Verfasst von Thorsten Scholz am 20.12.2014 - 09:14

Bei einem intelligenten Stromnetz geht es technisch betrachtet um eine weitgehende Automatisierung der Verteil- und Zugangsebene in den Netzen der Energieversorger. In einer ganzheitlichen Sicht sind dabei alle Aspekte zu integrieren: von der Erzeugung über die Speicherung und Verteilung, dem Netzmanagement auf allen Ebenen bis hin zum Verbrauch.

Verfasst von redaktion am 19.12.2014 - 14:13

US-Stars haben auf Instagram über Nacht mehrere Millionen Fans verloren, nachdem der Foto-Dienst nun unzählige Spam-Accounts gelöscht hat. Popstar Justin Bieber zum Beispiel verlor 3,5 Millionen, US-Fernsehsternchen Kim Kardashian 1,3 Millionen Follower, wie eine Auflistung der beliebsten Instagram-Profile zeigt.

Verfasst von ictk am 18.12.2014 - 15:38

Die Kabelnetzbetreiberin UPC Cablecom hat sich mit dem Glasfasernetz der St. Galler Gemeinde Uznach ein weiteres Mosaiksteinchen unter den Nagel gerissen. Ab dem 1. Januar 2015 können die Abonnenten der bisherigen Betreibergenossenschaft Uznachcable demnach über UPC Cablecoms neuen 3-in-1-Kabelanschluss surfen, fernsehen und telefonieren, liess die Cablecom via Aussendung verlauten.

Verfasst von ictk am 14.12.2014 - 09:49

Mit der Q1635 hat Axis Communications eine neue Fixed-Netzwerkkamera mit 1/2-Zoll-Sensor lanciert. Es soll die bislang lichtempfindlichste 1080p-HDTV-Kamera aus dem Hause Axis sein, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 11.12.2014 - 00:08

Die französische Telekom- und Netzwerkausrüsterin Alcatel-Lucent hat stapelbare Omniswitch 6860 LAN-Switches (SLS) vorgestellt, die sich laut der Herstellerin als kompakte GbE- und 10GbE-Plattformen von hoher Dichte besonders für anspruchsvolle konvergente Netze empfehlen.

Verfasst von redaktion am 09.12.2014 - 14:16

Der US-Zweig des französischen Verlags Hachette angekündigt, in den USA den Buchverkauf über das Soziale Netzwerk Twitter zu testen. Dazu hat sich die Hachette Book Group (HBG) mit dem Technologieunternehmen Gumroad zusammengetan, um bei den Tweets einiger Autoren eine Extra-Schaltfläche einzubauen, über die deren Bücher direkt gekauft werden können, ohne dafür Twitter zu verlassen.

Verfasst von redaktion am 03.12.2014 - 11:12

Twitter sah sich die letzten Monaten immer stärkerer Kritik ausgesetzt: Nach den Hasskampagnen gegen Zelda Williams, die Tochter des verstorbenen Schauspielers Robin Williams, aber auch die zahlreichen Drohungen rund um den "Gamergate"-Disput, hatten so manche Kritiker Twitter als "führendes Netzwerk für Belästigung" gebrandmarkt.

Verfasst von ictk am 28.11.2014 - 11:26

Mit Jahreswechsel ändert das soziale Netzwerk Facebook (wieder einmal) seine Nutzungsbedingungen und seine Datenrichtlinie. Unter dem Vorwand, sie würden aktualisiert, um neuen Funktionen "Rechnung zu tragen" und die Dokumente "leicht verständlich zu machen", möchte Facebook das Surfverhalten seiner Nutzer zu Werbezwecken ausspionieren.

Verfasst von ictk am 25.11.2014 - 07:06

Nachdem bereits in der letzten Woche Berichte im Umlauf waren, wonach Facebook ein neues Collaboration und Social Networking Tool für das Büro plane, werden nun langsam weitere Einzelheiten bekannt. Demnach soll die neue Webseite mit dem Namen "Facebook at Work" im Januar 2015 vom Stapel gehen.

Verfasst von ictk am 22.11.2014 - 08:50

Microsens hat einen 25-Port-Gigabit-Ethernet-Switch in 19-Zoll-Ausführung auf den Markt gebracht, der für den Einsatz in rauen industriellen Umgebungen konzipiert wurde und sich speziell durch Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit auszeichne, wie das Unternehmen