Verfasst von Sec/pte am 03.10.2014 - 07:05

Blogs verschwinden allmählich aus dem Kommunikationsuniversum grosser US-Firmen. Die neuen Formen der Interaktion zwischen Unternehmen und ihrem Publikum haben für die Marketing- und PR-Abteilungen grösseren Appeal als dieses älteste Social-Media-Werkzeug, wie eine neue Erhebung des Charlton College ergeben hat.

Verfasst von ictk am 03.10.2014 - 06:03

Die auf GPS-Geräte spezialisierte Firma Garmin mit Hauptsitz in Schaffhausen will auch im Smartwatch-Geschäft mitmischen und hat mit Forerunner 920 XT ein Produkt entwickelt, das mit seinen zahlreichen Features speziell auf den Laufsport ausgerichtet ist.

Verfasst von ictk am 02.10.2014 - 23:12

Die US-amerikanische Grossbank JPMorgan ist einem riesigen Hackerangriff anheim gefallen. Laut neuen Details, die der Konzern seinen Kunden und der US-Börsenaufsicht SEC mitteilte, sind die Konten von 76 Millionen Haushalten und sieben Millionen Unternehmen betroffen.

Verfasst von ictk am 02.10.2014 - 15:29

Paukenschlag in der Schweizer Messelandschaft: Die Business Software Messe Topsoft und die Marketingmesse Suisse Emex verbünden sich zu einer gemeinsamen Veranstaltung und wollen ab 2015 solcherart "die grösste Schweizer Fachmesse für Kommunikation, Promotion, Event/LiveCommunication, CRM, E-Commerce und Business Software" durchführen.

Verfasst von ictk am 02.10.2014 - 14:22

Mit Jörg Vollmer erhält der Post-Konzernbereich Swiss Post Solutions ab Anfang 2015 einen neuen Chef. Vollmer werde auch Einsitz in die Post-Konzernleitung nehmen, heisst es aus Bern. Der 47-Jährige Deutsche den Angaben zufolge von Hewlett Packard (HP) zur Post.

Verfasst von redaktion am 02.10.2014 - 14:05

Der südkoreanische Elektronikriese Samsung baut um mehr als eine halbe Milliarde Dollar seine Produktion in Vietnam aus. Das Unternehmen werde 560 Mio. Dollar (rund 443 Mio. Euro) in den Bau eines Produktionskomplexes für Unterhaltungselektronik im Süden des Landes investieren, teilte Samsung mit.

Verfasst von ictk am 02.10.2014 - 13:47

Die in Finnland domizilierte Smartphone-Spiele-Entwicklerin Rovio entlässt rund 130 Mitarbeitende. Dies entspreche rund 16 Prozent der Belegschaft, wie der abtretende Rovio-Chef Mikael Hed in einem Blogeintrag festhielt. Rovio ist mit dem erfolgreichen Smartphone-Spiel "Angry Birds" bekannt geworden.

Verfasst von redaktion am 02.10.2014 - 12:58

Google zahlt Entdeckern von Chrome-Schwachstellen künftig bis zu 15.000 US-Dollar, wenn sie die Lücke vertraulich an das Unternehmen melden. Das ist eine Verdreifachung gegenüber der bisherigen Höchstprämie. Wie gehabt behält sich das Unternehmen Ausnahmen für besonders eindrucksvolle Einreichungen vor.

Verfasst von Siegfried Riedel am 02.10.2014 - 12:35

Die IT der Unternehmen unterliegt einer grossen Veränderungsdynamik, deshalb kommt der Qualität und Effizienz des Change Managements eine grosse Bedeutung zu. Nachfolgend einige häufig auftretende Probleme im Change Management und wie man diese beheben kann.

Verfasst von ictk am 02.10.2014 - 11:05

Mit Georgeta Toth hat die auf Anwendungsbeschleunigung und -sicherheit fokussierte Radware eine neue Regional-Direktorin für Deutschland und die Schweiz unter Vertrag genommen. Die 47-jährige Managerin gilt als Spezialistin für IT-Security. Ihr Ziel sei es, Radware auf dem deutschsprachigen Markt zum Teil neu zu positionieren.