Verfasst von APA/ictk am 10.09.2012 - 14:40
 pic

Die Piratenpartei Deutschland hat sich am Montag gegen den schwedischen Gründer ihrer Bewegung gestellt, der den Besitz von Fotos mit Darstellungen sexueller Gewalt an Kindern straffrei stellen will.

Verfasst von APA/ictk am 10.09.2012 - 10:58
 pic

Die Schauspielerin Emma Watson ist der "gefährlichste" Star im Internet. Nach einer Untersuchung des Sicherheitsunternehmens McAfee wird die 22-Jährige am häufigsten von Betrügern benutzt, um Nutzer auf gefährliche Seiten zu lockern oder deren persönliche Daten zu stehlen.

Verfasst von ictk am 05.09.2012 - 15:52

Schweden ist das Land mit der fortschrittlichsten Internetkultur und -ausstattung. Das ist das Ergebnis des 2008 von WWW-Gründer Tim Berners-Lee gestarteten Thewebindex.org. Die Schweiz liegt auf Rang 6.

Verfasst von ictk am 04.09.2012 - 11:33
 pic

Ein aktueller Hack des Anonymous-Ablegers AntiSec wirft nicht nur Fragen über die Sicherheit der Systeme US-amerikanischer Bundesbehörden auf, sondern auch darüber, welche Daten von diesen so gesammelt werden.

Verfasst von ictk am 04.09.2012 - 06:28

Mit Start-mobile.ch hat Google eine Plattform vorgestellt, die Unternehmen den Einstieg in die Smartphone- und Tablet-Welt erleichtern soll. Auf der Webseite hält die Internetfirma einen «Fitnesstest» parat, mit dem man die eigene Webseite auf Mobile-Funktionalität überprüfen kann. Zudem gibt es Infos zu aktuellen Trends, eine Anbieterliste von Mobile-Lösungen und Beispiele für Seiten, die für Mobile optimiert wurden.

Verfasst von Johannes Pernsteiner/pte am 03.09.2012 - 06:59

Social Media können für Unternehmen ebenso Segen wie auch Fluch sein: Einerseits erlauben sie, mit bestehenden und potenziellen Kunden zu kommunizieren, andererseits macht ihre Offenheit und Transparenz auch verwundbar für Kritik. Welche Gefahren Führungskräfte und Profis in den Netzwerken sehen, hat die Altimeter Group soeben erhoben.

Verfasst von APA/ictk am 31.08.2012 - 12:41
 pic

Die Microsoft-Suchmaschine Bing will den Nutzern des sozialen Netzwerks Facebook das Surfen in den Fotos ihrer Kontakte erleichtern. Die Suchmaschine schaltete am Donnerstag eine App frei, mit denen die Nutzer auf einen Blick nur die hochgeladenen Bilder ihrer Freunde und Bekannte sehen und sich durch diese klicken können.

Verfasst von ictk am 30.08.2012 - 15:57

Die Deutsche Telekom will künftig mit dem Streaming-Spezialisten Spotify zusammenarbeiten. Ab Oktober können Mobilfunkkunden der Telekom via Smartphone und Tablet auf das Musik-Angebot von Spotify zugreifen, lässt das Unternehmen verlauten.

Verfasst von Peter Oslak/pte am 30.08.2012 - 07:59

Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts News&Tech haben mittlerweile 20 Prozent aller amerikanischen Nachrichtenmedien eine Paywall eingeführt. Von insgesamt 1.387 Tageszeitungen verlangen 290 eine monatliche Pauschale. Auch in Europa setzt sich dieses System durch und stellt kostenlose Portale vor grundlegende Probleme.

Verfasst von APA/Reuters am 29.08.2012 - 15:11
 pic

Google hat den Bundestag aufgefordert, das vom Kabinett auf den Weg gebrachte neue Leistungsschutzrecht zu verhindern. "Wir hoffen, dass der Deutsche Bundestag dieses Gesetz stoppen wird", sagte Unternehmenssprecher Kay Oberbeck am Mittwoch.