Verfasst von Markus Kessler/pte am 02.06.2012 - 06:56

Abgeordnete beider grosser US-Parteien im Repräsentantenhaus haben eine Resolution verabschiedet, die Obamas Regierung drängen soll, die US-Politik für ein globales, freies Internet fortzuführen. Anlass für den Beschluss sind Befürchtungen, dass einige Vorschläge, die innerhalb der Vereinten Nationen diskutiert werden, die Unabhängigkeit des Internets gefährden könnten.

Verfasst von ictk am 01.06.2012 - 08:47

Der weltweite Datenverkehr wächst weiterhin exorbitatnt. So erwartet der Netzwerk-Spezialist Cisco für den Zeitraum 2011 bis 2016 im jüngsten Visual Networking Index einen „gigantischen“ Anstieg des IP-Datenverkehrs in allen öffentlichen und privaten Netzwerken. Dazu zählen Internet, verwaltete IP-Netzwerke und mobile Datenverbindungen.

Verfasst von Markus Kessler/pte am 01.06.2012 - 06:25

Die Internetseite Politwoops sammelt und veröffentlicht gelöschte Politiker-Tweets. Die von holländischen Netzaktivisten ins Leben gerufene Initiative archiviert in bisher 13 Ländern das, was Politiker gern für immer aus dem Netz getilgt hätten.

Verfasst von APA/ictk am 31.05.2012 - 12:40
 pic

Im Streit um die Vorratsdatenspeicherung verklagt die EU-Kommission, wie angekündigt, Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof. "Mehr als zwei Jahre nachdem das Bundesverfassungsgericht das nationale Gesetz zur Umsetzung der EU-Richtlinie zur Vorratsspeicherung von Daten aufhob, ist Deutschland der Richtlinie immer noch nicht nachgekommen", teilte die EU-Kommission am Donnerstag in Brüssel mit. Bei einer Verurteilung drohen hohe Geldstrafen.

Verfasst von APA/ictk am 31.05.2012 - 10:18
 pic

Das Börsendebakel von Facebook hält bereits andere Internet-Unternehmen vom Gang aufs Parkett ab. So legte die amerikanische Reisesuchmaschine Kayak nach Informationen des "Wall Street Journal" die für diese Woche erwartete "Roadshow" auf Eis, bei der die Aktie potenziellen Investoren vorgestellt werden sollte. Das Unternehmen wolle jetzt erst einmal den Appetit der Investoren auf Internet-Aktien prüfen, hieß es unter Berufung auf informierte Personen.

Verfasst von ictk am 31.05.2012 - 05:42

All den Fans, die kein Ticket für die Fussball-EM 2012 in Polen und der Ukraine ergattern konnten, bietet Google als Ersatz eine virtuelle Führung durch die teilweise erst vor kurzem fertiggestellten Stadien.

Verfasst von APA/ictk am 30.05.2012 - 10:09
 pic

Der kürzlich entdeckte Computer-Wurm "Flame" ruft die Vereinten Nationen auf den Plan. Die zuständige UN-Telekommunikationsbehörde will in Kürze eine Warnung vor der Schadsoftware herausgeben, wie ihr Sicherheitschef Marco Obiso in einem am Dienstag veröffentlichten Interview ankündigte. Das sei die ernsteste Warnung, die seine Einrichtung jemals ausgesprochen habe.

Verfasst von APA/ictk am 29.05.2012 - 11:59
 pic

Die Türkei will ihren Hightech- und Internetsektor mit einer fünfjährigen Steuerbefreiung für Investoren fördern. Wie Industrieminister Nihat Ergün der Zeitung "Milliyet" vom Dienstag sagte, wird ein entsprechender Gesetzesentwurf derzeit in den zuständigen Ausschüssen des Parlaments von Ankara beraten.

Verfasst von Michaela Monschein/pte am 29.05.2012 - 08:23

Die nächste Revolution im Internet könnte nichts mit dem World Wide Web selbst zu tun haben, sondern mit der Art und Weise, wie wir mit ihm interagieren. Die Washinton Post geht davon aus, dass die immer geringere Grösse der mobilen Screens in Kombination mit der steigenden Anzahl von Aufgaben, die sie erfüllen sollen, zu einem Innovationsschub führen wird.

Verfasst von ictk am 27.05.2012 - 06:31

Die Fahrpläne von Bahn- und Buslinien, bei denen im kommenden Jahr grössere Angebotsänderungen zu erwarten sind, werden ab Dienstag, 29. Mai 2012, im Internet unter www.fahrplanentwurf.ch aufgeschaltet.