Verfasst von APA/ictk am 31.05.2012 - 11:18
 pic

Das Börsendebakel von Facebook hält bereits andere Internet-Unternehmen vom Gang aufs Parkett ab. So legte die amerikanische Reisesuchmaschine Kayak nach Informationen des "Wall Street Journal" die für diese Woche erwartete "Roadshow" auf Eis, bei der die Aktie potenziellen Investoren vorgestellt werden sollte. Das Unternehmen wolle jetzt erst einmal den Appetit der Investoren auf Internet-Aktien prüfen, hieß es unter Berufung auf informierte Personen.

Verfasst von ictk am 31.05.2012 - 06:42

All den Fans, die kein Ticket für die Fussball-EM 2012 in Polen und der Ukraine ergattern konnten, bietet Google als Ersatz eine virtuelle Führung durch die teilweise erst vor kurzem fertiggestellten Stadien.

Verfasst von APA/ictk am 30.05.2012 - 11:09
 pic

Der kürzlich entdeckte Computer-Wurm "Flame" ruft die Vereinten Nationen auf den Plan. Die zuständige UN-Telekommunikationsbehörde will in Kürze eine Warnung vor der Schadsoftware herausgeben, wie ihr Sicherheitschef Marco Obiso in einem am Dienstag veröffentlichten Interview ankündigte. Das sei die ernsteste Warnung, die seine Einrichtung jemals ausgesprochen habe.

Verfasst von APA/ictk am 29.05.2012 - 12:59
 pic

Die Türkei will ihren Hightech- und Internetsektor mit einer fünfjährigen Steuerbefreiung für Investoren fördern. Wie Industrieminister Nihat Ergün der Zeitung "Milliyet" vom Dienstag sagte, wird ein entsprechender Gesetzesentwurf derzeit in den zuständigen Ausschüssen des Parlaments von Ankara beraten.

Verfasst von Michaela Monschein/pte am 29.05.2012 - 09:23

Die nächste Revolution im Internet könnte nichts mit dem World Wide Web selbst zu tun haben, sondern mit der Art und Weise, wie wir mit ihm interagieren. Die Washinton Post geht davon aus, dass die immer geringere Grösse der mobilen Screens in Kombination mit der steigenden Anzahl von Aufgaben, die sie erfüllen sollen, zu einem Innovationsschub führen wird.

Verfasst von ictk am 27.05.2012 - 07:31

Die Fahrpläne von Bahn- und Buslinien, bei denen im kommenden Jahr grössere Angebotsänderungen zu erwarten sind, werden ab Dienstag, 29. Mai 2012, im Internet unter www.fahrplanentwurf.ch aufgeschaltet.

Verfasst von heise/ictk am 25.05.2012 - 15:18
 pic

Ein Gericht in Armenien hat den Betreiber des Bredolab-Botnetzes in erster Instanz zu vier Jahren Haft verurteilt. Demnach muss der 27 Jahre alte Mann, der aus Russland stammt, für Computersabotage geradestehen, die er mit Hilfe des 2009 von ihm geschaffenen Botnetzes DDoS-Attacken ausgeführt hat.

Verfasst von ictk am 22.05.2012 - 12:07

Google betreibt eine Strategie der konstanten Weiterentwicklung der eigenen Web-Services, statt großen Umbauten gibt es von Zeit zu Zeit also auch die eine oder anderer kleinere Neuerung zu berichten. In diese Kategorie fällt eine aktuelle Ankündigung des Unternehmens - die allerdings doch den digitalen Alltag der NutzerInnen vereinfachen könnte.

Verfasst von ictk am 22.05.2012 - 06:22

"Mit dem Internet wird die Welt zum Dorf", hiess es noch vor ein paar Jahren. Heute ist dieses Dorf längst eine Stadt. Eine Stadt, die immer grösser und immer komplexer wird. "Notch Interactive" hat diese Stadt zusammen mit Sam Steiner (alike.ch) und dem Geschichtenmacher Sämi Weber (Bauchtreffer.ch) erforscht und gemeinsam mit den beiden Partnern den "Shareville-Approach" entwickelt.

Verfasst von ictk am 21.05.2012 - 12:37
 pic

Microsoft hat seinen Online-Dienst So.cl für alle geöffnet. Nach einer längeren Testphase, zu der Studenten ausgewählter Universitäten eingeladen waren, hat nun jeder die Möglichkeit sich anzumelden. Zum Einloggen werden ein Facebook- oder ein Windows-Live-Account benötigt. Ein bisschen Geduld muss man dennoch mitbringen: Der Zugang wird erst nach kurzer Zeit gewährt, bis dahin verbleibt man auf der Warteliste.