Verfasst von ictk am 23.02.2015 - 08:36

Mit den Systemen V9000 und 900 hat IBM zwei neue Flash-Speicherlösungen für Big Data und Unternehmens-IT-Infrastrukturen angekündigt. Sie bieten laut eigenen Angaben des IT-Riesen mit Sitz in Armonk im US-Bundesstaat New York eine besonders hohe Leistung, Effizienz und Ausfallsicherheit und zielen auf datenintensive Anwendungen und die Beschleunigung von Unternehmensspeicherlösungen.

Verfasst von ictk am 18.02.2015 - 13:13

Mit Spectrum Storage kündigte der IT-Riese IBM mit Sitz in Armonk im US-Bundesstaat New York eine neue Produktpalette an, die die Speicherleistung maximieren und ihre Wirtschaftlichkeit dank intelligenter Software verbessern soll. Insgesamt will Big Blue will in den nächsten fünf Jahren eine Milliarde Dollar in sein Speichersoftware-Portfolio investieren, um die Position bei Plattformen für Software Defined Storage (SDN) zu verbessern.

Verfasst von ictk am 17.02.2015 - 07:36

Die auf Datensicherung, Archivierung und Scale-Out-Storage fokussierte Quantum mit Hauptsitz im kalifornischen San José kündigte mit Stornext QXS-5600 ein besonders leistungsfähiges Disk Array mit hoher Speicherdichte und -kapazität an.

Verfasst von ictk am 27.01.2015 - 00:11

QNAP Systems präsentiert mit der Serie Turbo VNAS TVS-x71 Speicherlösungen mit vier, sechs und acht Einschüben für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Nutzer können zwischen Core i3, i5, oder i7 sowie Intel-Pentium-Prozessor und mit 4, 8 oder 16 GByte den passenden Arbeitsspeicher für ihre Bedürfnisse wählen.

Verfasst von ictk am 28.12.2014 - 07:55

Die auf Speicherlösungen für Virtualisierungs- und Cloud-Umgebungen fokussierte Tintri mit Sitz im kalifornischen Mountain View hat die Unterstützung von Microsoft Hyper-V angekündigt. Mit Microsoft Hyper-V, VMware Vsphere und Red Hat Enterprise Virtualization unterstützen Tintri-Vmstore-Speichersysteme nun laut den Kaliforniern die drei wichtigsten Hypervisor-Umgebungen.

Verfasst von ictk am 22.12.2014 - 11:46

Der globale Umsatz mit Festplatten und Solid State Drives (SSDs) soll in diesem Jahr ein Volumen von 38 Mrd. US-Dollar erreichen, nach dem in 2013 in diesem Markt 36 Mrd. Dollar umgesetzt wurden. Dies erreichnete der US-Festplattenhersteller Western Digital Corp (WDC), der einen wachsenden Speichermarkt voraussagt.

Verfasst von Alexander Rübensaal am 20.12.2014 - 09:57

Software Defined Storage (SofD) Storage ist der kürzeste, oft sogar der einzige Weg, um neue Technologien auch wirklich nutzen zu können. Mit dem Erscheinen der X 86-Server mit PCIe 3.0 Bus vor rund 3 Jahren waren dazu die Voraussetzungen gelegt. Plötzlich bot ein 2 HE Standardserver mit 6 Karten-Steckplätzen mehr Bandbreite und Leistungspotenzial als irgendein Midrange-Speichersystem, oft sogar darüber hinaus (Abb. 1).

Verfasst von ictk am 20.12.2014 - 07:13

Der Hightechkonzern Toshiba Electronics Europe (TEE) baut seine Enterprise-Festplattenserie MG04 im 3,5-Zoll-Format (8,9 cm) mit 6 TByte grossen Sata- und SAS-Modellen aus. Die Geräte mit SAS-Schnittstelle bieten den TEE-Angaben zufolge 12-GBit/s-Transferraten und verbesserte Power-Management-Features für eine nahtlose Integration in die aktuelle Generation von Rechenzentrumsinfrastruktur.

Verfasst von ictk am 08.12.2014 - 08:33

Mit den beiden Serien HK3E2 für "Value Endurance Workloads" und HK3R2 für leseintensive Workloads erweitert Toshiba Electronics Europe (TEE) sein Angebot an Enterprise Solid State Drives (ESSDs). Die 2,5 Zoll (6,4 cm) grossen ESSDs mit einer Bauhöhe von 7 mm sind mit einer Sata-3.2-Schnittstelle ausgestattet, die Übertragungsraten von bis zu 6 GBit/s bietet.

Verfasst von Sec/pte am 05.12.2014 - 07:10

Forscher des irischen Trinity College haben eine Methode entwickelt, die die Interaktionsgeschwindigkeit zwischen Prozessor und Speicher bei elektronischen Geräten erhöht. Das sogenannte Multilevel-Speicher-System kann mehrere Bits an Informationen in einem einzigen Speicherelement lagern. Diese Art der Speicherung erhöht bei gleichzeitiger Senkung der Speicherelemente auch die Bediengeschwindigkeit des Computers deutlich.