Verfasst von redaktion am 28.07.2014 - 11:48

Bund und Länder in Deutschland wollen einem Bericht zufolge bis zu 20.000 Krypto-Handys anschaffen, um sich besser gegen Lauschangriffe zu schützen. Dies berichtete die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf ein vertrauliches Regierungsdokument. Darin würden die rund 2.000 Euro teuren Mobiltelefone als abhörsicher eingestuft.

Verfasst von ictk am 28.07.2014 - 07:31

Das Smartphone hat nicht nur die Wahrnehmung von Bildern und Filmen verändert, sondern auch das Handeln. Um diese gesellschaftlichen Umbrüche deutlich zu machen, hat das ZKM (Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe), Institut für Bildmedien, eine neue Art des Aufnehmens von Bildern und der Bildwiedergabe entwickelt: Die Aufnahmetechnologie Motion Picture 2.0, die als Applikation auf dem eigenen Smartphone installiert werden kann.

Verfasst von ictk am 25.07.2014 - 08:48

Im zweiten Quartal 2014 avancierte Samsungs Galaxy S5 G900 bei Orange zum meistverkauften Smartphone. Damit konnte der südkoreanische Elektronikriese am US-Konzern Apple vorbeiziehen. Das iPhone 5S und 5C landeten auf dem zweiten und dritten Platz. Im ersten Quartal wurde noch das iPhone 5S in den Orange-Shops am häufigsten unter die Leute gebracht.

Verfasst von ictk am 24.07.2014 - 06:21

Die Mitel-Tochter Aastra präsentiert eine neue Version ihrer Kommunikationsplattform Aastra 400 (Release 3.1). Mit einer verbesserten Integration von Microsoft Lync 2013, neuen SIP-Telefonen und erweiterten Präsenzfunktionen soll sie dem Anwender eine höhere Flexibilität gewährleisten.

Verfasst von ictk am 23.07.2014 - 15:07

Mit dem Lumia 530 hat Microsoft heute das jüngste und günstigste Mitglied der Lumia Familie angekündigt. Es soll laut Mitteilung in der Schweiz ab Mitte August für CHF 118.- erhältlich sein. Es wird den Angaben gemäss sowohl als Single-SIM- als auch als Dual-SIM-Variante erhältlich sein.

Verfasst von ictk am 22.07.2014 - 06:54

Die US-amerikanische iPhone- und iPad-Erfinderin Apple mit Sitz im kalifornischen Cupertino hat offenbar die Produktion von 70 bis 80 Millionen Geräten seines nächsten iPhone-Modells in Auftrag gegeben. Dabei handle es sich um grössere iPhones mit Bildschirmdiagonalen von 4,7 und 5,5 Zoll (knapp 12 und 14 cm), wie das "Wall Street Journal" (WSJ) mit Verweis auf Insiderkreise berichtet.

Verfasst von ictk am 22.07.2014 - 06:25

Die Schweizer Mobilfunkanbieter Orange, Sunrise und Swisscom stellen von jetzt an und bis zum 16. August sukzessive ihre Mobilfunk-Frequenzen um. Die Umstellungsarbeiten erfolgen jeweils nachts. Daher könnte es mitunter beim Internet-Surfen oder Telefonieren in dieser Zeit zu kurzfristigen Störungen kommen.

Verfasst von ictk am 21.07.2014 - 14:22

In China haben Smartphones erstmals Personal Computer als meistbenutzte Auffahrtsrampe ins Internet überholt. "Mobiltelefone sind zum wichtigsten Weg ins Internet aufgestiegen", liess das halbstaatliche China Internet Network Informationen Center (CNNIC) dazu heute in Peking verlauten.

Verfasst von ictk/kapi am 21.07.2014 - 10:15

Das "Motorola Dynatac 8000x"war das erste Serienhandy der Welt. "DynaTAC" war die Abkürzung für Dynamic Adaptive Total Area Coverage. Mit seinen 800 Gramm war dieses Gerät gleich schwer wie acht Tafeln Schokolade.

Verfasst von ictk am 18.07.2014 - 06:51

Das Mitel-Unternehmen Aastra hat mit Version 5.0 einen neuen Release für seine SIP-Dect-Technologie angekündigt. Mit dem Upgrade sollen die Sicherheitsfunktionen und damit auch der Schutz der Anwender erhöht werden, heisst es in einer Aussendung dazu.