Verfasst von ictk am 20.11.2014 - 09:15

Die Firefox-Entwicklerin Mozilla und der Internetkonzern Yahoo haben eine fünfjährige strategische Partnerschaft unterzeichnet. Dies verkündeten die beiden Partner, ohne nähere finanzielle Details zu nennen. Mit dem Wechsel zu Yahoo ist Google in den USA nun ab dem kommenden Monat nicht mehr die voreingestellte Suchmaschine des Firefox.

Verfasst von ictk am 13.11.2014 - 14:48

Bei Switchplus kann ab sofort Domain-Endung ".restaurant" registriert werden. Sie soll die Onlinepräsenz von Restaurants markant verbessern. Denn kürzere Namen seien einprägsamer und die passende Endung erhöhe die Chance auf ein gutes Google-Ranking, so Switchplus.

Verfasst von ictk am 11.11.2014 - 08:32

Der Kurzmitteilungsdienst Messenger von Facebook hat nach der Auskoppelung in eine eigenständige App die Marke von einer halben Milliarde Nutzern geknackt. Zum Vergleich: Im Frühjahr hielt der Messenger erst bei 200 Millionen Nutzern.

Verfasst von ictk am 11.11.2014 - 07:42

Die Burgerbibliothek Bern hat auf ihrer Website neu das Fotoarchiv des früheren Berner Ansichtskartenverlags Franco-Suisse öffentlich zugänglich gemaacht. Es umfasst mehr als 7000 Bilder aus der Schweiz aus den Jahren 1920 bis 1970 mit Schwerpunkt Kanton Bern.

Verfasst von redaktion am 10.11.2014 - 15:14

Kabel Deutschland bietet ab sofort seine Internet-Anschlüssen über TV-Kabel mit der neuen Surf-Höchstgeschwindigkeit von 200 Mbit pro Sekunde und einem Upload von 12 Mbit/s an. Zum Start sind derart schnelle Anschlüsse in 1,1 Millionen Haushalten verfügbar. Bis Ende März 2015 sollen zwei Millionen Haushalte und bis Herbst 2015 etwa sieben Millionen Haushalte mit 200-Mbit/s-Anschlüssen versorgt werden.

Verfasst von ictk am 09.11.2014 - 21:49

Heute vor genau 10 Jahren, am 9. November 2004, wurde die finale Version 1.0 des Browsers Firefox veröffentlicht. Damals setzte niemand einen Rappen darauf, dass es möglich sein werde, gegen den marktbeherrschenden Internet Explorer von Microsoft anzukommen, den damals mehr als 90 Prozent aller Computernutzer einsetzten.

Verfasst von ictk am 08.11.2014 - 12:36

Dem von Swisscom und den anderen grossen Schweizer Internet-Providern gestern vorgestellten Verhaltenskodex zur Gewährleistung der Netzneutralität und eines offenen Internets schlägt massive Kritik entgegen.

Verfasst von ictk am 07.11.2014 - 11:11

Swisscom, Sunrise, UPC Cablecom, Orange und der Verband Swisscable haben einen Verhaltenskodex ausgearbeitet, der ein offenes Internet garantieren soll. Ausserdem gründete das Fünfgestirn eine Schlichtungsstelle, welcher unabhängige Experten angehören sollen.

Verfasst von ictk am 05.11.2014 - 16:20

Die Stiftung Switch stellt Anfang Januar 2015 den Verkauf von .ch-Domain-Namen ein und übergibt die Kundenbetreuung schrittweise an ihre Geschäftspartner, die Registrare. Dies teilt sie in einem heute publizierten Communiqué mit. Die Grundlage für diese Änderung bildet die neue Verordnung über die Internet-Domains (VID), die heute vom Bundesrat verabschiedet wurde.

Verfasst von ictk am 05.11.2014 - 14:42

Das weltweit grösste Soziale Netzwerk Facebook wird als Instrument zur Generierung von Daten bei Regierungen immer beliebter. Das US-Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Menlo Park verzeichnete in der ersten Jahreshälfte 2014 einen deutlichen Anstieg der Anfragen.