PROMO LINKS
BI: Endbenutzer wird für die Analyse immer wichtiger

Laut Google-Auswertungen befinden sich Big Data, Predictive Analytics und Self-service BI in einem steilen Aufwärtstrend

PROMO MITTE
In der Rolle des End-to-End-Anbieters

Interview mit Toni Bernal, Country Manager Switzerland von Citrix Systems

PROMO RECHTS
Swiss ICT ruft zu ICT-Salärumfrage auf

Auch dieses Jahr soll wiederum die umfassende, schweizweite Studie "Saläre der ICT" durchgeführt werden

Rechenzentren

Fortinet beschleunigt Applikationen in RZs und MSPs

Foto: Fortinet

Die Netzwerk-Sicherheitsspezialistin Fortinet hat drei neue hochleistungsfähige Application Delivery Controller (ADCs) für Rechenzentren in Unternehmen und Managed-Service-Provider (MSPs) angekündigt. Die neuen ADCs Fortiadc-1500D, -2000D und -4000D sollen die Skalierbarkeit und Verfügbarkeit internetbasierter Anwendungen garantieren.


BNC wird Silber- und Support-Partner von Aruba Networks

Symbolbild: BNC

Die Data-Center-Expertin BNC Business Network Communications mit Hauptsitz in Urtenen-Schönbühl ist neu offizieller Silber- und Support-Partner des US-Unternehmens Aruba Networks. Aruba mit Headquarter in Sunnyvale, Kalifornien, ist auf Wireless Ethernet Lösungen und identitätsbasierte Sicherheitssysteme ausgerichtet.


Komplette IT-Infrastrukturen als Cloud-Service

Franz Grüter (Foto: Philipp Schmidli)

Innerhalb der green.ch Gruppe mit Hauptsitz in Brugg betreibt die Green Datacenter das Rechenzentrumsgeschäft, während green.ch Privat- und Unternehmenskunden mit Internetanbindungen, Hosted Services, Multimediadiensten und Datensicherungslösungen bedient. CEO Franz Grüter sieht im landesweiten Ausbau des Glasfasernetzes ein Generationenprojekt und ortet für sein Unternehmen speziell im RZ- und im Hosting-Geschäft grosse Wachstumspotenziale. Entsprechend investiert das Unternehmen kräftig in den Ausbau seiner RZ- Kapazitäten und auch des Produkt-Portfolios, etwa in Richtung Infrastruktur als Cloud-Dienst, wie er im ICTkommunikation-Interview betont.


Facebook plant weiteres Rechenzentrum in Schweden

Foto: ictk

Das Soziale Netzwerk Facebook will in Kürze mit dem Bau eines zweiten Rechenzentrums im nordschwedischen Luleå beginnen. Das erste wurde im Juni vergangenen Jahres eröffnet und beherbergt eine aus mehreren Tausend Servern bestehende Serverfarm, in der Fotos, Videos und andere Informationen gespeichert sind.


Green mietet grossen Teil des Bison-Rechenzentrums in Sursee

Ist in Sursee RZ-fündig geworden: Green-Chef Franz Grüter (Foto: Philipp Schmidli)

Schon vergangenes Jahr kündigte der Hostingprovider Green Datacenter an, einen Rechenzentrumsstandort in der Zentralschweiz zu suchen. Nun ist das Unternehmen mit Hauptsitz in Brugg fündig geworden. Green wird sich im Rechenzentrum der Bison in Sursee einmieten und einen grossen Teil der dort vorhandenen freien Fläche nutzen, wie die Firma in einem Communiqué bekannt gibt.


Das eigene virtuelle Rechenzentrum

UCSP-CEO Heinz Jenni (Bild: UCSP)

Die im innerschweizerischen Lachen domizilierte UCSP Schweiz hat eine hochverfügbare Lösung für das Verwalten von komplett virtuellen Rechenzentren auf der Basis von VMWare vCloud vorgestellt. Die Firma, die über den "vCloud powered" Partnerstatus verfügt, richtet das Angebot aber ausschliesslich an Reseller, die dieses angereichert mit ergänzenden Lösungen an ihre Endkunden vermarkten können.


Advertorial 

Zurück in die Zukunft des Rechenzentrums, aber nicht ohne Netzwerk

Zurück in die Zukunft des Rechenzentrums, aber nicht ohne Netzwerk

Das Rechenzentrum ist zweifelsohne das Herz der IT-Infrastruktur. Und seine Bedeutung wird in Zukunft noch steigen: Immer mehr Aufgaben wandern von den Schreibtischen der Mitarbeiter zurück ins Datacenter.



Datenzentrum: Samsung auf den Spuren von Google und Apple

Datenzentrum: Samsung auf den Spuren von Google und Apple

Beim geplanten neuen Rechenzentrum in China will Samsung sich offenbar Hilfe ins Haus holen. Eine Partnerschaft mit HP und Quanta Computer soll weiterhelfen. Samsung hatte zuletzt die Einrichtung eines Data Centers in seinem Media-Center in Shanghai bekanntgegeben. Damit, so glauben Marktforscher, wolle Samsung ähnlich wie Google und auch Apple gleichzeitig im Software wie auch im Service-Geschäft aktiv sein.


Green verdoppelt Datacenter-Fläche in Lupfig

Green-CEO Franz Grüter

Im aargauischen Lupfig haben bereits die Bauarbeiten zur Verdoppelung der Fläche im Green-Datacenter Zürich-West begonnen. Sie schreiten laut Mitteilung von heute planmässig und zügig voran. Dies visualisieren auch Aufnahmen mehrerer Webcams unter http://lupin2.green.ch/. Am 1. Oktober 2014 soll der neue Trakt eröffnet werden.


Google gibt Startschuss für Mietrechenzentrum

Google gibt Startschuss für Mietrechenzentrum

Google bietet die Leistung seiner Rechenzentren nun auch als Mietservice an. Der Internetkonzern startete heute seinen Dienst „Google Compute Engine“. Bisher bot Google lediglich konfektionierte Anwendungspakete wie E-Mail, Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und eine Onlinefestplatte als Dienste in der Internetcloud.