Verfasst von ictk am 29.04.2016 - 12:42

Mit der Genossenschaft Licht- und Kraftwerke Glattfelden (LKWG) schliesst sich das mittlerweile bereits 25. Kabelnetz dem Quickline-Verbund an. Zum Einzugsgebiet des neuen Quickline-Partners zählen rund 1.700 Haushalte im Raum Zürich-Flughafen.

Verfasst von ictk am 27.04.2016 - 11:12

Das Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon setzt bei seinen Veranstaltungen und Konferenzen auf ein Drahtlosnetzwerk "Made in Germany", stammt doch die WLAN-Infrastruktur für das Konferenzzentrum vom deutschen Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor, Lancom Systems.

Verfasst von Urs Seiler, ALE am 21.04.2016 - 07:44

Die Verfechter von Big Data preisen eine Reihe von Geschäftsanwendungen an wie etwa datengestützte Kaufentscheidungen, erweiterten Marktüberblick oder Kundenfeedback, auf das umgehend reagiert werden kann, die zweifellos von grossem Nutzen für das Geschäft sind. Allerdings müssten Unternehmen nur mal einen Blick nach innen werfen, um bisher ungenutztes Potenzial aufzudecken. Auch die beiden wichtigsten internen IT-Prozesse, das Netzwerkmanagement und die Bereitstellung von Anwendungen, können von Big Data profitieren.

Advertorial

Eine Funkarchitektur auf Basis einer einzigen virtuellen Zelle und Einkanal-Architektur macht auch bei höchsten Leistungsansprüchen und grosser Anzahl Endgeräte Schluss mit komplizierter Kanalplanung, Verbindungsabbrüchen bei Roaming und Bandbreitenproblemen im unternehmensweiten WLAN.

Verfasst von ictk am 08.04.2016 - 08:08

Der texanische IT-Riese Dell will mit seinem Sonicwall Global Management System das Management von X-Serie-Switches, WLAN Access Points und TZ-Firewalls zusammenführen und damit vereinfachen. Gleichzeitig kündigte Dell Sonic OS 6.2.5 für seine Sonicwall-Firewalls der Supermassive-, NSA- und TZ-Serie an.

Verfasst von ictk am 01.04.2016 - 12:28

In der St. Galler Gemeinde Schmerikon ist das bestehende Kabelnetz seit 1972 durch die Fernsehgenossenschaft Schmerikon betrieben worden. Nun hat die Genossenschaft das Kabelnetz an die UPC Cablecom verkauft, die seit Mitte der Neunzigerjahre als Netzpartnerin der Gemeinde agiert.

Verfasst von ictk am 31.03.2016 - 07:27

Die US-amerikanische Netzwerkspezialistin Netgear mit Sitz im kalifornischen San José hat zwei neue 10GbE-Switching-Plattformen, die Modelle Prosafe M4200 und M4300, vorgestellt. Mit diesen werde es kleinen und mittelgrossen Unternehmen (KMU) erstmals möglich, ihre 802.11ac-Wave-2-Netzwerke zu skalieren, verspricht Netgear.

Verfasst von Pichler/pte am 29.03.2016 - 07:12

Einem Team der University of Illinois ist es gelungen, fehlerfrei Daten mit einer Geschwindigkeit von 57 Gigabit pro Sekunde (GBps) via Glasfaser zu übertragen. Möglich machen das spezielle Halbleiter-Laser. Den Forschern zufolge ermöglicht ihre Technologie annähernd so hohe Datenraten selbst bei Temperaturen bis 85 Grad. Es wird also möglich, ohne zusätzliche Kühlung blitzschnell jene gewaltigen Datenberge zu übertragen, die bei modernen Anwendungen im Big-Data-Zeitalter anfallen.

Verfasst von ictk am 28.03.2016 - 09:31

Der auf sichere Zugriffslösungen fokussierte US-Anbieter Bomgar mit Sitz in Jacksonville im Bundesstaat Mississippi unterstützt nun auch Android-Geräte der Hersteller HTC und Dell. Mit Bomgar Remote Support können Support-Techniker jetzt ortsunabhängigen Fernzugriff auf beliebige Android-Mobilgeräte von HTC und Dell aufbauen, um Bildschirminhalte anzuzeigen sowie das Gerät zu steuern und fernzuwarten.

Verfasst von ictk am 18.03.2016 - 08:30

Alcatel-Lucent Enterprise (ALE) hat jetzt einen neuen Managed Service vorgestellt, der über seine Reseller erhältlich ist: Der Dienst "Network on Demand" ermöglicht es den Anwenderunternehmen, die Netzwerk-Nutzung nach tatsächlichem Gebrauch abzurechnen.