Verfasst von ictk am 23.08.2015 - 15:37

Der von Mozilla herausgegebene Browser Firefox entwickelt sich ein Stückchen in Richtung Chrome und Opera. Was bei diesen nämlich schon lange gang und gäbe ist, soll fortan auch den Firefox sicherer und schneller machen. Und zwar soll jeder Tab von einem eigenen Prozess verwaltet und dadurch von den anderen Tabs und dem Kern des Browsers isoliert werden.

Verfasst von ictk am 19.08.2015 - 11:31

Der digitale Sprachassistent Cortana des US-amerikanischen Softwareriesen Microsoft schafft es auf Apples Mac-Computer vor der hauseigenen Rivalin Siri. Möglich wird dies durch die Software-Anbieterin Parallels, die in einer neuen Version das Betriebssystem Windows 10 auf die Apple-Rechner bringt. Damit könnten Kunden auch Cortana in Mac-Anwendungen nutzen, selbst wenn Windows nicht im Vordergrund geöffnet sei, erklärte Parallels zum Marktstart am Mittwoch.

Verfasst von ictk am 05.08.2015 - 08:55

Der US-Softwareriese Microsoft hat zum Auftakt der Spielemesse "Gamescom" in Köln neue Spiele für die Konsole Xbox One und für Windows 10angekündigt. Darunter unter anderem der Shooter "Quantum Break", ein cineastisch inszenierter Actiontitel, in dem sich der Protagonist durch eine aus den Fugen geratene Zeitlinie kämpft. Der Titel des finnischen Entwicklers Remedy soll im April 2016 erscheinen.

Verfasst von ictk am 04.08.2015 - 16:01

Von den Unternehmen setzt bislang erst ein Drittel eine In-Memory-Datenbank ein und hat dadurch die Möglichkeit, Daten im Arbeitsspeicher zu speichern und abzurufen, um schnellere Antwortzeiten zu erreichen. Über die Hälfte der Unternehmen plant darüber hinaus den Einsatz einer solchen Datenbank.

Verfasst von redaktion am 15.07.2015 - 09:37

Anfang 2014 hat der Redmonder Softwareriese Microsoft den Support für Windows XP endgültig eingestellt, nun folgt ein weiteres Produkt der gleichen Software-Generation: Seit 14. Juli hat Windows Server 2003 offiziell sein "End of Life" erreicht und erhält nun also auch keine Sicherheitspatches mehr.

Verfasst von ictk am 23.06.2015 - 07:05

Die auf die Optimierung von WAN-Produkten fokussierte Riverbed Technologies mit Hauptsitz im kalifornischen San Francisco hat mit Steelcentral Appinternals 10 eine Lösung vorgestellt, die es IT-Teams erleichtern soll, die Anwendungs-Performance in hybriden IT-Umgebungen zu kontrollieren.

Verfasst von ictk am 21.06.2015 - 09:41

Mit Webassembly könnte ein neues, schnelleres Binärformat für Webinhalte in Zukunft das etablierte Javascript im Browser verdrängen. Das neue Format könnte ein beschleunigtes Surfen im Web ohne Browser-Schranken gewährleisten.

Verfasst von Fleischer/pte am 14.06.2015 - 08:01

Mehr und mehr Unternehmen versuchen, ihre Apps nicht nur in den App Stores unterzubringen, sondern gleich direkt auf Handys vorinstallieren zu lassen. Indische E-Commerce- und Entertainment-Firmen wie Paytm , Jabong und Hotstar haben bereits erste Verträge mit Telefonherstellern, unter anderem auch mit Microsoft, abgeschlossen.

Verfasst von ictk am 04.06.2015 - 13:52

Die auf Fachanwendungen rund um Gebäude und Grundstücke für Bau- und Steuerverwaltungen sowie Gebäudeversicherungen ausgerichtete Gemdat mit Sitz in St. Gallen hat ihrem langjährigen Technologiepartner Base-Net Informatik den E-Government-Service Smarx Building übernommen.

Verfasst von ictk am 16.05.2015 - 07:45

Die auf mobile Sicherheit ausgerichtete kalifornische Good Technology mit Sitz in Sunnyvale unterstützt nun auch die Business-App-Verwaltung für die Apple Watch. Die EMM-Anbieterin (Enterprise-Mobility-Management) ermöglicht dazu die Kontrolle und Verwaltung der "Good Work"-E-Mail- und Kalenderbenachrichtigungen. Zudem biete die hauseigene MDM-Lösung (Mobile-Device-Management) nun zusätzlich Apple-IOS-Kontrollmechanismen für die Apple Watch.