Verfasst von ictk am 18.09.2014 - 09:13

Am 20. November 2014 veranstaltet die Hochschule für Wirtschaft FHNW auf dem neuen Campus in Olten in Zusammenarbeit mit dem Informatiksteuerorgan des Bundes ISB und Eurocloud Swiss erstmals den "GovCloud Day".

Verfasst von redaktion am 18.09.2014 - 08:20

Der Online-Modeversender Zalando hat den Startschuss für seinen Börsengang gegeben. Ab heute können Anleger Aktien des Berliner Internet-Unternehmens zu einem Preis von 18 bis 22,50 Euro zeichnen und sich damit mit bis zu 11,3 Prozent an Zalando beteiligen, wie das Unternehmen mitteilte.

Verfasst von redaktion am 18.09.2014 - 08:14

Der US-Videodienst Netflix ist nun auch in der Schweiz gestartet. Das teilte das Unternehmen am Donnerstag kurz nach Mitternacht auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit. "Grüezi! Netflix ist jetzt auch in der Schweiz", schrieb der Videostreaming-Dienst. Monatsabos sind in der Schweiz ab 11.90 Franken (9,84 Euro) erhältlich, wie aus der Netflix-Internetseite hervorgeht.

Verfasst von Fleischer/pte am 18.09.2014 - 07:40

Grosshandelsriese Amazon schwenkt im eigenen App Store auf die Bezahlung direkt über die Handy-Rechnung um. Deutschland ist das erste Land, in dem das neue System getestet werden soll. Dabei kooperiert Amazon mit Telefónica Germany, die das O2-Netz betreibt.

Verfasst von ictk am 18.09.2014 - 01:06

Die CKW Fiber Services (CFS) hat am Mittwoch zusammen mit Kunden, Planungs- und Bauunternehmen sowie Gästen aus Wirtschaft und Politik die Aufrichte für das im Bau befindliche "grösste kommerzielle Rechenzentrum der Zentralschweiz" gefeiert. Mit Investitionen von rund 20 Millionen Franken will CFS Grossfirmen und KMU ab Mitte 2015 sichere Rechenzentrumsflächen zur Verfügung stellen.

Verfasst von ictk am 18.09.2014 - 00:47

Die zum Medienkonzern Tamedia gehörende Homegate schluckt das Immobilienportal Home.ch, das von Local.ch betrieben wird. Mit der Übernahme will die Immobilienplattform das Angebot im digitalen Immobilienanzeigenmarkt ausweiten.

Verfasst von ictk/kr am 18.09.2014 - 00:40

Der schweizerische Nationalrat will dem Konsumenten, der online Waren kauft, kein Widerrufsrecht gewähren. Anders sieht es bei Waren aus, die übers Telefon erstanden wurden. Hier soll der Käufer innert 14 Tagen vom Kaufvertrag zurücktreten können.

Verfasst von ictk am 18.09.2014 - 00:38

Kaum hat Apple seine neuen iPhone-6-Modelle lanciert, so soll Medienberichten zufolge im Oktober bereits auch die nächste iPad-Generation vorgestellt werden. Erwartet werden erneuerte Modelle in den zwei bisherigen Bildschirmgrössen, spekuliert wurde aber bereits ebenfalls über ein grösseres Apple-Tablet im kommenden Jahr.

Verfasst von ictk am 17.09.2014 - 17:29

Das schlecht laufende Smartphone-Business könnte dem japanischen Elektronikriesen Sony einen drastisch höheren Verlust als eingeplant bescheren. Sony korrigierte seine Prognose entsprechend auf ein nun erwartendes Minus von 230 Mrd. Yen (1,66 Mrd. Euro). Erst vor zwei Monaten hatte Sony für das bis Ende März laufende Geschäftsjahr noch einen deutlich geringeren Verlust von 50 Mrd. Yen in Aussicht gestellt.

Verfasst von Pichler/pte am 17.09.2014 - 14:07

Forscher am Laboratory for Nanophotonics (LANP) der Rice University haben eine neue Farbdisplay-Technologie entwickelt, deren lebhafte Rot-, Blau- und Grüntöne es mit modernen LCD-Geräten aufnehmen können. Möglich machen das winzige Pixel aus speziell angeordneten Aluminium-Nanostäben.