Verfasst von ictk am 23.07.2014 - 16:27

Zwar sanken die weltweiten Auslieferungen für Tablets im zweiten Quartal 2014 zunächst um rund 4,5 Prozent, wie die Marktforscher des Branchendienstes Digitimes Research errechnet haben. Auf Jahressicht soll sich der Markt aber wieder erholen und sogar von Wachstum charakterisiert sein:. So erwartet Digitimes, dass für Tablets ein Wachstum von 17,9 Prozent möglich sein könnte.

Verfasst von ictk am 01.07.2014 - 07:09

Dem US-Softwareriesen Microsoft mit Sitz in Redmond gelingt es offenbar nicht, im Tablet Markt richtig Fuss zu fassen. Medienberichten zufolge hält der von Bill Gates gegründete Konzern nicht mehr an einer kleinen Version seines Tablets Surface fest und stellt das Projekt Surface Mini ein.

Verfasst von ictk am 13.06.2014 - 09:32

Mit zwei leichten und schlanken Tablets reitet der südkoreanische Elektronikriese Samsung die nächste Attacke gegen den Erzrivalen Apple. Das Galaxy Tab S, welches Samsung in New York vorstellte, gibt es mit einem 8,4 und einem 10,5 Zoll grossen Bildschirm.

Verfasst von Fügemann/pte am 23.05.2014 - 07:13

Die fünf grössten Anbieter von Marken-Notebooks haben im April deutlich weniger Geräte abgesetzt. In Summe reduzierte sich der Absatz um ein knappes Viertel (24 Prozent), wie das Research Tracking Team des taiwanesischen Branchenportals Digitimes ermittelt hat. Den Hauptgrund für diese Entwicklung sehen Analysten darin, dass die meisten Anbieter im März ihre Lager aufgefüllt haben.

Verfasst von Monschein/pte am 21.05.2014 - 08:32

Im Bereich der höheren Bildung ist es Tablet-Herstellern mit ihren vermeintlichen "Wunderwaffen" bisher nicht gelungen, nennenswerte Erfolge einzufahren. Laut dem Branchenkenner Derrick Wlodarz müssen Tablets ihren Wert für die Forschung und die Hörsäle erst noch beweisen. Ein Studium bedeutet die Schaffung von Inhalten und nicht ihren Konsum, lässt sich der Fachmann im Wall Street Journal zitieren.

Verfasst von ictk am 21.05.2014 - 00:12

Mit einem grösseren und gleichzeitig schlankeren Tablet-Computer will Microsoft das Notebook ersetzen. Spartenchef Panos Panay stellte das neue Gerät namens Surface Pro 3 in New York vor. Gleichzeitig blieben die Redmonder aber ein von vielen Beobachtern erwartetes Mini-Tablet schuldig. Von den Stückzahlen her wuchs die kleine, günstige Klasse zuletzt am schnellsten.

Verfasst von ictk am 20.05.2014 - 15:24

Apple und Samsung sind nach wie vor die grossen Dominatoren im weltweiten Markt für Tablet-PCs. Zusammen gerechnet kontrollierten die beiden Hightech-Riesen im ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres rund 71 Prozent des Marktes. Dies gaben die Marktforscher aus dem Hause ABI Research bekannt.

Verfasst von ictk am 12.05.2014 - 09:57

Der südkoreanische Smartphone-Hersteller hat drei neue Tablet-Modelle angekündigt. Das G Pad 7.0, G Pad 8.0, sowie das G Pad 10.1 sollen auf der MedPl 2014 vorgestellt werden, die vom 13. bis 16. Mai 2014 in Monaco stattfindet, heisst es.

Verfasst von ictk am 02.05.2014 - 07:50

Nach explosiven Wachstumsquartalen ist der Absatz von Tablet-Rechnern im ersten Quartal des laufenden Jahres nur noch um 3,9 Prozent auf 50,4 Millionen Geräte gewachsen. Dies errechneten die Marktforscher von IDC.

Verfasst von ictk am 08.04.2014 - 00:12

Die To­li­no-Al­lianz, zu der die grossen deutschen Buchhändler sowie die Deutsche Telekom zählen, hat nach ei­ge­nen An­ga­ben den grössten Mark­t­an­teil am deut­schen E-Book-Markt. Ihr ers­ter Rea­der schnitt bei Tests gut ab, lag bei der Hard­wa­re aber hin­ter dem gröss­ten Kon­kur­ren­ten, Ama­zon. Die­se Wo­che ist mit dem To­li­no Vi­si­on ein Ge­rät er­schie­nen, das mit dem Kind­le Pa­perwhi­te mithal­ten soll.