Verfasst von ictk am 11.09.2013 - 10:32

Die Lausanner Stadtwerke Services industriels de Lausanne (SIL) haben über ihr Tochterunternehmen Citycable gemeinsam mit Huawei Schweiz ihre erste Fiber-to-the-Home-Architektur (FTTH) für ein Ultrabreitbandnetzwerk in der Stadt Lausanne lanciert.

Verfasst von APA/ictk am 05.09.2013 - 10:39

Ein Start-up-Unternehmen in den USA hat nach eigenen Angaben alle Botschaften des Internetdiensts Twitter seit dessen Gründung katalogisiert. Der Index umfasse sämtliche öffentlichen Tweets seit der ersten Botschaft von Twitter-Gründer Jack Dorsey aus dem Jahr 2006, erklärte die Firma Topsy am Mittwoch.

Verfasst von ictk am 27.08.2013 - 14:33

Die nationale Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil (ACW) mit Sitz in Changins, Nyon, hat ihre Speicher und Server ihres Aussenstandortes Cadenazzo im Tessin mit Hilfe von Riverbed Granite zentralisiert. Die Mitarbeitenden im Tessin arbeiten nun mit den zentralen Daten in Wädenswil mit der gleichen Performance, als ob diese lokal vorhanden wären.

Verfasst von ictk am 27.08.2013 - 10:21

Einmal mehr will Facebook die Fotofähigkeiten seines sozialen Netzwerks erweitern. So soll es künftig möglich sein, Fotoalben gemeinsam mit anderen NutzerInnen zu betreuen, wie Mashable berichtet. Auf diese Weise hofft man, Fotos zu einzelnen Ereignissen künftig besser zusammenfassen zu können.

Verfasst von ictk am 27.08.2013 - 00:08

Die US-amerikansiche Security-Spezialistin Palo Alto erweitert die Funktionalität ihrer Malware-Abwehrlösung Wildfire: Die Sandbox-basierte Malware-Analyse kann nun auch Android-Apps im APK-Dateiformat (Android Application Package) untersuchen und den dort enthaltenen Schadcode identifizieren.

Verfasst von ictk am 23.08.2013 - 07:42

Die neu gegründete Cisco Cloud Networking Group hat jetzt den ersten vollständig über die Cloud verwalteten 802.11ac Access Point angekündigt. Mit ihm sollen komplexe Netzwerke sicher verwaltet und mobile Geräte integriert werden können.

Verfasst von ictk am 22.08.2013 - 14:37

Die diesjährige FTTH Conforence, die am 21. August in der Umweltarena in Spreitenbauch über die Bühne ging, stand unter dem Motto "Gemeinden auf dem Sprung in die Zukunft". Weil die Bevölkerungsdichte gering ist, sei der Glasfaserbau abseits der Zentren besonders aufwendig – aber auch existenziell für die Zukunft von Gemeinden, weil nur eine intakte Kommunikationsinfrastruktur dezentrale Arbeitsplätze erhalten könne.

Verfasst von APA/ictk am 06.08.2013 - 11:21

Das zur deutschen Mediengruppe Burda gehörende Karrierenetzwerk Xing will das Geschäft mit Unternehmen weiter vorantreiben. Der Ende 2012 gestartete "Xing-Talentmanager" für Personaldienstleistungen habe sich besser verkauft als erhofft und solle auch künftig ein Wachstumstreiber sein, teilte das im Tecdax notierte Unternehmen am Dienstag in Hamburg mit.

Verfasst von Steiner/pte am 06.08.2013 - 06:50

Die potenzielle Sicherheitsgefahr, die von gängigen WLAN-Routern in privaten und kleinbetrieblichen Haushalten ausgeht, ist grösser als jemals zuvor. Obwohl die Hersteller bereits vor geraumer Zeit auf mehrere kritische Schwachstellen bei ihren aktuellen Modellen hingewiesen worden sind, hat es der Grossteil bislang verabsäumt, entscheidende technische Nachbesserungen durchzuführen.

Verfasst von ictk am 31.07.2013 - 06:13

Mit der Fritzbox Zentral des Berliner Herstellers AVM sind Bilder, Musik, Filme und Dokumente im Heimnetz nun auf allen Geräten wie Laptop, TV oder Tablet erreichbar. Auch von unterwegs kann man via Notebook oder Smartphone sicher auf die Daten im Heimnetz zugreifen.