Verfasst von ictk am 10.06.2016 - 10:36

Der chinesische IT-Riese Lenovo präsentiert als erster Hersteller ein Smartphone, in dem die Technik von Googles "Project Tango", mit der Geräte dank Sensoren ihre Umgebung erfassen können, zum Einsatz kommt. Der PC-Marktführer hat das entsprechende Gerät namens PHAB2 Pro, das sein Umfeld abtasten und abbilden kann, in der Nacht auf heute offiziell vorgestellt.

Verfasst von ictk am 07.06.2016 - 12:40

Wollte jemand bislang bei Quickline ein Mobile-Abo beziehen, so war dies direkt an die Festnetzdienste gekoppelt. Diese Beschränkung hat der Kabelnetzverbund nun gestrichen. Unter der Headline "Mobile only" propagiert der Verbund nun ein eigenständiges Mobilfunk-Angebot ohne Festnetz-Zwang.

Verfasst von ictk am 04.06.2016 - 12:08

Manche Leute scheinen offenbar keinen Schritt mehr ohne ihr Smartphone gehen zu wollen. Jedenfalls können sich gemäss einer Untersuchung ein Viertel aller Smartphone-Anwender zwischen 18 und 44 Jahren nicht mehr daran erinnern, wann das Gerät das letzte Mal in einem anderen Raum war als sie selbst.

Verfasst von ictk am 31.05.2016 - 11:56

Aufgrund des rasant steigenden Datenkonsums erhöht Telekomanbieterin Sunrise ab 1. Juni die Geschwindigkeit für sein Home Internet Start Abo um 50 Prozent. Die anderen Abos bleiben gemäss Mitteilung unverändert.

Verfasst von ictk am 31.05.2016 - 07:57

Der US-amerikanische IT-Gigant Apple aus dem kalifornischen Cupertino werde in Zukunft vermutlich nur noch alle drei Jahre einen Generationenwechsel bei seinen iPhones anstreben. Dies berichtet die japanische Tageszeitung Nikkei (Nihon Keizai Shimbun).

Verfasst von ictk am 21.05.2016 - 10:04

Der kalifornische Internetriese Google hat den Start seines modularen Smartphones "Ara" erneut verschoben. Potenzielle Anwender sollen das Bausteinmobiltelefon nun ab 2017 kaufen können, wie die Alfabet-Tochter auf seiner Entwicklerkonferenz Google I/O ankündigte.

Verfasst von ictk am 20.05.2016 - 13:11

Ab ersten Juni ermöglicht die Telekom-Anbieterin Sunrise ihren Kunden bei den meisten Abos der Freedom-Familie mobiles Surfen auf der Basis des LTE-Advanced-Standards (4G+), welcher Geschwindigkeiten bis 300 Mbps ermöglicht. Dazu bietet der Konzern mit Sitz Oerlikon einen unlimitierten 4G-Zugriff und erweitert die Roaming-Datenvolumen.

Verfasst von ictk am 18.05.2016 - 15:00

Wie Nokia bekannt gegeben hat, soll die Marke Nokia auf globaler Basis zurück auf den Handy- und Tablet-Markt kehren. Hintergrund dazu ist, dass Microsoft ihre Nokia Assets für 350 Millionen Dollar an FIH Mobile, eine Tochterfirma von Foxconn, und die neu gegründete HMD global mit Sitz in Finnland verkauft.

Verfasst von redaktion am 17.05.2016 - 10:23

Bereits seit etwa einem Jahr können Nutzer von Whatsapp miteinander telefonieren. Nun will der zu Facebook gehörende Dienst offenbar auch Videotelefonie anbieten: In einer Beta-Version der App wurde eine entsprechende Funktion entdeckt. Wie "Fonearena" berichtet, wurde die Videotelefonie-Funktion nachträglich wieder entfernt.Blogger konnten einige Screenshots anfertigen, um zu zeigen, wie Videotelefonie in der App umgesetzt wurde.

Verfasst von redaktion am 02.05.2016 - 06:11

Wer beim Reisen in der EU mit dem Handy telefoniert, zahlt seit dem Wochenende teilweise deutlich weniger Geld: Die sogenannten Roaming-Gebühren für Anrufe, SMS und mobile Daten schlagen durch eine EU-Regelung nur noch wenige Cent auf den normalen Heimtarif der EU-Mitgliedsländer drauf. Eine neue Vorschrift deckelt die Zusatzgebühren seit dem 30. April ein weiteres Mal. Die Regelung schliesst auch Flatrate-Tarife ein.