Verfasst von ictk am 08.11.2017 - 09:48

Der japanische Elektronikriese Fujitsu hat eine neue Thin-Client-Generation (TC) der Futro-Baureihe angekündigt. Eines der neuen Geräte, der Futro Q940, ist mit Fujitsus Biometrieverfahren ausgestattet, das Nutzer anhand ihrer Venenmuster erkennt. Die TCs sind mit der herstellereigenen Linux-Variante eLux RP 6 und Windows 10 IoT Enterprise erhältlich.

Verfasst von ictk am 20.10.2017 - 08:15

Mit dem ZBook X2 hat HP eine mobile 14-Zoll-Workstation lanciert, die als sogenanntes Detachable ausgelegt ist. Denn der Bildschirm und das magnetisch verbundene Keyboard lassen sich trennen, was eine Nutzung als Tablet ermöglicht. Wie HP betont, sei dies die erste mobile Arbeitsstation, die so eine Funktion aufweise. In der Schweiz wird das ZBook x2 laut HP voraussichtlich ab Mitte Januar 2018 zu einem Preis ab CHF 3‘999 verfügbar sein.

Verfasst von Fügemann/pte am 14.09.2017 - 06:27

Die beiden dominierenden Gaming-PC-Anbieter Ausustek (Asus) und Micro-Star International (MSI) erwarten für das kommende Geschäftsjahr 2018 einen verstärkten Wettbewerb in dem Bereich durch Hersteller wie Dell, Haier oder Razer. Das berichtet das taiwanesische Branchenportal Digitimes unter Berufung auf Industriequellen.

Verfasst von SiMo/ictk am 21.03.2017 - 00:07

Acer präsentierte in Zürich kürzlich neue für den mobilen und den Desktop-Einsatz. Darunter etwa das leistungsstarke Aspire VX 15 und die GXDesktop-Serie für anspruchsvolles Multimedia-Entertainment.

Verfasst von ictk am 05.01.2017 - 10:54

Der kalifornische IT-Riese HP Inc. aus Palo Alto hat im Rahmen der CES (Computer Electronics Show), die von 5. bis 8. Januar in Las Vegas stattfindet, eine Reihe neuer PCs lanciert, die unter anderem mit neuen Möglichkeiten der Interaktion mit den Anwendern aufwarten.

Verfasst von ictk am 15.09.2016 - 15:25

PC-Hersteller stehen derzeit vor einer wichtigen Entscheidung: Laut dem IT-Research und Beratungsunternehmen Gartner müssen sie sich neu erfinden oder bis zum Jahr 2020 den Markt verlassen. Wenn sie weiter im Markt bleiben wollen, müssen sie schnell entscheiden, welche Veränderungen nötig sind, um im überbesetzen PC-Markt von heute zu bestehen.

Verfasst von ictk am 18.08.2016 - 06:18

Der Computer-Riese Hewlett Packard (HP) erweitert seine Gaming-Computer-Serie Omen. Im Rahmen der Spielemesse Gamescom in Köln präsentierte HP mit Omen X einen neuen Desktop-PC, der vor allem wegen des ungewöhnlichen Gehäuses auffällt, das die Form eines Würfels hat, der durch die Standfüsse auf einer der Kanten ruht.

Verfasst von ictk am 26.04.2016 - 05:48

Das britische Startup Retro Games will unter dem Titel "The 64" den legendären "Brotkasten-Heimcomputer" C64 von Commodore neu herausbringen. Zusätzlich zum klassichen Tastatur-Computerdesign soll es auch eine Handheld-Konsole zum Mitnehmen geben.

Verfasst von Pichler/pte am 04.09.2015 - 09:28

Gaming-PCs, bei denen es stets um Dinge wie starke Grafik-Leistung geht, sind aktuell extreme Stromfresser. Doch das müsste gar nicht sein, so Forscher des Lawrence Berkeley National Laboratory. Mit ein paar Anpassungen wäre es möglich, ohne Leistungsverlust eine Energieersparnis von über 75 Prozent zu erreichen.

Verfasst von Steiner/pte am 06.08.2015 - 07:14

Experten des französischen Mac-Magazins "Consomac" haben in einer Vorabversion des kommenden Apple-Betriebssystems "El Capitan" Hinweise auf ein bislang nicht bekanntes, neues iMac-Modell entdeckt. Wie die Entwickler berichten, handelt es sich dabei um Spuren, die auf einen neuen 21,5-Zoll-iMac mit Retina-Display und 4K-Bildschirmauflösung hindeuten.