PROMO LINKS
BI: Endbenutzer wird für die Analyse immer wichtiger

Laut Google-Auswertungen befinden sich Big Data, Predictive Analytics und Self-service BI in einem steilen Aufwärtstrend

PROMO MITTE
In der Rolle des End-to-End-Anbieters

Interview mit Toni Bernal, Country Manager Switzerland von Citrix Systems

PROMO RECHTS
"Die Kontrollen sind vielfach ungenügend"

Interviewe mit den Experten für Risk Management Urs Egli (Rechtsanwalt) und Urs Blattmann (Ökonom)

Internet

Deutschland: Google startet Kampagne gegen Leistungsschutz

Deutschland: Google startet Kampagne gegen Leistungsschutz

Die US-amerikanische Suchmaschinenkönigin Google hat sich erstmals mit einer breit angelegten Kampagne auf seinen eigenen Webseiten in die Diskussion über ein Gesetzesvorhaben im deutschen Bundestag eingeschaltet. Die Aktion richtet sich gegen ein von der schwarz-gelben Regierung geplantes Leistungsschutzrecht zugunsten von Presseverlagen.


Apple geht mit Store auf den Online-Marktplatz Ebay

Apple geht mit Store auf den Online-Marktplatz Ebay

Apple lässt keine Chance aus, die eigenen Produkte an den Mann zu bringen: Auf Ebay gibt es nun einen offiziellen Apple Store, in dem aufpolierte Mängelexemplare verkauft werden.


EU prüft Meldepflicht für Hacker-Angriffe

EU prüft Meldepflicht für Hacker-Angriffe

Nach der deutschen Bundesregierung denkt nun auch die EU-Kommission an eine Meldepflicht für Hackerangriffe auf Unternehmen. Die zuständige EU-Kommissarin Neelie Kroes kündigte am Montag in der "Süddeutschen Zeitung" an, die Firmen zu mehr Offenheit verpflichten zu wollen.


US-Online-Händler knacken erstmals Tagesumsatzmarke von einer Milliarde Dollar

US-Online-Händler knacken erstmals Tagesumsatzmarke von einer Milliarde Dollar

Zum Auftakt des Weihnachtsgeschäfts haben US-Online-Händler in diesem Jahr erstmals an einem einzigen Tag mehr als eine Milliarde Dollar umgesetzt. Am sogenannten „Black Friday“, dem Tag nach Thanksgiving, sei der Umsatz in Vergleich zum Vorjahr um mindestens 22 Prozent gestiegen, teilte Comscore mit.


Suchmaschinen verraten heimliche Interessen

Netz-Kollektiv: Suchmaschinen kennen Wünsche (Foto: pixelio.de, G. Altmann)

Die Autovervollständigungs-Funktion, die inzwischen bei fast allen Suchmaschinen zur Standardausstattung gehört, bietet interessante Einblicke in die menschliche Psyche, wie die New York Times berichtet.


Zeebly: App berichtet über Facebook-Leben

Soziale Netze (Bild: Fotolia)

Die App "Zeebly's Social Me" dokumentiert für den Nutzer sein Leben auf Facebook. Zeebly erstellt allerlei Statistiken über die Social-Media-Aktivitäten und bekundet auf witzige Weise unter anderem, wieviele Wörter er oder sie auf Facebook bereits geschrieben hat oder wieviele Status-Änderungen die Person seit der Aktivierung des Accounts vorgenommen hat.


Facebook nervt Norweger mit Online-Werbung

Bild: Wikipedia

Norwegen fordert Facebook dazu auf, unerwünschte Werbung zu stoppen, sonst beschreite man den Rechtsweg. Die norwegische Konsumentenbehörde hat dahingehend einen Brief an die EU-Kommission geschickt, um überprüfen zu lassen, ob Facebook mit den EU-Richtlinien für Privatsphäre und elektronischer Kommunikation übereinstimmt. Mögliche EU-Gesetzesänderungen seien dabei nicht ausgeschlossen.


Litauen stellt KGB-Dokumente online

Litauen stellt KGB-Dokumente online

Ein dunkles und bitteres Kapitel aus der Sowjetära holt das EU- und NATO-Land Litauen ein. Dokumente des gefürchteten früheren Geheimdienstes KGB kommen langsam ans Licht - seit Anfang 2012 veröffentlicht das Litauische Forschungszentrum für Völkermord und Widerstand auf seiner Website nach und nach die Akten. Für Aufsehen sorgen vor allem Namenslisten, die sich gezielt nach Nachbarn, Arbeitskollegen oder Prominenten durchsuchen lassen.


Apples iTunes 11 soll noch im November landen

Apples  iTunes 11 soll noch im November landen

Apple wird voraussichtlich schon in den nächsten Tagen seine völlig überarbeitete Media-Software iTunes 11 an den Start bringen. Ursprünglich wollte Apple iTunes 11 schon im Oktober auf den Markt bringen, hat sich jedoch für eine Verschiebung entschlossen, um einige Verbesserungen vorzunehmen.


Website für zensurierte Inhalte

Website für zensurierte Inhalte

Die Vereinigung "Reporter ohne Grenzen" (ROG) will am Dienstag, 27. November, eine neue Website für zensurierte Inhalte aufschalten. Auf www.wefightcensorship.org sollen Artikel und Videos zugänglich gemacht werden, die in bestimmten Ländern nicht in den Medien auftauchen oder für die ihre Urheber verfolgt werden.