Verfasst von ictk am 08.02.2016 - 10:06

Der US-amerikanische Internet-Gigant Google mit Sitz im kalifornischen Mountain View verstärkt sein Engagement in Richtung Virtual Reality (VR). Die Technologien, mit deren Hilfe Nutzer in virtuelle Welten eintauchen können, sollen zum Teil direkt in das Smartphone-Betriebssystem Android integriert werden, berichtet das Wirtschaftsblatt "Financial Times".

Verfasst von Pichler/pte am 07.02.2016 - 08:49

Games haben im vierten Quartal 2015 fast ein Drittel aller Downloads im Windows Store ausgemacht und waren damit die mit Abstand beliebteste Kategorie. Das geht aus einer von Microsoft im "Building Apps"-Blog veröffentlichten Analyse hervor.

Verfasst von ictk am 04.02.2016 - 21:06

Open-Source-Spezialistin Mozilla stellt sein Smartphone-Betriebssystem Firefox OS nach drei Jahren ein. Nur noch bis Mai sollen sich Mitarbeiter von Mozilla um das Betriebssystem kümmern, heisst es in einer Aussendung des Unternehmens. Die Entwickler des Internetbrowsers Firefox sind somit mit dem Versuch gescheitert, den Branchenriesen Apple und Google mit einem alternativen Smartphone-Betriebssystem Konkurrenz zu machen.

Verfasst von redaktion am 22.01.2016 - 10:20

Der Internet-Gigant Google mit Sitz im kalifornischen Mountain View hat mit Android angeblich seit 2008 rund 31 Milliarden US-Dollar umgesetzt: Die Zahlen, die Google sonst geheimhält, kamen in einem Gerichtsverfahren zwischen dem Internetunternehmen und Oracle auf den Tisch.

Verfasst von ictk am 22.01.2016 - 06:04

Microsofts neue Betriebssystemversion Windows 10 ist bei den Deutschen offenbar beliebt. Laut dem Redmonder Softwareriesen stellt man im Nachbarland die Computer besonders rasch auf die neue Version um. "Windows 10 wird sehr gut angenommen, wir sind über Plan", liess dazu die neue Microsoft-Landeschefin Sabine Bendiek in Frankfurt verlauten.

Verfasst von ictk am 17.01.2016 - 11:23

Neu eingeführte Prozessor-Generationen benötigen künftig immer das jeweils neueste Windows-Betriebssystem, um funktionieren zu können. Die stellte ein Mitarbeiter des Redmonder Software-Konzern in einem Blog-Eintrag klar. Demzufolge liefert Microsoft keinen Support mehr für die Kombination von Windows-Versionen mit Prozessor-Generationen, wenn die jeweilige Windows-Version bei der Einführung der neuen Prozessoren bereits veraltet war.

Verfasst von redaktion am 15.01.2016 - 05:53

Über Jahrzehnte hinweg war Windows das weltweit klar dominierende Betriebssystem. Doch dann folgte die Smartphone-Revolution, und damit der rasante Aufstieg von Googles Android. Kein anderes Betriebssystem ist derzeit auch nur auf annähernd so vielen neuverkauften Geräten zu finden. Doch nun muss Microsoft offenbar auch die zweite Position im Ranking abgeben.

Verfasst von ictk am 11.01.2016 - 22:07

Microsofts neues Betriebssystem Windows 10 läuft laut eigenen Angaben des Redmonder Konzerns bereits auf rund 200 Millionen Geräten läuft. Jedoch hat die Windows-Entwicklerin mit seinem Betriebssystem weiterhin Probleme, bei den Smartphones auf vernünftige Zahlen zu kommen.

Verfasst von ictk am 18.12.2015 - 13:58

Der US-SoftwarerieseMicrosoft mit Sitz in Redmond startet ein Joint Venture mit einem chinesischen Unternehmen, um eine massgeschneiderte Version seines Betriebssystems Windows 10 an Regierungsbehörden in der Volksrepublik verkaufen zu können.

Verfasst von ictk am 09.12.2015 - 11:26

Mozilla will sein ambitioniert gestartetes Smartphone-Betriebssystem-Projekt Firefox OS nicht mehr weiter verfolgen und die Entwicklung einstellen. Das System sei hinter den Erwartungen zurückgeblieben, gab Mozilla-Manager Ari Jaaksi gebenüber Techcrunch als Begründung dafür an.