Verfasst von redaktion am 17.02.2016 - 06:09

Der französische Telekomkonzern Orange rechnet nach knappen Zuwächsen im vergangenen Jahr auch 2016 mit einem weiteren Aufwärtstrend. Vor allem dank Kostensenkungen dürfte das um Sondereffekte und Zukäufe bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen höher liegen als im Vorjahr, teilte das grösste französische Telekomunternehmen mit.

Verfasst von ictk am 15.02.2016 - 18:58

Der Redmonder Windows-Konzern Microsoft braucht neue Smartphone-Produkte, nachdem die Lumia-Verkaufszahlen im jüngsten Quartal deutlich eingebrochen waren. Schon im Vormonat kursierten Gerüchte über ein neues Smartphone, nunmehr schickt der Windows-Entwickler das Lumia 650 offiziell ins Rennen.

Verfasst von ictk am 15.02.2016 - 01:02

Die auf Unified-Communications (UC) fokussierte Ferrari Electronic hat mit der "Officemaster Suite 6" eine neue, speziell für Cloud-Szenarien ausgerichtete Lösung vorgestellt. Die UC-Suite ermöglicht laut Mitteilung auch eine Umstellung auf All-IP, ohne die bestehende Anlage oder analoge Geräte auszutauschen zu müssen.

Verfasst von ictk am 12.02.2016 - 14:11

Ab 1. März 2016 sind die in der Schweiz über Whatsapp verschickten Messaging Daten für alle Sunrise Freedom Tarife inklusive, ohne dabei das High Speed Datenvolumen des Abos zu belasten. Die Anpassung erfolge ohne Preisänderungen und werde bei Sunrise-Freedom-Bestandskunden automatisch vorgenommen, teilt das Unternehmen mit.

Verfasst von ictk am 12.02.2016 - 13:30

Von 2015 bis 2020 steigt der mobile Datenverkehr in Westeuropa um das Sechsfache. Damit wächst er doppelt so schnell als der Verkehr über feste IP-Leitungen. Dies geht aus dem aktuelle "Cisco Visual Networking Index (VNI) Global Mobile Data Traffic Forecast" hervor.

Verfasst von ictk am 11.02.2016 - 16:45

Die Gemeinde Dietlikon lanciert gemeinsam mit dem Telekommunikationsunternehmen Netstream ein eigenes Triple-Play-Angebot. Ab dem zweiten Quartal 2016 sollen entsprechende Kombi-Angebote bestehend aus Telefonie, Internet und digitalem TV zur Verfügung stehen. Diese sollen gemäss Mitteilung über das gemeindeeigene Glasfasernetz angeboten und sowohl an private Haushalte wie auch an Unternehmen gerichtet werden.

Verfasst von ictk am 02.02.2016 - 17:26

Die auf IP-Telefonie fokussierte E-fon hat die Zürcher Werbevermarkterin Publicitas als Neukundin an Land gezogen. Die rund 500 Mitarbeitenden der Publicita kommunizieren laut Mitteilung neu über die IP-Telefonie von E-Fon.

Verfasst von ictk am 01.02.2016 - 14:17

Die Kabelnetzbetreiberin und Telekomanbieterin UPC Cablecom Business mit Sitz in Wallisellen beschleunigt die Leistung ihrer Internetanschlüsse für KMUs. Neu sind Geschwindigkeiten von bis zu 500/50 Mbit/s (Down-/Upload) möglich, wie das Unternehmen verlauten lässt.

Verfasst von ictk am 27.01.2016 - 01:20

Die Eidgenössische Kommunikationskommission (Comcom) muss die Tarife für die "letzte Meile" nochmals neu berechnen. Swisscom-Konkurrentin Sunrise hatte sich beim Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen über die Tarifgestaltung beschwert, die Richter gaben dem Telekomanbieter in vielen der Streitpunkte recht.

Verfasst von ictk am 25.01.2016 - 16:54

Mit den Natel Infinity Plus Abos hat Swisscom die Gebühren im EU-Raum für ihre Anwender mehr oder weniger abgeschafft. Das kommt offensichtlich gut an: Neun Monate nach der Lancierung kommunizieren bereits eine Million Nutzer auch im Ausland auf diese Art. Davon nutzen laut Swisscom-Angaben über 90 Prozent ihr Handy im EU-Raum komplett ohne Zusatzkosten.