Verfasst von ictk am 16.07.2014 - 14:01

Immer mehr Nutzer surfen mit ihren Smartphones oder Tablets. Allerdings stehen nicht alle Inhalte in mobilen Browsern zur Verfügung. Adobes Flash wird unter iOS und seit Android 4.1 nicht unterstützt. In seinen Suchergebnissen warnt Google daher mobile Nutzer nun, wenn eine Seite intensiv Flash nutzt. Auf Webentwickler wird der Druck erhöht, andere Technologien zu verwenden.

Verfasst von ictk am 15.07.2014 - 14:48

Die Zürcher Firma Dacadoo, die für ihre Gesundheitsengagement-Lösung bekannt ist, mit der Personen den Gesundheitszustand und das Wohlbefinden auf einfache und unterhaltsame Weise verfolgen, verwalten und testen können, hat neue Applikationen für Android Smartphones und das iPhone angekündigt.

Verfasst von ictk am 12.07.2014 - 08:27

Nach Jahren des unaufhaltsamen Wachstums sind die globalen Verkäufe von Tablets im ersten Quartal 2014 nun erstmals leicht zurückgegangen. Dies geht aus einer Untersuchung von NPD Displaysearch hervor. Demnach wurden in den ersten drei Monaten 2014 rund 56 Millionen Tablets ausgeliefert. Im Vorjahreszeitraum waren es noch 59 Millionen.

Verfasst von ictk am 13.06.2014 - 09:32

Mit zwei leichten und schlanken Tablets reitet der südkoreanische Elektronikriese Samsung die nächste Attacke gegen den Erzrivalen Apple. Das Galaxy Tab S, welches Samsung in New York vorstellte, gibt es mit einem 8,4 und einem 10,5 Zoll grossen Bildschirm.

Verfasst von redaktion am 07.05.2014 - 10:56

Seit geraumer Zeit wird über ein kleineres Surface-Tablet von Microsoft spekuliert. Nun dürfte es tatsächlich so weit sein. Der Konzern hat Journalisten am 20. Mai zu einer Surface-Veranstaltung in New York geladen. Das Motto "Join us for a small gathering" dürfte den entscheidenden Hinweis auf das Surface Mini geben.

Verfasst von ictk am 27.12.2013 - 09:02

In der Einbindung mobiler Geräte sehen 63 Prozent der IT-Verantwortlichen den grössten aller Wettbewerbsfaktor. Dennoch haben 53 Prozent von ihnen noch keine klaren Richtlinien definiert. Dies geht aus einer Studie des Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne hervor, das im Auftrag von Citrix weltweit 1700 IT-Manager zu diesem Thema befragt hat.

Verfasst von ictk am 16.12.2013 - 12:44

Die Umsetzung von "Enterprise Mobility" ist Schweizer Unternehmen deutlich wichtiger als "Bring Your Own Device" (Byod). Allerdings erfordert es klare Strategien, wie sich die Bedürfnisse von Kunden, der IT und Mitarbeitern unter einen Hut bringen lassen.

Verfasst von ictk am 12.12.2013 - 17:16

Die von der Zürcher "The I-Engineers" (TIE) entwickelte Health Engine wird mobil. Im Zuge einer Kooperation ist die mobile Lösung der deutschen Firma Xonion mit Sitz in Remagen von den Limmatstädtern an deren Health Engine angebunden wurden. Damit stehe den Anwendern nun eine mobile und digitale Patientenakte für iPad, iPhone und iPod zur Verfügung, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von Sec/pte am 09.12.2013 - 08:11

Um die Vormachtstellung auf dem mobilen Werbemarkt zu erhalten, will Google Ventures zusammen mit anderen Investoren acht Mio. Dollar (rund 5,88 Euro) in Yieldmo stecken. Das New Yorker Start-up verkauft Werbeflächen auf mobilen Webseiten und innerhalb mobiler Apps.

Verfasst von ictk am 21.10.2013 - 15:34

Mobile Computing mit Smartphones und Tablets hält Einzug in Schweizer KMUs. Die Ergebnisse der aktuellen Business-Software-Studie der FHNW zeigen, dass der Einsatz dieser mobilen Geräte in den meisten Unternehmen zu einer höheren Flexibilität und Produktivität der Mitarbeitenden führt. Die Investitionen in mobile Geräte werden der Studie zufolge zunehmen.