Verfasst von Steiner/pte am 19.12.2014 - 00:12

Videospiele sollten offiziell als Kulturerzeugnisse anerkannt und damit gleichberechtigt auf eine Ebene mit Fernseh-, Film- und Animationsproduktionen gestellt werden. Mit dieser Forderung sorgt derzeit die britische Games-Branchenvertretung "The Independent Game Developers' Association" (Tiga) für Diskussionen in den Reihen von Politik und Entwicklerstudios.

Verfasst von Pichler/pte am 18.12.2014 - 07:09

Ein neuer Algorithmus ermöglicht es, mit dem 3D-Drucker stabile Weihnachtsbäume ohne unnötig viel Material zu fertigen. Dazu zerlegt er den zu druckenden Baum automatisch in pyramidenartige Teile. Der von einem Team um Richard Zhang, IT-Professor an der Simon Frasier University, entwickelte Algorithmus ist aber mehr als nur Weihnachts-Gag. Denn der Zugang, Gegenstände derartig zu zerteilen, ist allgemein für den 3D-Druck und etwa auch für die Herstellung von Gussformen interessant.

Verfasst von Pichler/pte am 17.12.2014 - 09:10

Der südkoreanische Elektronikriese LG Electronics hat angekündigt, ab kommendem Jahr Ultra-HD-Fernseher (auch: 4K) mit Quantenpunkt-Technologie anzubieten. Das verspricht eine breitere Farbpalette und höhere Sättigung als bei herkömmlichen LCD-Fernsehern.

Verfasst von Manzey/pte am 16.12.2014 - 07:25

Das neue Hightech-Einschlafkissen "Elo" liest aus dem Internet geladene Märchen und Geschichten vor und lässt den Nachwuchs behütet einschlafen. Die Erfindung der Mutter Killian Rieder aus den USA soll damit die Abendstunden in den Kinderzimmern revolutionieren.

Verfasst von ictk am 11.12.2014 - 07:19

Speziell für Jugendliche mutiert das Smartphone immer mehr zur dominanten Computing-Plattform und ersetzt somit mehrere andere Geräte. Dieser Ansicht ist etwa Peter Purgathofer vom Institut für Gestaltungs- und Wirkungsforschung in Wien. Die Prognosen für den Spielesektor entsprechen einem generellen Trend, wonach Game-Konsolen einen immer schwereren Stand haben.

Verfasst von ictk am 02.12.2014 - 07:14

Mit den Schwarzweiss-A4-Druckern und -Multifunktionsgeräten SP 4510DN, SP 4510SF, SP 3600DN, SP 3600SF und SP 3610SF präsentiert Ricoh eine neue Serie, die aufgrund ihrer kleinen Standfläche und den Gesamtbetriebskosten speziell auf KMU-Einsätze ausgerichtet sind.

Verfasst von ictk am 28.11.2014 - 10:19

Die Multifunktions-Devices DCP-J4120DW, MFC-J4420DW, MFC-J4620DW, MFC-J5620DW, MFC-J5720DW sind die Zugpferde des neuen Brother-Inkjet-Line-ups. Die Modelle verfügen alle über Druck-, Scan-, und Kopierfunktionen, eine Druckgeschwindigkeit von 20 bis 22 Seiten pro Minute und eine Druckauflösung von 6'000 x 1'200 dpi.

Verfasst von ictk am 28.11.2014 - 07:12

Lenovo soll kurz vor der Massenproduktion neuer Wearables stehen. Dies berichtet der Branchendienst Digitimes unter Berufung auf den Elektronik-Hersteller Fenda Technology. Dieser gab an, von Lenovo als Zulieferer für Wearables ausgewählt worden zu sein. Marktbeobachter gehen von einem neuen intelligenten Armband aus, das bereits im Januar 2015 vorgestellt werden könnte.

Verfasst von Schmolmüller/pte am 25.11.2014 - 08:09

Das neue Device "Snapjet" macht jedes Smartphone zur Sofortbildkamera. Das Drucken der Fotos funktioniert kabellos und ohne App. Allein ein beliebiges Smartphone ist nötig, auf dem das gewünschte Bild zu öffnen ist. Das Handy sollte anschliessend direkt auf dem Gadget platziert werden. Durch Drücken des seitlichen Knopfes wird das angezeigte Foto gescannt und gedruckt.

Verfasst von ictk am 24.11.2014 - 07:18

Ricoh hat eine Serie kompakter Drucker-Multifunktionssysteme mit kurzen Ausgabezeiten auf den Markt gebracht. Die neuen Schwarz-Weiss-Modelle eignen sich laut Hersteller sowohl für kleine als auch grosse Büros. Die Serie ermögliche eine grosse Bandbreite flexibler Einstellungen, von der Produktion bis zum Finishing.