Verfasst von ictk am 29.01.2015 - 07:04

Die auf Daten- und Speicher-Netzwerke fokussierte Brocade mit Sitz im kalifornischen San José will mit einer kostenlosen Jahreslizenz für den kürzlich veröffentlichten Vyatta Controller den Unternehmen den Weg zu offenen SDN-Umgebungen (Sofware-Defined Networking) ebnen.

Verfasst von ictk am 26.01.2015 - 07:37

Black Box erweitert seine AV-Extender-Familie Mediacento (AV: Audio/Video) um eine USB-Variante. Das neue Gerät "Mediacento IPX USB" verlängert laut Hersteller über das Netzwerk HD-Inhalte verlustfrei in Echtzeit und überträgt USB-Informationen wie Touchscreen-Signale transparent – beispielsweise an die Icompel-Digital-Signage-(DS-)Player von Black Box.

Verfasst von ictk am 23.01.2015 - 07:24

Die auf Datennetze fokussierte ehemalige Bay-Networks-Tochter Netgear mit Sitz im kalifornischen San José hat drei neue skalierbare Lösungen für drahtloses Zugangs-Management, Switching und Storage in Rechenumgebungen vorgestellt, die den Datendurchstz und die Netzwerkleistung in den Unternehmen erhöhen sollen.

Verfasst von ictk am 21.01.2015 - 11:53

Für alle aktuellen Fritzbox-Modelle und Fritz-WLAN-Repeater steht jetzt laut Mitteilung des Berliner Herstellers AVM das neue Betriebssystem Fritz OS 6.20 bereit. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt unter anderem die neue Sicherheitsseite.

Verfasst von ictk am 20.01.2015 - 07:33

Mit dem neuen AWK-1131A hat Moxa eineb Access Point (AP) im unteren Preissegement auf den Markt gebracht. Dieser kann sowohl im AP-, wie auch Client-Modus betrieben werden. Der letztere ermöglicht die mobile Anbindung von ethernetfähigen Endgeräten, wie z.B. IP Kameras, serielle Konverters, abgesetzte Standorte und vieles mehr.

Verfasst von ictk am 15.01.2015 - 07:01

Die auf Datennetze ausgerichtete US-Hightech-Firma Netgear mit Sitz im kalifornischen San José hat mit einem 8-Port- und einem 16-Port-Gigabit-Ethernet-Modell die neue Switch-Produktfamilie "Prosafe Click Switch" lanciert. Das flexible Click-Halterungssystem soll dabei den Kabelwirrwarr überall dort beseitigen, wo mehrere vernetzte Geräte vor Ort erforderlich sind. Ewa an Arbeitstischen, in Kabelschränken oder in Übungs-, Labor- und Konferenzräumen.

Verfasst von ictk am 10.01.2015 - 07:06

Mit dem Access Point NWA1100-NH hält Zyxel eigenen Angaben zufolge eine kostengünstige und leicht zu implementierende Byod-Lösung (Bring Your Own Device) für Netzwerke in kleinen und mittelgrossen Unternehmen parat. Der neue Access Point sei zur Netzwerkoptimierung entwickelt worden und überwinde die Herausforderungen des Byod-Networkings problemlos, verspricht Zyxel.

Verfasst von Thorsten Scholz am 22.12.2014 - 09:14

Bei einem intelligenten Stromnetz geht es technisch betrachtet um eine weitgehende Automatisierung der Verteil- und Zugangsebene in den Netzen der Energieversorger. In einer ganzheitlichen Sicht sind dabei alle Aspekte zu integrieren: von der Erzeugung über die Speicherung und Verteilung, dem Netzmanagement auf allen Ebenen bis hin zum Verbrauch.

Verfasst von redaktion am 19.12.2014 - 14:13

US-Stars haben auf Instagram über Nacht mehrere Millionen Fans verloren, nachdem der Foto-Dienst nun unzählige Spam-Accounts gelöscht hat. Popstar Justin Bieber zum Beispiel verlor 3,5 Millionen, US-Fernsehsternchen Kim Kardashian 1,3 Millionen Follower, wie eine Auflistung der beliebsten Instagram-Profile zeigt.

Verfasst von ictk am 18.12.2014 - 15:38

Die Kabelnetzbetreiberin UPC Cablecom hat sich mit dem Glasfasernetz der St. Galler Gemeinde Uznach ein weiteres Mosaiksteinchen unter den Nagel gerissen. Ab dem 1. Januar 2015 können die Abonnenten der bisherigen Betreibergenossenschaft Uznachcable demnach über UPC Cablecoms neuen 3-in-1-Kabelanschluss surfen, fernsehen und telefonieren, liess die Cablecom via Aussendung verlauten.