PROMO LINKS
Wenn Technologien auf Alltag treffen

Interview mit Reto Eugster, Co-Studienleiter des Masterstudiums "Social Informatics" an der Fachhochschule St. Gallen

PROMO MITTE
Wenn Roboter Selfies schiessen

Was wäre, wenn Roboter von sich Selfies anfertigten und auf einer Plattform ablegten? Würden sie sich vernetzen? Oder sonst was tun?

PROMO RECHTS
"Die Kontrollen sind vielfach ungenügend"

Interviewe mit den Experten für Risk Management Urs Egli (Rechtsanwalt) und Urs Blattmann (Ökonom)

Mobile Computing

Vier Millionen iPhone 4S in drei Tagen verkauft

Vier Millionen iPhone 4S in drei Tagen verkauft

Apple hat am ersten Wochenende mehr als vier Millionen neue iPhones verkauft. Der Absatz des iPhone 4S übertraf damit die bereits hochgesteckten Erwartungen der Branchenanalysten, die von zwei bis vier Millionen Geräten ausgegangen waren. Ausserdem nutzen bereits mehr als 20 Millionen Apple-Kunden den ebenfalls vergangene Woche gestarteten neuen Online-Speicherdienst iCloud, wie Apple wissen lässt.


Dunkle Wolken über RIM

Dunkle Wolken über RIM

Beim angeschlagenen Blackberry-Hersteller RIM stehen die Zeichen immer stärker auf Umbruch. Nach Informationen des Aktionärs Jaguar Financial festigt sich unter den Anteilseignern die Meinung, dass der kanadische Konzern verkauft oder restrukturiert werden sollte. Derzeit unterstützten bereits die Halter von mindestens acht Prozent der Blackberry-Stimmrechte diese Position.


Augmented-Reality-Luftgitarre für das iPad

foto: yonac

Das Softwarehaus Yonac nutzt die Kamera des iPads von Apple, um Lufgitarren echte Klänge zu entlocken. Der kluge Einsatz von Augmented Reality in "Ghost Guitar" ermöglicht das Jammen und einfache Nachspielen von Stücken. Auf Wunsch ist eine virtuelle Begleitband zuschaltbar.


Millionen Blackberry-Nutzer ohne E-Mails

Millionen Blackberry-Nutzer ohne E-Mails

Millionen von Blackberry-Nutzern in Europa, Asien und Afrika waren am Montag nach einem Medienbericht von ihren E-Mails abgeschnitten. Mehrere Online-Dienste des Herstellers Research in Motion (RIM) seien über Stunden nicht erreichbar gewesen, berichtete der „Daily Telegraph“ auf seiner Website.


Gingerbread-Smartphone mit Navi-Software bei Aldi

Gingerbread-Smartphone mit Navi-Software bei Aldi

Ab 13. Oktober bietet der deutsche Discounter Aldi Nord das erste Android-Smartphone seines Elektronik-Zulieferers Medion an. Hinter dem Medion Life steckt laut heise jedoch keine Eigenentwicklung, sondern das ZTE Skate.


LTE- und Dual-Core-Support für Windows Phone 7

LTE- und Dual-Core-Support für Windows Phone 7

Mit dem ersten großen Update für seine aktuelles Smartphone-Betriebssystem, Windows Phone 7, hat Microsoft zahlreiche neue Funktionen eingeführt - und so auch den Rückstand zum Mitbewerb in dieser Hinsicht reduziert. Vergleicht man die aktuelle Generation von WP7-Smartphones mit den Angeboten der Konkurrenz, fällt trotzdem auf, dass man gerade bei den Hardware-Eckdaten noch so manches Defizit aufzuweisen hat.


Google macht Ernst mit Sprachsteuerung

Google macht Ernst mit Sprachsteuerung

Nachdem Apple vergangene Woche die intelligente Sprachsteuerung Siri für das iPhone vorgestellt hat, arbeitet nun auch Google verstärkt an der Verbesserung eigener Lösungen. Der prominenteste Entwickler aus der Google-Software-Schmiede in Grossbritannien, Dave Burke, wurde ins Google-Hauptquartier nach Mountain View geholt, berichtet der britische Guardian.


Rekord-Vorbestellungen für iPhone 4S

Rekord-Vorbestellungen für iPhone 4S

Technikexperten waren eher enttäuscht, als Apple kürzlich statt einer erhofften neuen Generation seines iPhone lediglich eine aufgepeppte Version des iPhone 4 präsentierte. Die Kunden scheint das weniger zu stören: Der US-Telekommunikationsgigant AT&T verzeichnet einen wahren Ansturm auf das iPhone 4S.


Yiip: Sprachbotschaften nach Twitter-Prinzip

Yiip: Sprachsamples ersetzen Textbotschaften (Foto: yiipapp.com)

Die US-Firma Qwip will Twitter Konkurrenz machen. Mit dem Dienst Yiip setzen die Kalifornier auf Sprachaufnahmen statt auf kurze Textbotschaften. Diese können mit weiteren Inhalten versehen und mit vorgefertigten Soundsamples versehen werden.


Eurosport bringt Livescore-App

Eurosport bringt Livescore-App

Nun können sportbegeisterte iPhone-Besitzer gratis auf eine Livescore-App von Eurosport zurückgreifen. Der Sportsender bietet ab sofort via App Store einen Live-Ergebnisdienst in Echtzeit für iPhone-Besitzer.