PROMO LINKS
Wenn Technologien auf Alltag treffen

Interview mit Reto Eugster, Co-Studienleiter des Masterstudiums "Social Informatics" an der Fachhochschule St. Gallen

PROMO MITTE
Wenn Roboter Selfies schiessen

Was wäre, wenn Roboter von sich Selfies anfertigten und auf einer Plattform ablegten? Würden sie sich vernetzen? Oder sonst was tun?

PROMO RECHTS
"Die Kontrollen sind vielfach ungenügend"

Interviewe mit den Experten für Risk Management Urs Egli (Rechtsanwalt) und Urs Blattmann (Ökonom)

Mobile Computing

Jedes zweite Unternehmen ohne ausreichende Mobilstrategie

Jedes zweite Unternehmen ohne ausreichende Mobilstrategie

In der Einbindung mobiler Geräte sehen 63 Prozent der IT-Verantwortlichen den grössten aller Wettbewerbsfaktor. Dennoch haben 53 Prozent von ihnen noch keine klaren Richtlinien definiert. Dies geht aus einer Studie des Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne hervor, das im Auftrag von Citrix weltweit 1700 IT-Manager zu diesem Thema befragt hat.


Schweizer Unternehmen ist Realsierung der "Enterprise Mobility" wichtiger als Byod

Ortet bei den CIOs enormen Stress: Georg Lauer, Vice President und Regional CTO bei CA Technologies

Die Umsetzung von "Enterprise Mobility" ist Schweizer Unternehmen deutlich wichtiger als "Bring Your Own Device" (Byod). Allerdings erfordert es klare Strategien, wie sich die Bedürfnisse von Kunden, der IT und Mitarbeitern unter einen Hut bringen lassen.


Digitale Patientenakte wird mobil

Bild: TIE

Die von der Zürcher "The I-Engineers" (TIE) entwickelte Health Engine wird mobil. Im Zuge einer Kooperation ist die mobile Lösung der deutschen Firma Xonion mit Sitz in Remagen von den Limmatstädtern an deren Health Engine angebunden wurden. Damit stehe den Anwendern nun eine mobile und digitale Patientenakte für iPad, iPhone und iPod zur Verfügung, heisst es in einer Aussendung dazu.


Google investiert Millionen in Mobile-Ads

Times Square: Kampf um mobile Werbeflächen entbrannt (Foto: pixelio.de/Mohr)

Um die Vormachtstellung auf dem mobilen Werbemarkt zu erhalten, will Google Ventures zusammen mit anderen Investoren acht Mio. Dollar (rund 5,88 Euro) in Yieldmo stecken. Das New Yorker Start-up verkauft Werbeflächen auf mobilen Webseiten und innerhalb mobiler Apps.


Mobile Business hält bei Schweizer KMUs Einzug

Bild: Mobile Device Expo

Mobile Computing mit Smartphones und Tablets hält Einzug in Schweizer KMUs. Die Ergebnisse der aktuellen Business-Software-Studie der FHNW zeigen, dass der Einsatz dieser mobilen Geräte in den meisten Unternehmen zu einer höheren Flexibilität und Produktivität der Mitarbeitenden führt. Die Investitionen in mobile Geräte werden der Studie zufolge zunehmen.


Must Haves für sichere Enterprise Mobility

Bild: Extreme

Das Thema Mobility führt bei IT-Verantwortlichen häufig zu grossem Kopfzerbrechen: Die steigende Vielfalt mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablets macht das Management der Infrastruktur zunehmend komplexer. Hinzu kommen täglich viele neue Anwendungen, die ein zusätzliches Risiko für die Sicherheit darstellen können.


Apples neues iPad Mini kommt erst nach Weihnachten

Apples neues iPad Mini kommt erst nach Weihnachten

Bei der Auslieferung von Apples neuem iPad Mini mit einem hochauflösenden Retina-Display kommt es Zuliefererkreisen zufolge womöglich zu Verzögerungen. Der US-Computerkonzern werde kaum in der Lage sein, die neue Version des iPad noch in diesem Monat in grossem Umfang in den Handel zu bringen, sagten die Insider.


Sony will im E-Book-Markt zu Amazon aufschliessen

Sony will im E-Book-Markt zu Amazon aufschliessen

Sony will im Konkurrenzkampf mit Amazon.com um die Vorherrschaft im E-Book-Markt aufschliessen. Dazu wurde der Reader Store umgebaut, in dem Nutzer ihre Lieblingstitel nun bewerten und Rezensionen schreiben können.


HP lanciert ersten Laptop mit Gestensteuerung

HP lanciert ersten Laptop mit Gestensteuerung

Mit dem Modell Envy 17 Leap Motion SE lanciert Hewlett-Packard (HP) einen Laptop, der über einen radikal verkleinerten Leap-Motion-Bewegungssensor zur Gestensteuerung verfügt. Dieser befindet sich rechts vor der Tastatur und registriert und interpretiert mit Hilfe zweier Kameras und Infrarotleuchten Bewegungen innerhalb eines halbrunden Raumes oberhalb der Tastatur.


Apple will im Herbst auch neue iPads in die Regale bringen

Apple will im Herbst auch neue iPads in die Regale bringen

Apple will laut einem Medienbericht zum wichtigen Weihnachtsgeschäft neben einem neuen iPhone auch frische Modelle seiner iPad-Tablets auf den Markt bringen. Sie würden aber nicht zusammen mit dem neuen iPhone-Modell am 10. September vorgestellt, sondern später, berichtete die Finanznachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag.