Verfasst von ictk am 30.11.2016 - 10:07

Ältere Mitarbeitende verfügen über wertvolle Erfahrungen und Kompetenzen. Forschende der ZHAW haben einen Baukasten für Vermittlungsplattformen entwickelt, die diesen Erfahrungsschatz sichtbar machen sollen. Die Zurich Versicherung hat die Software getestet und für hilfreich befunden.

Verfasst von ictk am 29.11.2016 - 06:40

Der US-amerikaische Internet-Gigant Google will mit insgesamt 10.000 Stipendien für die Online-Lernplattform Udacity Entwickler für das eigene mobile Betriebssystem Android fördern. Bis 18. Dezember kann man sich dafür bewerben.

Verfasst von ictk am 08.11.2016 - 00:05

Der von Google entwickelte Browser Chrome breitet sich immer weiter aus. Gemäss neuester Zahlen der Marktforschungsfirma Net Applications haben bereits 54,99 Prozent der Desktop-Internetsurfer Chrome im Einsatz.

Verfasst von redaktion am 17.10.2016 - 05:09

Die Niederlande wollen Open Source – zumindest ein bisschen. Die dortige Verwaltung soll in Zukunft verpflichtend bei Hard- und Software auf offene Standards achten. Dem Antrag dazu wurde vom holländischen Parlament mit grosser Mehrheit zugestimmt. Hintergrund für den Beschluss sind mehr Auswahl, Wettbewerb und Interoperabilität im IT-Sektor. Zudem sollen dadurch auch Kosten gesenkt werden.

Verfasst von Fleischer/pte am 14.10.2016 - 06:41

Das Unternehmen Madefire will Comics ins moderne Zeitalter holen - genauer gesagt, werden die kultigen Zeichnungen mit Animationen, Sounds und Musik versehen und in die virtuelle Realität übertragen. Für die Gear-VR-Brille, die von Samsung in Kooperation mit Oculus entwickelt wurde, gibt es nun eine kostenlose Preview-Version, in der Comics wie "Injustice: Year One" auf ganz neue Art und Weise bestaunt werden können.

Verfasst von ictk am 13.10.2016 - 23:12

Der Redmonder Software-Gigant Microsoft hat Windows Server 2016 allgemein für alle Nutzer verfügbar gemacht. Der Cloud-Service ist Teil der Hybrid-Strategie des Konzerns, welche die Windows-Arbeitsumgebung inklusive Office-Anwendungen und Online-Speicherdiensten einheitlicher und effizienter gestalten soll. Auch in Datenschutz-Hinsicht soll die Server-Umgebung Verbesserung bieten, versprechen die Redmonder.

Verfasst von ictk am 12.10.2016 - 19:48

Gebrauchte Software darf laut einem Entscheid des Europäischen Gerichtshofes in Luxemburg weiterverkauft werden. Allerdings nur, wenn der Verkäufer gleichzeitig auch die Original-Lizenz mit abgibt und das Programm bei sich selbst löscht.

Verfasst von ictk am 29.09.2016 - 23:36

Laut dem Redmonder Softwareriesen Microsoft soll "Windows Server 2016" und "System Center 2016" ab Oktober generell verfügbar sein. Das Cloud-fähige Server-Betriebssystem Windows Server 2016 soll Unternehmen mehr Sicherheit und Flexibilität bei der Entwicklung und Bereitstellung ihrer Anwendungen und Infrastrukturen bieten, während System Center für eine vereinfachte Rechenzentrumsverwaltung für komplexe, heterogene Arbeitslasten ("Workloads") stehe.

Verfasst von redaktion am 29.09.2016 - 04:37

Microsoft verliert laut einem Bloomberg-Bericht eine ganze Stadt als Kunden: Offenbar plant die Stadtverwaltung von Moskau, Produkte des US-Unternehmens durch russische Software zu ersetzen. Den Startschuss sollen Microsofts Exchange Service und Outlook machen, später könnten Windows und Office-Programme folgen. In den kommenden Jahren sollen bis zu 600.000 Rechner von der Umstellung betroffen sein.

Verfasst von ictk am 24.09.2016 - 07:37

Die US-amerikanische Open-Source-Browser-Entwicklerin Mozilla hat mit Version 49 ein neues Firefox-Update für das Betriebssystem Android veröffentlicht. Im neuen Release sind eine Reihe verschiedene visuelle Tweaks enthalten.