Verfasst von redaktion am 22.05.2015 - 11:49

EU-Digitalkommissar Günther Oettinger hat erneut eindringlich für eine gemeinsame europäische Digitalstrategie geworben. Bei allem Respekt vor nationalen Eigenheiten sei es unbedingt nötig, dass Europa bei diesem Zukunftsthema nicht völlig abgehängt werde.

Verfasst von Jung/pte am 21.05.2015 - 07:05

Das vom jungen italienischen Ingenieur Stefano Tagliabue im Mailänder Vorort Paderno Dugnano gegründete Start-up Freestyle PC hat ein neues System für den PC-Gebrauch durch Kinder entwickelt. Mithilfe des "Freestyle PC for Kids" lässt sich jeder handelsübliche Desktop oder Laptop auf einfache Weise in einen für Kinder geeigneten Rechner umwandeln.

Verfasst von redaktion am 18.05.2015 - 14:45

Der börsennotierte Glücksspielkonzern Bwin.party ist heiss umkämpft: Wenige Stunden, nachdem der britische Internet-Glücksspielanbieter 888 Holdings bestätigt hatte, ein Angebot für Bwin.party gelegt zu haben, wurde bekannt, dass ein Bieterkonsortium gemeinsam 1,5 Mrd. Euro für Bwin.party auf den Tisch legen will. Das Angebot der kanadischen Amaya Gaming und GVC beinhalte 1,5 Mrd. in bar und neue GVC-Aktien.

Verfasst von Jung/pte am 18.05.2015 - 07:46

Das von einem Team italienischer Jungingenieure gegründete Start-up Moto Mechatronics hat eine Erfindung zur Verkehrsregelung in Supermärkten vorgestellt. Mithilfe von "Smarttraffic" wird das Passieren der Warteschlangen vor den Registrierkassen deutlich erleichtert.

Verfasst von ictk am 13.05.2015 - 21:01

Das Thema "Internet of Things" (IoT) zählt klar zu den Hype-Themen im ICT-Bereich. Der südkoreanische Elektronikriese Samsung will von diesem Wachstumsmarkt profitieren und hat eine neue Plattform (Samsung Artik) an den Start gebracht, welche die Entwicklung von intelligenten Geräten (Smart Devices) beschleunigen und einfacher machen soll.

Verfasst von ictk am 13.05.2015 - 00:12

Um sich für die Zukunft zu rüsten, haben die Wiener Philharmoniker jetzt einen Vertrag mit dem Klassik-Streamingdienst Idagio unterzeichnet. Auch Videostreaming könnte bald hinzukommen, liess Geschäftsführer Harald Krumpöck anlässlich der Präsentation des Jahresprogramms durchsickern.

Verfasst von ictk am 12.05.2015 - 20:06

Die US-amerikanische Internetplattform zur Projektfinanzierung über Crowdfunding, Kickstarter, hat heute eine deutsche Version an den Start gebracht. Erfinder, Kreative und Start-ups könnten ihre Projekte und Ideen ab sofort auch in deutscher Sprache auf dem Onlineportal einstellen und die finanzielle Unterstützung über ein deutsches Bankkonto in Euro einsammeln, liess Kickstarter dazu verlauten.

Verfasst von ictk am 12.05.2015 - 12:12

Autonom fahrende Autos von Google sind laut dem zuständigen Managers bei Testfahrten im Strassenverkehr bisher an elf Unfällen beteiligt gewesen. In keinem einzigen Fall seien diese Fahrzeuge aber die Ursache dafür gewesen, liess Projektchef Chris Urmson im Techportal Backchannel verlauten. Verletzte habe es nicht gegeben.

Verfasst von redaktion am 08.05.2015 - 10:13

Auf einer eigens dafür eingerichteten Plattform wollen Opernhäuser aus ganz Europa einige ihrer Produktionen kostenlos ins Netz stellen: Zur Einführung der "Opera Platform" zeigt heute, Freitag, das Teatro Real in Madrid live Giuseppe Verdis "La Traviata".

Verfasst von redaktion am 07.05.2015 - 06:56

Die US-Finanzaufsicht hat gegen Ripple Labs eine Strafe von 700.000 US-Dollar verhängt. Das Startup hinter der Kryptowährung Ripple hätte gegen bestehende Regularien für die Geldwäscheprävention verstossen, hiess es in der Mitteilung. Ebenfalls habe das Unternehmen Einheiten seiner Währung verkauft, noch bevor es sich ordnungsgemäss als Finanzdienstleister registriert hatte.