Verfasst von ictk am 30.08.2014 - 08:25

Der Speicherriese EMC mit Hauptsitz in Hopkinton im US-Bundesstaat Massachusetts hat sein Continuous-Data-Protection-Angebot mit "Recoverpoint for Virtual Machines" ausgebaut. Mit der Unternehmenslösung sollen sich laut EMC Anwendungen in VMware-basierten Cloud-Umgebungen einfach, effizient und zuverlässig im laufenden Betrieb sowie im Notfall wiederherstellen lassen.

Verfasst von ictk am 28.08.2014 - 06:54

Der kalifornische IT-Riese Hewlett-Packard (HP) mit Sitz in Palo Alto kündigt neue Speicherlösungen für das Software-Defined Datacenter (SDDC) an. Die neuen Systeme sollen den Einsatz von Scale-out-Speichersystemen in Cloud- und virtuellen Server-Umgebungen erleichtern.

Verfasst von ictk am 26.07.2014 - 11:34

Die Linux-Spezialistin Red Hat hat mit der Auslieferung von Version 1.2 ihrer Openstack-Storage-Plattform "Inktank Ceph Enterprise" begonnen. Diese enthält den Angaben zufolge neue Features für die Speicherung und Verwaltung von Daten, angefangen von permanent benötigten Mission-Critical-Daten (Hot Data) bis hin zu Archivdaten (Cold Data).

Verfasst von ictk am 20.07.2014 - 12:46

Was die Speicherung von Daten auf USB-Geräten anbelangt, so sind Sticks für die externe Speicherung von Daten meistens die schnellste Lösung. Dies geht aus einem Test der Zeitschrift "PC Magazin" hervor, die verschiedene USB-Speichermedien nach dem aktuellen USB-3.0-Standard getestet hat.

Verfasst von ictk am 17.07.2014 - 06:32

Die auf die Herstellung von Festplatten und Bandlaufwerken fokussierte Seagate Technology hat ein neues Programm von NAS-Lösungen (Network Attached Storage) angekündigt, das sich speziell an die Ansprüche von KMUs mit bis zu zirka 50 Mitarbeitern wendet. Die Produktreihe umfasst fünf NAS-Systeme mit Kapazitäten von 2 TByte bis 30 TByte.

Verfasst von ictk am 03.07.2014 - 06:43

Die auf Datenspeicherung und Datenmanagement fokussierte Netapp mit Sitz im kalifornischen Sunnyvale hat mit FAS8080 EX und FAS2500 zwei neue Speicherplattformen lanciert. Mit ersterer können Unternehmen und Service-Provider laut Herstellerin SAN- und NAS-Workloads mit hohen Performance-Anforderungen in grösstem Umfang sicher betreiben. Die FAS2500 Hybrid-Arrays der Einstiegsklasse sollen den Betrieb vereinfachen und zukünftige Kosten minimieren.

Verfasst von ictk am 27.06.2014 - 00:08

Auf der Jagd auf Geschäftskunden schaltet der US-Internetriese Google einen Gang zu. Nach der Ankündigung einer sicheren Android-Plattform folgt nun ein Cloud-Angebot. Für zehn US-Dollar sollen Geschäftskunden nun unbegrenzten Speicherplatz bei Google Drive erhalten, wie das Unternehmen im Rahmen seiner Entwicklermesse I/O in San Francisco verspricht.

Verfasst von ictk am 05.06.2014 - 08:54

Der US-ICT-Riese Hewlett-Packard (HP) baut sein Portfolio "HP Convergedsystem for SAP Hana" um die laut eigenen Angaben "grösste SAP-zertifizierte Lösung für Arbeitslasten auf SAP Hana" aus. Das neue "Convergedsystem 900 for SAP Hana" unterstütze Anwender dabei, Kosten zu senken und schneller auf Geschäftsanforderungen zu reagieren.

Verfasst von ictk am 04.06.2014 - 12:06

Der Kabelnetzverbund Quickline inkludiert künftig eine Personal Cloud in die bestehenden Abos. Kunden sollen damit von überall auf ihre Fotos, Musik und Dokumente zugreifen und diese mit Freunden teilen können. Startschuss dafür soll der 10. Juni sein, wie Quickline wissen lässt.

Verfasst von ictk am 20.05.2014 - 08:39

Forscher von IBM Research in Rüschlikon bei Zürich haben in Zusammenarbeit mit dem japanischen Unternehmen Fujifilm 85,9 Gigabits pro Quadratzoll (rund 6,45 cm2) auf ein weiterentwickeltes Barium-Ferrit-Magnetband geschrieben. Mit der weiterentwickelten Technologie könnte eine LTO-Kassette bis zu 154 Terabyte an unkomprimierten Daten aufnehmen.