Verfasst von ictk am 27.07.2015 - 16:10

Die Solothurner IT-Dienstleisterin Centris hat die IT-Plattform des Kranken- und Unfallversicherers Swica auf den neuesten Stand gebracht. Dabei wurden laut Mitteilung von Centris die Systeme von Swica auf die 2014 erschienene Version Adcubum Syrius 3.04 der Centris Branchenlösung "Swiss Health Platform" (SHP) migriert.

Verfasst von ictk am 13.07.2015 - 08:53

Das Surseer Informatikunternehmen Full Speed Systems (FSS) meldet den Abschluss der ersten Phase einer weltweiten Implementation seines Warenwirtschaftsystems beim Funktionskleidungshersteller Skins. Das Projekt, mit dem SAP bei FSS hinausbugsiert wird, startete im Januar 2015. In einem ersten Schritt wurde das System laut Mitteilung nun anfangs Juli wie geplant und ohne Zusatzkosten in allen europäischen Ländern eingeführt, in denen Skins verkauft wird.

Verfasst von ictk am 10.07.2015 - 00:15

Der US-Softwareriese Microsoft mit Hauptsitz in Redmond (Washington) hat eine neue Version seines Office-Pakets mit Büroanwendungen fertiggestellt. Office 2016 ist zunächst für das Mac-Betriebssystem von Apple verfügbar, und zwar für Kunden des Abosystems Office 365. Das Paket mit Dauerlizenz soll im September folgen. Die Ausgabe für die Windows-Plattform soll dann bis Ende des Jahres nachfolgen, heisst es aus Redmond.

Verfasst von Alexander Springer am 01.07.2015 - 11:12

Ob Budgetierung, Controlling oder Finanzplanung: Business Intelligence sorgt in vielen Bereichen für mehr Transparenz und Effizienz.

Verfasst von ictk am 22.06.2015 - 00:12

Die Interessengemeinschaft SAP (IG SAP) Schweiz hat im Zeitraum von April bis Mai eine Mitgliederbefragung zur Zufriedenheit mit SAP und deren Supportleistungen durchgeführt. Dabei waren 76 Prozent der IG-Mitglieder der Ansicht, dass die Leistungen zu teuer seien und das Preis-Leistungsverhältnis nicht stimme.

Verfasst von ictk am 18.06.2015 - 14:57

An dem von IT-Logix diese Woche erstmals in Zürich durchgeführten Event "Make BI" informierten unter anderem zwei Exponenten des Microsoft Israel Development Center die Teilnehmer über Neuigkeiten aus der Business-Intelligence-Welt (BI) des Redmonder Softwareriesen Microsoft.

Verfasst von ictk am 16.06.2015 - 10:52

Das 1886 in der Schweiz gegründete Unternehmen Baumann Federn mit Hauptsitz in Ermenswil setzt künftig auf die strategischen Möglichkeiten der "SAP Suite on Hana". Die ERP-Lösung sei Bestandteil einer integrierten Suite von Unternehmensanwendungen, die Transaktionsdaten auf einer einzelnen In-Memory-Plattform in Echtzeit erfassen und analysieren, heisst es in einer Aussendung dazu.

Verfasst von ictk am 16.06.2015 - 07:59

Der deutsche ERP-Riese SAP mit Sitz in Walldorf will noch in diesem JAhr eine Cloud-basierte Version der neuen Software-Suite SAP S/4Hana für alle Geschäftsbereiche ins Rennen schicken. Mit der kürzlich auf der Hausmesse Sapphire Now in Orlando (Florida) erstmals vorgestellten SAP S/4Hana Cloud Edition lassen sich den Angaben gemäss On-Premise- und Cloud-Lösungen in einer Hybridumgebung kombinieren.

Verfasst von ictk am 15.06.2015 - 14:17

Die auf Daten- und Netzwerkdienstleistungen fokussierte Schweizer Telekomanbieterin Litecom setzt künftig auf CA Cloud Services (CA CSM), um die Servicequalität zu sichern. Mit der neuen Lösung wolle man die Reaktionszeiten verkürzen und die Kundenzufriedenheit im gesamten Servicebereich verbessern, so das Unternehmen mit Sitz in Aarau.

Verfasst von Karlheinz Pichler am 14.06.2015 - 16:07

Die 1994 in München gegründete Anbieterin von Business-Intelligence-Lösungen(BI) Prevero setzt ihren Schwerpunkt auf die Planung, Simulation und Steuerung von Unternehmen. Stark im Kommen ist "Self-Service-BI", wie Alexander Springer, CEO und Mitbegründer des Unternehmens, das seit vergangenem Jahr mit einer eigenen Niederlassung in der Schweiz präsent ist, im Interview mit ICTkommunikation unter anderem herausstreicht.