Verfasst von ictk am 23.07.2015 - 07:37

Die taiwanesische Vernetzungsspezialistin Zyxel hat mit dem "Unified Access Gateway UAG50" eine Hotspot-Gateway-Lösung lanciert, die ein WLAN-Access-Gateway sowie einen Thermo-Bondrucker in einem Gerät kombiniert. Ausgelegt ist das UAG50 laut Herstellerin für den gleichzeitigen drahtlosen Internet-Zugang von bis zu 50 Geräten.

Verfasst von redaktion am 23.07.2015 - 05:53

Nach einer mehrstündigen Sperre hat ein türkisches Gericht den Zugang zu Twitter wieder freigegeben. Die Nachrichtenagentur DHA meldete, das Gericht in der Provinz Sanliurfa habe die zuvor verhängte Blockade des Kurzmitteilungsdienstes aufgehoben.

Verfasst von ictk am 22.07.2015 - 07:38

Die auf Netzwerkmanagement ausgerichtete US-Firma Ipswitch mit Sitz in Lexington (Massachusetts) bietet IT-Verantwortlichen ab sofort ein "Network Manager’s Free Toolkit", das tägliche Netzwerkarbeiten vereinfachen soll. Das kostenlose Toolkit unterstütze Netzwerk-Manager und Systemadministratoren bei der Überwachung, Diagnose und Problembehebung von Netzwerken, verspricht Ipswitch.

Verfasst von Sven Hoge am 21.07.2015 - 14:52

Urlaubstage sind kostbar. Da will man möglichst keine Gedanken an geschäftliche E-Mails oder Anrufe verschwenden. Für IT-Administratoren sieht das häufig anders aus, besonders wenn sie in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen angestellt sind oder in einem kleinen Team arbeiten.

Verfasst von ictk am 18.07.2015 - 08:37

Die US-amerikanische Datennetzspezialistsin Netgear mit Sitz im kalifornischen San José erweitert ihre Smart-Router-Produktpalette um den AC1750-Smart-WLAN-Router (R6400). Das neue Design mit Hochleistungsverstärkern, externen Antennen und Airtime Fairness in Kombination mit im- und explizierter Beamforming-Technologie soll die WLAN-Leistung des Routers über grosse Distanzen um bis zu 80 Prozent gegenüber dem Vorgängermodell R6300 steigern, versprechen die Kalifornier.

Verfasst von ictk am 17.07.2015 - 09:02

Die US-amerikanische Netzwerkspezialistin Extreme Networks mit Headquarter im kalifornischen San José und Schweizer Sitz in Zürich hat eine neue Version seiner Wireless Suite vor, die IT-Organisationen dabei unterstützen soll, ihre Wireless-Lösung um Analysefunktionen zu ergänzen, Cloud-Implementierungen umzusetzen und die Leistungen für den Datenverkehr im gesamten Netzwerk zu verbessern.

Verfasst von ictk am 15.07.2015 - 06:10

Die Berliner Netzwerkspezialistin AVM hat die Verfügbarkeit ihrer auf der diejährigen Cebit vorgestellten neuen Fritzbox 7430 bekannt gegeben. Diese zielt laut Angaben auf schnelles Internet und komfortable Heimvernetzung am IP-basierten Anschluss ("All-IP") ab. Der neue Multifunktions-Router unterstützt VDSL-Vectoring mit Geschwindigkeiten von über 100 MBit/s sowie schnelles WLAN nach 802.11n, heisst es aus Berlin.

Verfasst von ictk am 08.07.2015 - 07:24

Die Netzwerkspezialistin Opengear mit Sitz in Sandy im US-Bundesstaat Utah will mit dem ACM7004 Resilience Gateway die Netzwerkverfügbarkeit in Geschäftsstellen und entfernten Standorten verbessern.

Verfasst von ictk am 06.07.2015 - 08:07

Der US-amerikanische Netzwerkriese Cisco mit Sitz im kalifornischen San José hat eine neue Architektur für das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) lanciert. Mit der als "IoT System" benannten Architektur wolle man das Management von IoT-Infrastrukturen vereinfachen, für mehr Transparenz bei Geschäftsprozessen sorgen und Datenanalysen beschleunigen, heisst es aus San José.

Verfasst von ictk am 06.07.2015 - 07:36

Die auf Datennetze fokussierte Netgear mit Sitz in San José im Silicon Valley hat mit "Business Central" eine Lösung vorgestellt, mit der KMUs Netzwerkdienste bereitstellen und managen können. Als erstes Service-Modul dieses Konzepts ist nun der "Business Central Wireless Manager" verfügbar geworden, mit dem laut Netgear beispielsweise Fachhändler und Systemhäuser WLANs ortsunabhängig und sicher aus der Ferne verwalten können.