Verfasst von ictk am 30.03.2015 - 16:03

Swisscom stockt das Datenvolumen in den Natel Easy Smart Paketen auf und senkt auf dem grössten regulären Paket den Preis. Wer beispielsweise mit mit dem Prepaid-Angebot Natel Easy Smart nur sporadisch im Internet surft, erhält für CHF 9.- neu ein Datenvolumen von 200 statt 100 MB.

Verfasst von redaktion am 25.03.2015 - 06:40

Das in Luxemburg eingetragene Investmentunternehmen LIC33 hat 43 Prozent von Bulgariens grösstem Telekommunikationsunternehmen Vivacom sowie fünf weitere Unternehmen für einen Euro erworben. Das teilte LIC33-Eigentümer Pierre Louvrier in Sofia mit. Es würden allerdings auch die Schulden der Unternehmen von insgesamt 900 Mio. Euro übernommen.

Verfasst von redaktion am 24.03.2015 - 09:16

Die Entscheidung der amerikanischen Telekom-Aufsicht Federal Communications Commission (FCC) gegen bezahlte Überholspuren im Netz hat wie erwartet erste Klagen aus der Industrie ausgelöst. Die Branchenvereinigung USTelecom zog vor Gericht in Washington.

Verfasst von ictk am 19.03.2015 - 13:24

Nachdem Sunrise eine entsprechende öffentliche Ausschreibung gewinnen konnte, zeichnet die Telekomanbieterin mit Sitz in Zürich-Oerlikon künftig für die Telefonie-Infrastruktur der Universität Basel verantwortlich. Sunrise installiert für die Uni eine neue IP-basierte Telefonielösung.

Verfasst von redaktion am 19.03.2015 - 12:05

Umfangreiche Investitionen in den Ausbau des 4G-Mobilfunknetzes haben den Gewinn von Chinas grösstem Telekomkonzern belastet: Das Nettoergebnis fiel im vergangenen Jahr um 10,2 Prozent auf 109,3 Mrd. Yuan, wie China Mobile mitteilte. Der Umsatz legte dagegen um fast zwei Prozent auf rund 645,48 Mrd. Yuan zu.

Verfasst von ictk am 19.03.2015 - 11:40

Rund zwei Millionen Ausländer leben in der Schweiz und pflegen ihre Kontakte zu Familie und Freunden nicht zuletzt via Smartphone. Einige Mobilfunkanbieter wenden sich seit Jahren mit ihren Angeboten speziell an diese Zielgruppe, seit kurzem auch mit Flatrates für Auslandsgespräche. Der Internet-Vergleichsdienst Comparis.ch hat ausgerechnet, mit welchem Angebot man am besten fährt.

Verfasst von ictk am 10.03.2015 - 08:02

Der schweizerische Ständerat will nicht gegen die zu hohen Roaming-Gebühren einschreiten. Am Montag hat er zwei Motionen zurückgewiesen, mit denen der Nationalrat Druck auf die Telekom-Anbieter ausüben wollte. Die kleine Kammer sieht dafür keinen Anlass mehr gegeben.

Verfasst von ictk am 08.03.2015 - 13:41

Das kalifornische Start-up Monohm hat ein Smartphone namens Runcible entwickelt, das gar nicht wie ein Smartphone aussieht. Als erste Besonderheit ist das handflächengrosse Handy samt Display kreisrund und besitzt einen Holzrücken. Die zweite Besonderheit: Aus Gründen der Entschleunigung kann es weder klingeln noch blinken, ist aber trotzdem auf Empfang.

Verfasst von redaktion am 04.03.2015 - 09:56

Nach der Fusion von O2 und E-Plus macht der Mobilfunkanbieter Telefonica Deutschland den ersten Schritt beim Zusammenlegen der beiden Funknetze. Ab Mitte April könnten UMTS-Kunden der beiden früher getrennten Unternehmen das jeweils andere Netz nutzen, sagte Vorstandschef Thorsten Dirks.

Verfasst von redaktion am 03.03.2015 - 09:56

Die Deutsche Telekom will in den kommenden vier Jahren mehr als sechs Milliarden Euro in ihr europäisches Netz investieren. Ziel sei die Integration der Telekom-Dienste auf eine Plattform, teilte der Konzern mit.