Verfasst von ictk am 09.09.2014 - 09:34

Die Verwaltungsrechenzentrum AG St. Gallen (VRSG), die auf IT-Lösungen für die öffentliche Verwaltung fokussiert ist, will künftig für viele hochvolumige Dokumenten- und Druckerzeugungsprozesse die auf Microsoft-Standards basierenden Techniken der Zuger Vorlagenspezialistin Officeatwork einsetzen.

Verfasst von ictk am 03.09.2014 - 16:23

Die auf Kranken- und Unfallversicherungen ausgerichtete Helsana-Gruppe setzt in der Datenanalyse künftig auf Qlikview, die BI-Plattform der Data Discovery spezialisierten Qlik. Qlikview soll bei der Helsana für schnelle und einfache Datenanalysen in den Bereichen Vertriebssteuerung, Controlling und Informationsmanagement sorgen, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von Harald Frühwacht am 03.09.2014 - 14:24

Planung, Budgetierung und Forecasting sind Kernprozesse der Unternehmenssteuerung. Die vielfältigen Inhalte der Unternehmensplanung verfolgen durchwegs erfolgskritische Ziele - ob es darum geht, Strategien in Massnahmen zu giessen, Finanzen und Liquidität zu optimieren oder bis ins operative Tagesgeschäft hinein Umsätze, Kosten, Produktion und Ressourcen zu steuern.

Verfasst von ictk am 01.09.2014 - 12:33

Die eidgenössische Bundesverwaltung will neue elektronische Geschäftsverwaltungssysteme (Gever) beschaffen und hat zu diesem Zweck heute die entsprechende WTO-Ausschreibung publiziert. Künftig sollen zwei standardisierte Produkte zum Einsatz kommen, teilt die Bundeskanzlei via Aussendung mit.

Verfasst von ictk am 25.08.2014 - 07:59

Das Internet der Dinge, Big Data, Wearables und kontextbezogene Funktionen gelten als die momentanen Megatrends der IT. Logischerweise wird dieses Trendquartatt auch die Unternehmenssoftware von morgen entsprechend mitgestalten.

Verfasst von ictk am 07.08.2014 - 12:27

Die auf Hochdrucktechnik, Dieselkomponenten, Oberflächentechnik und Armaturenrevision fokussierten Nova Werke mit Hauptsitz in Illnau-Effretikon setzen künftig auf IFS Applications. Mit der Einführung dieser ERP-Lösung an den Standorten in der Schweiz und in Deutschland erhalte das Technologie-Unternehmen mehr Transparenz über seine Geschäftsprozesse, heisst es in einer Mitteilung dazu.

Verfasst von ictk am 06.08.2014 - 08:27

Die in Basel domizilierte Helvetia Schweiz Versicherung setzt im Bereich Data Governance künftig auf eine Varonis-Lösung. Varonis ist auf Zugriffs-, Governance- und Data-Retention-Systeme für nutzergenerierte Daten spezialisiert.

Verfasst von ictk am 27.07.2014 - 08:50

Um den Datenaustausch und die Berichterstattung in Verbindung mir den "Campuscard"-Daten vollständig zu automatisieren, setzt die Fachhoschule St. Gallen FHSG auf Pentaho Business Analytics. Die Lösung dient auch als Schnittstelle zum ERP-System.

Verfasst von ictk am 18.07.2014 - 09:57

Der deutsche ERP-Riese SAP mit Sitz in Walldorf will mit einer neuen Marktoffensive wieder verstärkt kleine und mittelgrosse Unternehmen ansprechen. Dazu hat der Oracle-Konkurrent Unter dem Namen "SMB Solutions Group" einen neuen Geschäftsbereich ins Leben gerufen.

Verfasst von ictk am 08.07.2014 - 06:55

Der deutsche ERP-Riese SAP mit Sitz in Walldorf nimmt für seine Hana-Plattform nun auch das Gesundheitswesen ins Visier. Der Software-Gigant schickt dazu Startups an die vorderste Front, die im Rahmen des Programms "SAP Startup Focus" SAP Hana verwenden, um Daten aus dem gesamten Gesundheitsspektrum zu analysieren.