Verfasst von Thomas Pichler/pte am 07.12.2012 - 09:04

Die Google-Suche in den USA reiht sogenannte Exact-Match Domains (EMDs), deren Name exakt mit einer Suchanfrage übereinstimmt, nicht mehr notwendigerweise hoch in den Ergebnislisten - eine Änderung, die auch Europa erreichen wird.

Verfasst von ictk am 06.12.2012 - 15:00
 pic

Die US-Versicherung Nationwide Mutual Insurance hat eine Entschuldigung an seine Kunden lanciert. Das Unternehmen war am dritten Oktober Opfer eines Hacker-Angriffs geworden, dessen tatsächliches Ausmaß nun bekannt wurde. Unbekannte waren damals in die Server eingebrochen, die sich Nationwide mit Allied Insurance teilt. Dort konnten sie die Daten zahlreicher Kunden entwenden. Die Firma ging umgehend an die Öffentlichkeit, nachdem sie den Vorfall bemerkt hatte.

Verfasst von APA/ictk am 06.12.2012 - 14:49
 pic

Die Internationale Fernmeldeunion (ITU) hat einen globalen Standard für die eingehende Untersuchung von Datenpaketen im Internet gebilligt. Die UNO-Organisation teilte am Donnerstag in Dubai mit, die technische Spezifikation ermögliche es Telekommunikationsunternehmen, den Datenverkehr im Netz effizienter zu verwalten und die Qualität von Internet-Diensten zu verbessern.

Verfasst von ictk am 05.12.2012 - 17:01

Die Kinder- und Jugendorganisation Pro Juventute fordert die umgehende Einführung einer drei-Massnahmen-Strategie zum Schutz von Kindern und Jugendlichen gegen Cyber-Mobbing. Unmittelbarer Anlass ist der Fall von Cyber-Mobbing, wonach ein Jugendlicher ein Sexvideo seiner Exfreundin auf Facebook postete.

Verfasst von ictk am 05.12.2012 - 10:09

Wilken Schweiz hat in Zusam­menarbeit mit Intellishop das „E-Marketing Suite Connectivity Pack“ entwickelt, das Shop­-Betreibern auf Basis der Intellishop eCommerce Plattform ein umsatz­steigerndes Newsletter-Marketing ermöglichen soll.

Verfasst von Markus Kessler/pte am 05.12.2012 - 01:12

Der von österreichischen Studenten gegründete Verein "Europe Versus Facebook" (EVF) bereitet sich auf weitere rechtliche Schritte gegen das soziale Netzwerk in dessen europäischem Hauptsitz Irland vor. Da nach gängigem Recht nur Privatpersonen klagen können, trägt der Sprecher des Vereins, Max Schrems, das Prozessrisiko, das auf 100.000 bis 300.000 Euro geschätzt wird.

Verfasst von Andreea Iosa/pte am 05.12.2012 - 01:08

Im Juli 2012 haben Amerikaner insgesamt 121 Milliarden Minuten - umgerechnet rund 230.000 Jahre - auf Social-Media-Plattformen verbracht. Zu diesem Ergebnis ist eine aktuelle Untersuchung des Researchers Nielsen gekommen. Facebook ist dabei nach wie vor das beliebteste Portal, gefolgt von Blogger und Twitter.

Verfasst von ictk am 04.12.2012 - 17:12

Die Schweizerische Post hat den Zugriff auf ihr Internetangebot für Menschen mit Behinderungen optimiert. Neu ist der Kundendienst in deutschschweizer, französischer und italienischer Gebärdensprache erreichbar. Gleichzeitig wurde der klassische und mobile Zugriff auf www.postshop.ch barrierefrei gestaltet, wie die Post mitteilt.

Verfasst von Markus Kessler/pte am 03.12.2012 - 08:12

Innovative Start-ups zeigen der Musikindustrie Wege auf, neue Einnahmequellen zu erschliessen. Die Stimmung in der Branche war zuletzt trotzdem eher gedrückt, weil sich angeblich kein Geld mit dem digitalen Vertrieb von Musik verdienen lässt.

Verfasst von ictk am 03.12.2012 - 01:01

Facebook will Zugriff auf mehr Fotos und hat den Dienst Photo Sync gestartet, mit dem Fotos vom Smartphone direkt ins Facebook-Profil gepostet werden. Und zwar die letzten 20 Fotos - plus automatisch alle weiteren Fotos, die mit dem Smartphone gemacht werden. Das alles geschieht ohne Nachfrage, wie man sich das von Facebook unterdessen gewohnt ist.