PROMO LINKS
Steigendes Sicherheitsrisiko durch M2M-Kommunikation

Das "Internet der Dinge" ist unaufhaltsam im Vormarsch. Mit der Vielzahl vernetzter Geräte steigt aber auch das Sicherheitsrisiko

PROMO MITTE
IBeacon: Simple Technologie mit Potenzial

Seit Apple iBeacon 2013 das erste Mal erwähnte, schickt sich diese Technologie an, immer mehr Bereiche der mobilen Welt zu erobern

PROMO RECHTS
Cloud im Gespräch (3): Denken der Anbieter als grösste Herausforderung für Cloud

Interview mit Franz Grüter, CEO und VR-Präsident von Green

CRM

Update Software tiefer im Minus

Update Software tiefer im Minus

Die CRM-Spezialistin Update Software hat im ersten Quartal 2013 den Nachsteuerverlust deutlich ausgeweitet. Bereits Ende April hatte das Unternehmen vorläufig gemeldet, dass der Umsatz gegenüber dem ersten Quartal 2012 um zwei Prozent auf 7,85 Mio. Euro gesunken sei.


Schweizerischer Gewerbeverband setzt auf Kendox und Wilken

Schweizerischer Gewerbeverband setzt auf Kendox und Wilken

Mit dem Schweizerischen Gewerbeverband SGV erneuert der grösste Dachverband der helvetischen Wirtschaft sein Dokumentenmanagement und sein CRM-System (Customer Relationship Management). Zum Einsatz kommen soll künftig das Dokumentenmanagementsystem (DMS) Infoshare von Kendox in Kombination mit der Wilken E-Marketing Suite.


Salesforce.com zieht im CRM-Markt an SAP vorbei

Bild: Fotolia

Die Marktforscher aus dem Hause Gartner sind der Ansicht, dass sich der Markt für Customer Relationship Management (CRM) im nächsten Jahr zunehmend in den Mobile-Bereich verlagern wird. Schon in den nächsten zwei Jahren dürften mehr als 1.200 CRM-Apps zum Download in den verschiedenen App Stores bereitstehen, so der Branchendienst CMSWire mit Verweis auf Gartner-Forscher Ed Thompson.


Swiss CRM-Forum zeichnet wieder die besten Schweizer CRM-Projekte aus

Bild: Fotolia

Das Swiss CRM Forum zeichnet heuer zum dritten Mal herausragende CRM-Innovationen aus. Noch bis zum 3. Mai 2013 können sich Unternehmen für dem Award bewerben. Gesucht werden unternehmerische Erfolgsgeschichten, die im vergangenen Jahr umgesetzt und abgeschlossen wurden, die Kunden bewegt und nachhaltig das Unternehmensergebnis gesteigert haben, teilen die Organisatoren mit.


SOM 2013: Gute Kampagnen-Strategie entscheidend

Bild: SOM

Die Swiss Online Marketing (SOM) startet heute, Mittwoch, mit einem dichten Programm ihren ersten Messetag und wartet mit einer Vielzahl an Keynotes, Diskussionsveranstaltungen und Vorträgen auf. Im Zentrum stehen die neuesten Trends rund um Themen wie Mobile Commerce, Social Marketing, Digital Branding sowie Realtime Advertising und Targeting.


BSI wächst das sechzehnte Jahr in Folge

Bilanziert ein gutes 2012: BSI-Chef Christian A. Rusche

Die CRM-Spezialistin BSI Business Systems Integration mit Hauptsitz in Baden erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 an ihren sechs Standorten in der Schweiz und Deutschland einen Umsatz von total CHF 36 Millionen. Zum Vergleich: 2011 betrug er 35.1 Millionen.


Kundenzufriedenheit als Mass aller Logistik

Bild: iStock

Um die Logistik, sprich Lieferkette, via Supply Chain Management im Griff zu haben, setzt man vermehrt auf die Informatik-Logistik. Die IT-Logistik soll dem Logistik-Dienstleister die nötigen Instrumente liefern, um Verkauf, Produktion und Beschaffung punktgenau auf den Kunden abzustimmen.


CRM-Spezialist Update Software mit neuer Marketing-Chefin für die DACH-Region

Dr. Mirjam Riesemann

Mit Mirjam Riesemann hat die Premium-CRM-Anbieterin Update Software eine neue Marketing-Gesamtverantwortliche für den DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) unter Vertrag genommen. Als Vice President Marketing soll die promovierte Managerin nun das gesamte Marketingteam von Update – im DACH-Raum ebenso wie an allen weiteren internationalen Standorten verantworten.


Allianz Global Assistance Schweiz setzt auf In-Memory Datenbank Exasolution

Bild: Allianz

Die auf Reiseversicherungen fokussierte Allianz Global Assistance Schweiz wird seinen umfangreichen Datenbestand ab sofort mit dem In-Memory Datenbank-Management-System Exasolution von Exasol analysieren. Mit Hilfe der Lösung wolle man künftig schnell und präzise auf Marktentwicklungen reagieren, heisst es in einer Aussendung dazu.


Apps und Social Web: Call Center auf Sinnsuche

Frau: Kunden erwarten Services in allen Kanälen (Foto: pixelio.de, D. Rennen)

Die digitalen Veränderungen setzen der Call-Center-Branche derzeit enorm zu und bewirken eine langfristige Transformation. Aus diesem Grund wollte der Veranstalter der diesjährigen Call Center World erstmalig weder "Call" noch "Center" sein und das Telefonisten-Treffen nur noch unter dem Kürzel "CCW" durchführen.