PROMO LINKS
BI: Endbenutzer wird für die Analyse immer wichtiger

Laut Google-Auswertungen befinden sich Big Data, Predictive Analytics und Self-service BI in einem steilen Aufwärtstrend

PROMO MITTE
In der Rolle des End-to-End-Anbieters

Interview mit Toni Bernal, Country Manager Switzerland von Citrix Systems

PROMO RECHTS
Swiss ICT ruft zu ICT-Salärumfrage auf

Auch dieses Jahr soll wiederum die umfassende, schweizweite Studie "Saläre der ICT" durchgeführt werden

Storage

Vollversion der Schweizer Dropbox-Konkurrenz Tresorit gestartet

Bild: Tresorit

Das schweizerische Start-up-Unternehmen Tresorit aus dem aargauischen Niederteufen hat die Vollversion seines gleichnamigen Cloudsourcing-Dienstes verfügbar gemacht. Tresorit ist ein Konkurrenzprodukt zur Dropbox, soll aber laut Angaben der Herstellerin mehr Sicherheit garantieren.


Speicher-Boost dank neuem "Supermaterial"

Datenhunger: Neue Materialien bringen mehr Speicher (Foto: flickr.com/Karen)

Computerfestplatten könnten den Nutzern bald deutlich mehr Speicherkapazität zur Verfügung stellen als heutige Modelle. Möglich wird das durch ein vollkommen neues magnetisches Material, das erst kürzlich von Forschern der University of California in San Diego entdeckt worden ist.


HP lanciert weitere Einstiegs-Speichersysteme

HP lanciert weitere Einstiegs-Speichersysteme

Der US-IT-Riese Hewlett-Packard (HP) hat im Rahmen seiner Global Partner Conference in Las Vegas weitere Speicher-Lösungen vorgestellt. HPs Channel-Partner sollen dadurch die Speichertechniken der jüngeren Generation des US-Konzerns zu besseren Preisen anbieten können als bisher, was wiederum zusätzliche Wachstumschancen im Einstiegspreisbereich eröffne.


ABO-Storage lanciert Schweizer Dropbox-Alternative für den Channel

Bild: ABO-Storage

Bis zu den NSA-Enthüllungen von Edward Snowden war Dropbox der De-facto-Standard für das Teilen und Synchronisieren von Dateien in der Cloud. Danach schossen lokale Dropbox-Alternativen wie Pilze aus dem Boden, weil Unternehmen nicht länger vertrauliche Daten in ausländische Rechenzentren ohne ausreichenden Datenschutz speichern wollten. Im Zuge seiner Cloud Storage Brokerage (CSB) Strategie hat nun ABO-Storage eine eigene Schweizer Dropbox-Alternative namens Storesafe für den Channel vorgestellt.


Alltron wird Buffalo-Distributor

Neu bei Alltron: Buffalo Terastation ts 3400

Der ITK-Grosshändler Alltron mit Sitz in Mägenwil gehört neu zu den Schweizer Distributoren für Buffalo Technology. Netzwerkspeicher der Produktlinien "Linkstation" und «Terastation» sind somit ab sofort beim Aargauer Unternehmen ab Lager erhältlich.


Speicherprimus EMC greift zum Rotstift

Bild: Kapi

Die weltgrösste Speicherherstellerin EMC plant einen Stellenabbau. Dies gab die Firma mit Hauptsitz in Hopkinton im US-Bundesstaat Massachusetts bei der Präsentation der aktuellen Quartalszahlen bekannt. Über die Anzahl Stellen, die gestrichen werden sollen, machte der Hightech-Konzern keine Angaben.


Cloud-Dienst "Storebox" neu indivduell skalierbar

Cloud-Dienst "Storebox" neu indivduell skalierbar

Beim Swisscom-Cloud-Dienst "Storebox" können Speichervolumen, Benutzerlizenzen und Backup-Lösungen künftig nach Bedarf gewählt und beliebig erweitert werden. Damit können neben den Geschäftskunden neu auch KMU-Partner von Swisscom entsprechenden Speicherplatz aus der Cloud beziehen.


HP lanciert SSD-Hybrid-Speicherlösung mit Auto-Tiering

HP lanciert SSD-Hybrid-Speicherlösung mit Auto-Tiering

Mit der Appliance "HP Storevirtual 4345 Storage" hat der US-ICT-Riese Hewlett-Packard (HP) hat ein neues, Software-definiertes Speichersystem vorgestellt, die den Angaben zufolge Daten automatisch dynamisch zwischen SSDs (Solid State Drives) und herkömmlichen Festplatten verschiebt. Dies erhöhe die Anwendungsleistung virtualisierter Umgebungen und spare gleichzeitig Geld.


Advertorial 

Dropbox – aber sicher!

Dropbox – aber sicher!

Dokumente unabhängig von Zeit und Ort sicher ablegen, in geschlossenen Gruppen mit denselben Inhalten arbeiten oder Geschäftsprozesse durch mobiles Dokumentenmanagement erleichtern – im Cloud-Zeitalter technisch kein Problem. Doch für den Entscheid, welche Lösung sich für welchen Business-Case wirklich eignet und wie viel Sicherheit sie garantieren muss, sollte ein erfahrener Systemintegrator zu Rate gezogen werden.



Schnelligkeit mit Verfallsdatum: SSD-Festplatten

Bild: Chip.de

SSD-Festplatten sind schnell und robust - anders als ältere Festplatten. Die Speichermedien haben aber eine Art Verfallsdatum, das nur durch ihre Grösse und intelligente Technik hinausgezögert wird. SSD-Halbleiterlaufwerke "sterben" sozusagen jeden Tag ein bisschen.