Verfasst von Martin Larsson am 01.05.2015 - 09:58

Der Storage-Markt ist auch in diesem Jahr in Bewegung. Neue Technologien und Schnittstellen sowie fallende Kosten pro Gigabyte dürften den Einsatz von Enterprise-SSDs (Solid State Disks) in Unternehmen weiter vorantreiben.

Verfasst von Alexander Rübensaal am 18.04.2015 - 12:02

Seit dem VMware mit VSAN Virtual SAN das Prinzip des Software Defined Storage (SDS) für VMware-Umgebungen lanciert hat, rücken bisherige Speichersysteme plötzlich ins Abseits. Und zwar in vielfacher Hinsicht.

Verfasst von ictk am 15.04.2015 - 06:59

Die auf Datensicherung und Archivierung ausgerichtete Quantum mit Sitz im kalifornischen San José hat drei neue Archivierungslösungen angekündigt, die den Unternehmen zur Bewältigung der Flut unstrukturierter Daten "kosteneffiziente Tiered-Storage Ansätze" bieten sollen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Verfasst von ictk am 10.04.2015 - 09:23

Mit dem Flash-Technik-System DX200F lanciert Fujitsu eine vorkonfigurierte All-Flash-Array-Speicherlösung, die laut eigenen Angaben des japanischen IT-Konzerns den Anwenderunternehmen einen umfassenderen Schutz vor Datenverlust im Katastrophenfall biete, ohne dass sie die Komplexität ihrer IT-Infrastruktur erhöhen müssten.

Verfasst von ictk am 02.04.2015 - 07:10

Die taiwanesische Netzwerkspezialistin D-Link bietet mit dem "Sharecenter+ 4-Bay Cloud Netzwerkspeicher" DNS-340L sicheren NAS-Speicherplatz für den Soho-Bereich (Small Office, Home Office). Das Gerät sichert laut Herstellerin auf seinen vier Festplatten Daten von bis zu 24 TByte und schützt die Informationen durch mehrere RAID-Level.

Verfasst von ictk am 17.03.2015 - 08:03

Die auf Datennetze fokussierte Netgear mit Sitz im kalifornischen San José komplettiert ihre Produktlinie für Network Attached Storage (NAS) mit der Readynas-200-Serie für Büroumgebungen und Privatanwender. Das System ist in Desktop-Varianten mit zwei und vier Einschüben (RN202, RN204) verfügbar und bietet eine Kapazität von bis zu 12 TByte für das 2-Bay-Model und 24 TByte für das 4-Bay-Model, wie Netgear bekannt gibt.

Verfasst von ictk am 10.03.2015 - 08:02

Die auf Flash-Speicher fokussierte Sandisk mit Sitz im kalifornischen Milpitas hat mit Infiniflash seine erste All-Flash-Speicherplattform für Unternehmen lanciert. Mit dem Open-Source-basierten System zielt Sandisk vor allem auf Big-Data-Anwendungen und Hyperscale Workloads.

Verfasst von ictk am 23.02.2015 - 09:36

Mit den Systemen V9000 und 900 hat IBM zwei neue Flash-Speicherlösungen für Big Data und Unternehmens-IT-Infrastrukturen angekündigt. Sie bieten laut eigenen Angaben des IT-Riesen mit Sitz in Armonk im US-Bundesstaat New York eine besonders hohe Leistung, Effizienz und Ausfallsicherheit und zielen auf datenintensive Anwendungen und die Beschleunigung von Unternehmensspeicherlösungen.

Verfasst von ictk am 18.02.2015 - 14:13

Mit Spectrum Storage kündigte der IT-Riese IBM mit Sitz in Armonk im US-Bundesstaat New York eine neue Produktpalette an, die die Speicherleistung maximieren und ihre Wirtschaftlichkeit dank intelligenter Software verbessern soll. Insgesamt will Big Blue will in den nächsten fünf Jahren eine Milliarde Dollar in sein Speichersoftware-Portfolio investieren, um die Position bei Plattformen für Software Defined Storage (SDN) zu verbessern.

Verfasst von ictk am 17.02.2015 - 08:36

Die auf Datensicherung, Archivierung und Scale-Out-Storage fokussierte Quantum mit Hauptsitz im kalifornischen San José kündigte mit Stornext QXS-5600 ein besonders leistungsfähiges Disk Array mit hoher Speicherdichte und -kapazität an.