Verfasst von Manzey/pte am 16.11.2015 - 14:21

Zwei Akkus vom chinesischen Smartphone-Hersteller Huawei, die bis zu zehnmal schneller laden als bislang bekannte Bauelemente, sollen den Smartphone-Markt aufmischen. Die neuen Bauteile hat das Unternehmen auf dem Battery Symposium im japanischen Nagoya der Öffentlichkeit vorgestellt.

Verfasst von Harald Jung/pte am 12.11.2015 - 09:17

Ein intelligenter Autoreifen, der mit Sensoren ausgestattet den Autofahrer vor Reifenpannen warnt und diesen rechtzeitig zum Reifenwechsel auffordert: "Smart Tyre" haben Forscher des zur Scuola Superiore Sant'Anna gehörenden Istituto della Comunicazione, dell' Informazione e della Percezione entwickelt.

Verfasst von Schmolmüller/pte am 11.11.2015 - 01:15

Die smarte Waage "Slate Scale" berechnet nicht nur das Gewicht, sondern auch den Nährwertgehalt sowie die Kalorien jedes beliebigen Nahrungsmittels. Mit einem Kilogramm Gewicht und einer Grösse von 35 Quadratzentimetern eignet sich das Gadget für jede Tasche. Via Bluetooth verbindet sich Slate Scale mit dem iPhone- oder Android-Smartphone, wo die Daten zu den jeweiligen Lebensmitteln aufgelistet werden.

Verfasst von ictk am 10.11.2015 - 21:49

Der japanische Elektronikriese Sony will spätestens im März 2016 den Verkauf von Betamax-Videokassetten und MicroMV-Kassetten einstellen. Abhängig vom Stand der Nachfrage könne dies aber bereits auch früher der Fall sein, heisst es aus dem Management der Japaner. Damit neigt sich eine vier Jahrzehnte dauernde Ära des Videoformats Betamax dem Ende entgegen.

Verfasst von ictk am 10.11.2015 - 08:36

Die helvetische Luxusuhren-Herstellerin Tag Heuer mit Sitz in La Chaux-de-Fonds hat ihre erste Smartwatch "Connected" vorgestellt. Die Uhr mit Googles Betriebssystem Google Wear ist ab sofort online sowie in mehr als hundert Tag-Heuer-Boutiquen und 150 ausgesuchten Händlern weltweit verfügbar.

Verfasst von ictk am 05.11.2015 - 21:24

Das im kalifornischen Mountain View angesiedelte Startup Lytro will mit einer neuartigen Profikamera den Trend zur virtuellen Realität mitprägen. Beim Gerät namens "Immerge"“ kommt die sogenannte Lichtfeldtechnologie zum Einsatz, bei der anders als bei klassischen Linsensystemen möglichst viele Lichtstrahlen eingefangen werden.

Verfasst von Steiner/pte am 01.11.2015 - 14:23

Um smarte Autos besser vor Hacker-Angriffen zu schützen, sollen die Besitzer selbst künftig miteinbezogen werden. Ähnlich wie beim Smartphone oder dem Computer sollen sie kleinere Reparaturen und Updates vornehmen.

Verfasst von ictk am 01.11.2015 - 11:58

Der Redmonder IT-Riese Microsoft hat mit dem Verkauf der zweiten Version seines Fitness-Armbandes in den US-amerikanischen Microsoft Stores begonnen. Auch online ist das Gerät über Microsoftstores.com, Amazon.com, Best Buy, Dell.com sowie bei Dick’s Sporting Goods, Taylormade.com und Target.com in den USA für 249 Dollar erhältlich.

Verfasst von ictk am 22.10.2015 - 15:07

Apples iPad hat sich nicht zuletzt wegen seiner intuitiven Bedienung sowie dem Funktionsumfang zum vielleicht beliebtesten Bediengerät für die Steuerung von Home-Automation-Systemen entwickelt. Den Komfort und die Bedienfreundlichkeit im Bereich Home Control weiter steigern will nun iBezel mit seiner "Next Generation iPad Docking Station".

Verfasst von Fleischer/pte am 22.10.2015 - 10:12

Smarte, autonome Fahrzeuge und fahrerlose Autos müssen noch viel nachholen, um gegen Cyber-Attacken geschützt zu sein. Daran hat der Informationssicherheitsexperte Ernest Foo von der Queensland University of Technology im Rahmen der Australasian Road Safety Conference erinnert.