PROMO LINKS
Diskrepanzen bei der IT-Sicherheit

Die Angriffe der Zeit zeigen, dass es heutigen Hackern darum geht, im grossen Stil an persönliche Daten von Kunden oder Mitarbeitern zu gelangen

PROMO MITTE
Die Unternehmens-IT für Cyber-physische Systeme fit trimmen

Die Industrieproduktion von morgen soll fähig sein, bis auf Einzelaufträge hinunter flexibel, wirtschaftlich und ressourcenschonend zu produzieren

PROMO RECHTS
Auswirkungen von Cyberattacken unterschätzt

Mit einer guten Lifecycle-Abwehr reduzieren Unternehmen das Sicherheitsrisiko für die IT und damit für den Geschäftserfolg

CRM

Salesforce schnappt sich RelateIQ

Bild: ida

Die Cloud-Softwareanbieterin und SAP-Rivalin Salesforce.com hat sich das kalifornische Startup-Unternehmen RelateIQ einverleibt. Salesforce legt für das auf Enterprise Software fokussierte und 2011 gegründete Unternehmen 390 Millionen US-Dollar auf den Tisch.


Suisse Emex setzt auf Emotionen

Bild: Suisse Emex

Vom 26. bis 28. August geht in der Messe Zürich wiederum die Suisse Emex über die Bühne. Unter dem Motto "Marketing spüren – Livecom erleben – Online begreifen" präsentieren rund 350 Aussteller aus dem In- und Ausland in vier themenspezifischen Hallen Kommunikationslösungen und deren Umsetzung.


Kooperatives CRM kommt auf Touren

Kooperatives CRM kommt auf Touren

Schweizerische Unternehmen betreuen ihre Kunden in der Regel gemeinsam mit zahlreichen Partnern. Diese sind bereits knapp zur Hälfte an das unternehmensinterne CRM angebunden. Kooperatives CRM ist also in den Unternehmen angekommen. Bessere Kundenbetreuung dank besser informierter Mitarbeiter steht im Vordergrund.


Marketiers von der Digitalisierung ihres Geschäfts überzeugt

Symbolbild: Accenture

Die Digitalisierung wirbelt das Geschäft der Marketing-Chefs durcheinander. Während sich die Chief Marekting Officer (CMO) sich dieser Entwicklung bewusst sind und mit viel Energie versuchen, neue Ideen im Digitalen und Mobilen umzusetzen, begegnen sie oft noch einem Organisationsumfeld, das ihren Elan zur Veränderung nicht teilt.


Big Data in der Schweiz vom Hypethema zum Wachstumsmarkt

Symbolbild: EMC

Von Schweizer Unternehmen sind im laufenden Jahr Big Data-Projekte in einer Volumenshöhe von rund 150 Millionen Fr. geplant. Obwohl dies im Vergleich zu anderen ICT-Marktsegmenten ein noch eher kleineres Projektvolumen darstellt, zählt Big Data zu den Topthemen der kommenden Jahre und hat damit den Hypestatus definitiv abgelegt und sich zum realen Wachstumsmarkt entwickelt.


Swiss CRM Innovation Award 2014 für die SBB

Patrick Brugger, Gesamtprojektleiter und Ramona Bischoff, Projektleiterin, SBB (Foto: Swiss CRM Forum)

Der diesjährige Swiss CRM Innovation Award geht an die SBB. Den erstmals vergebenen Swiss CRM Best Practice Award konnte die CSS Gruppe aus Luzern holen. Die Verleihung der vom Institut für Marketing Management (IMM) an der ZHAW School of Management and Law und des Swiss CRM Forum ausgeschriebenen Awards war der Höhepunkt des 14. Swiss CRM Forums in der Maag Event Halle Zürich.


Studie "Swiss CRM 2014": Software-Integration als wichtigster Trend

Symbolbild: ZHAW

Individuelle Betreuung, Personalisierung von Diensten sowie Integration von CRM- und ERP-Software sind 2014 die wichtigsten Trends in der Kundenpflege. Dies geht aus der aktuellen CRM-Trendstudie (Customer Relationship Management) der ZHAW School of Management and Law hervor, für die das ZHAW-Institut für Marketing Management branchenübergreifend 467 Unternehmen in der deutsch- und französischsprachigen Schweiz befragt hat.


Silvio Galfetti neuer CEO beim Salesforce-Dienstleister Parx

Silvio Galfetti

Der auf den Dach-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) ausgerichtete Schweizer Salesforce-Platinum-Partner Parx tritt in eine neue Unternehmensphase. André Ryf, der das Unternehmen, das mittlerweile über Standorte in Zürich, Lausanne, München, Köln, Hamburg und Wien verfügt, seit der Gründung vor acht Jahren geleitet und im CRM-Markt etabliert hat, übergibt das CEO-Zepter an Silvio Galfetti, bisher zuständig für Sales, Partnermanagement und Marketing.


CRM als Basis für Strategie, Innovation und unternehmerische Effizienz

Chef des Swiss CRM Forums: Stephan Isenschmid

Die wachsende Bedeutung von CRM als Basis für Strategie, Innovation und unternehmerischen Erfolg ist das grosse Lead-Thema des Swiss CRM Forum 2014. 55 Aussteller präsentieren dabei branchenübergreifende Produkte und Dienstleistungen für nachhaltiges Kundenbeziehungsmanagement. Der Besuch der Fachausstellung und neuer Programmangebote ist für registrierte Fachbesucher erstmals kostenlos. Das Swiss CRM Forum findet am 11. Juni 2014 in der Maag Event Halle in Zürich statt.


Schwachstellen der CRM-Realisierung

Schwachstellen der CRM-Realisierung

Im strategischen Bereich sowie in der Cross Channel und Online Integration besteht im Schweizer CRM Bereich offenbar noch grosser Handlungsbedarf. Dies ergab eine Umfrage, die das Basler IT-Beratungshaus Yukondaylight unter 70 Verantwortlichen aus Marketing, Verkauf und Kundenservice in der Schweiz durchgeführt hat.