Verfasst von ictk am 15.09.2014 - 12:42

Mit "Rewards" führt Sunrise ein neues Treueprogramm in der Schweiz ein, bei dem die Kunden unabhängig von Umsatz oder gesammelten Punkten profitieren sollen. Wie die Swisscom-Konkurrentin wissen lässt, nehmen Sunrise-Kunden nach einem Jahr automatisch an einem Treueprogramm teil und können ihren Treuevorteil für eine von vielen Produktoptionen einlösen.

Verfasst von ictk am 11.09.2014 - 11:58

Mit "das Abo" hat die Swisscom-Konkurrentin Orange ein neues Flatrate-Angebot lanciert, das exklusiv von der Schweizerischen Post über ihre 1700 Poststellen vertrieben wird. "Das Abo" enthält für 39 Franken pro Monat unlimitierte Telefonie innerhalb der Schweiz, nach Europa oder in die USA sowie unlimitierte SMS. Dazu kommen 500 MB Datenvolumen pro Monat.

Verfasst von ictk am 09.09.2014 - 21:21

Vier Jahre sind ins Land gezogen, seit der kalifornische IT-Riese Apple mit Sitz in Cupertino mit dem Tabletcomputer zum letzten Male eine neue Produktkategorie vorgestellt hat. Aber nun ist es wieder soweit. Apple-Boss Tim Cook präsentierte im kalifornischen Cupertino die seit langem erwartete Apple Watch.

Verfasst von Manzey/pte am 09.09.2014 - 09:10

Das neue iPhone, das heute Abend vorgestellt werden soll, lässt bisherige Android-Nutzer ziemlich kalt. Denn gerade einmal fünf Prozent der 889 Befragten könnten sich vorstellen, demnächst zu einem Apple-Gerät zu wechseln. Vor allem die eingeschränkte Technik wird von ihnen kritisiert, wie eine aktuelle Umfrage von Survata ergeben hat.

Verfasst von ictk/kapi am 08.09.2014 - 09:14

Der Winterthurer Internet Service Provider Init 7 hat im Mai dieses Jahres mit Fiber 7 ein Fiber-to-the-Home-Angebot für Privatkunden lanciert, das 1'000 Megabit pro Sekunde Down- und Upstream für monatliche CHF 64.75 offeriert. Nun will Init 7 die Verfügbarkeit deutlich ausbauen.

Verfasst von Manish Sablok am 07.09.2014 - 08:31

Echte Wettbewerbsvorteile bietet Unified Communications (UC) nur bei einem ganzheitlichen Ansatz über das gesamte Unternehmen hinweg, der die Mitarbeiter, Kunden und internen Geschäftsprozesse einbezieht. UC unterstützt die nahtlose Kommunikation zwischen Vertrieb, Back-Office, Kunden und Partnern und verbessert damit auch sowohl die Mitarbeiterproduktivität als auch die Kundenbindung.

Verfasst von ictk am 06.09.2014 - 07:46

Die taiwanesische Herstellerin von Mobiltelefonen und Tablet-Computern HTC nutzt ihre IFA-Präsenz in Berlin zur Vorstellung eines neuen Smartphone-Modelles für die Desire-Baureihe vorgestellt. Das neue Smartphone Desire 820 besitzt einen Qualcomm 64-Bit Acht-Kern-Prozessor mit der Modell-Bezeichnung Snapdragon 615.

Verfasst von ictk am 05.09.2014 - 13:56

Auch die auf Breitbandanschlüsse und intelligente Heimnetze fokussierte AVM mit Hauptsitz in Berlin startet zur IFA 2014 eine Produktoffensive wie unter anderem einem neuen Fritz!OS, einer TV-App und einer Gigabit-Lösung fürs Heimnetz.

Verfasst von ictk am 05.09.2014 - 11:44

Auch Asus nimmt die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin zum Anlass, den Startschuss für eine Reihe neuer Produkte zu geben. Auf der Messe, die ab heute und bis zum 10. September für das allgemeine Publikum offen ist, präsentiert der taiwanesische Hersteller unter anderem eine Smartwatch mit dem Betriebssystem Android Wear.

Verfasst von ictk am 05.09.2014 - 08:09

Noch spielt Huawei auf dem hiesigen Smartphone-Markt eine eher untergeordnete Rolle. Doch weltweit gesehen mischt der chinesische Anbieter mit Hauptsitz in Shenzhen bereits kräftig mit, konnte er doch weltweit im letzten Jahr bereits 52 Millionen Smartphones absetzen. Im Rahmen der IFA in Berlin hat das Unternehmen nun zwei neue Smartphones vorgestellt: Das Ascend Mate 7 ist ein Riesen-Phablet mit Fingerabdruck-Sensor, das Ascend G7 ein günstiges LTE-Smartphone.