhaupt nicht an. Das zeigte eine aktuelle Studie von Forschern der University of Missouri.

Verfasst von Manzey/pte am 02.02.2018 - 11:16

Immer mehr Facebook-Nutzer, die sich nur hin und wieder einloggen oder die App verwenden, ärgern sich darüber, dass sie mehrmals am Tag per E-Mail oder SMS über Neuigkeiten ihrer Kontakte informiert werden. Diese Aufdringlichkeit stösst immer mehr Anwendern auf. Sie werfen dem Unternehmen vor, auf diese Weise ein Einloggen zu erzwingen und die Statistik anzukurbeln, wie der britische "Independent" berichtet.

Verfasst von ictk am 30.01.2018 - 17:14

Sunrise fährt mit seinem humorvollen Gokart-Spot "Das beste iPhone verdient das beste Netz" auf den ersten Platz der erfolgreichsten Youtube-Werbevideos 2017 in der Schweiz. Gleich dahinter folgt der Steinbock-Spot Mungg von Graubünden Tourismus. Den dritten Podestplatz sichert sich Microsoft Schweiz mit dem Spot zur Neuentdeckung der Kreativität mit der Surface Family.

Verfasst von ictk am 15.01.2018 - 11:03

Die Schweizer Youtube-Community hat am vergangenen Freitag die besten Videos und Influencer mit dem ersten "Swiss Social Video Award" ausgezeichnet. Vergeben wurden Awards in den Kategorien "Newcomer Of The Year", "Best Video Of The Year" und "Person Of The Year" ausgezeichnet.