Verfasst von ictk am 29.01.2014 - 16:46

Der Schweizer Online-Terminplaner Doodle meldet erstmals 20 Millionen Nutzer pro Monat rund um den Globus. In den vergangenen fünf Jahren hat das Web-Unternehmen mit Sitz in Zürich eigenen Angaben zufolge die Zahl seiner User verzehnfacht.

Verfasst von ictk am 29.01.2014 - 13:26

Im Rahmen von Ermittlungen in Bezug zu *Kinderpornographie* und andere Straftaten, ist der US-Geheimdienst FBI vergangenes Jahr gegen den Hosting-Provider Freedom Hosting vorgegangen. Dieser war der grösste Anbieter im sogenannten "Darknet", auch der anonyme E-Mail-Dienst "Tor Mail" nutzte die Server.

Verfasst von Ferner/pte am 28.01.2014 - 09:29

Ein Fünftel der Amerikaner, die Online-Bewertungen verfassen, haben das rezensierte Produkt nie benutzt oder gekauft. Zu diesem Schluss kommt eine neue Erhebung des Marktforschungsinstitutes Yougov. Knapp ein Drittel der Befragten geben an, dass sie bewusst falsche Beurteilungen abgeben, weil sie gerade Lust dazu haben.

Verfasst von ictk am 27.01.2014 - 17:28

Das berufliche Netzwerk Xing kann in Bezug auf die Mitgliederzahl weiter zulegen. Mitte Januar hat Xing eigenen Angaben zufolge die Marke von 7 Millionen Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D-A-CH-Region) überschritten.

Verfasst von APA/ictk am 24.01.2014 - 11:06

Hacker haben den US-Sender CNN ins Visier genommen. "Ja, es ist auch uns passiert. CNN-Accounts gehackt", hiess es in der Nacht auf Freitag in einem Tweet des Medienhauses. Angefügt war ein Foto, das die gefälschten und rasch gelöschten Twitter-Mitteilungen der Hacker zeigen soll.

Verfasst von Reuters/ictk am 22.01.2014 - 09:14

Russland hat nach Angaben einer US-Sicherheitsfirma hunderte Unternehmen in den USA, Europa und Asien ausspioniert. Darunter seien Energie-, Technologie- und Baufirmen sowie Gesundheitsdienstleister, wie aus einem am Mittwoch vorgelegten Bericht der auf Cyberkriminalität spezialisierten Firma Crowd Strike hervorgeht.

Verfasst von APA/ictk am 21.01.2014 - 10:42

Die Deutsche Telekom zieht wegen der übermächtigen Konkurrenz bei einigen ihrer Download-Portale den Stecker. Die Dienste Musicload, Softwareload und Gamesload sollten wegen der mauen wirtschaftlichen Aussichten eingestellt werden, sagte ein Konzernsprecher. Von dem Aus seien etwa 50 Mitarbeiter getroffen.

Verfasst von ictk am 17.01.2014 - 12:50

Seit 2003 luchst Skype klassischen Telefonanbietern die Kunden ab. Die Analysten von Tele Geography schätzen, dass internationale Skype-to-Skype-Anrufe 2013 insgesamt um 36 Prozentpunkte auf 214 Milliarden Minuten angewachsen sind.

Verfasst von Ferner/pte am 16.01.2014 - 09:18

Technologie, die das Innenleben eines Automotors überprüft und schliesslich einen detaillierten Fehleralarm oder einfache Fahrstatistiken an das Smartphone des Besitzers sendet, ist in den meisten neueren Autos eine Selbstverständlichkeit. Nun werden verstärkt leistbare Gadgets und dazugehörige Apps entwickelt, die ältere Modelle nachzurüsten und ebenfalls die Vorteile der neuesten Technik bieten.

Verfasst von ictk/it-times am 16.01.2014 - 09:09

LInkedin hat ein neues Angebot gestartet. Über den Volunteer Marketplace sollen ehrenamtliche Jobs vermittelt werden. Während private Personen Suchgebote aufgeben können, können Non-Profit-Organisationen Angebote eintragen. Eine Anzeige kostet bei einem derzeitigen Rabatt von 90 Prozent 20 US-Dollar für 30 Tage. Ein Fünf-Job-Paket kostet pro Anzeige derzeit 164 US-Dollar.