Verfasst von Sec/pte am 07.03.2016 - 08:51

Die Nachfrage nach Apps für mobile Endgeräte befindet sich auf einem Allzeithoch. Allein Apples App Store hat im abgelaufenen Geschäftsjahr seine Umsätze um 40 Prozent auf über 20 Mrd. Dollar gesteigert. Googles Play Store für Android-Geräte erwirtschaftete rund 40 Mrd. Dollar. Apps bleiben für die Unternehmen ein lukrativer Absatzmarkt.

Verfasst von Jung/pte am 13.11.2015 - 16:10

Forscher der Università di Trento haben eine neue Hightech-Diebstahlsicherung für Velos entwickelt. Über die App "Kissmybike" lässt sich die Position des Drahtesels dank Satellitentechnik jederzeit und exakt ermitteln.

Verfasst von ictk am 12.11.2015 - 19:22

Das im kalifornischen Menlo Park domizilierte soziale Netzwerk Facebook hat eine neue Funktion lanciert, die es dem Facebook Messenger künftig ermöglichen soll, auch Fotos zu erkennen. Mit Hilfe dieser Bilderkennung soll es für Facebook Nutzer künftig einfacher werden, Fotos an eine bestimmte Gruppe von Freunden zu senden.

Verfasst von ictk am 11.11.2015 - 08:04

Ab sofort bietet Google Maps Kartenmaterial auch zum Herunterladen. So haben Nutzer auch ohne bestehenden Internetzugang einen Zugriff auf Karten und Wegbeschreibungen. Wichtige Funktionen von Google Maps werden bei Google Schweiz in Zürich entwickelt.

Verfasst von Steiner/pte am 08.11.2015 - 08:56

Das Allen Institute for Artificial Intelligence (AI2) hat ein neuartiges kostenloses Portal zur semantischen Websuche gestartet, das die Recherche im Wissenschaftssektor künftig wesentlich einfacher und schneller gestalten soll.

Verfasst von Jung/pte am 02.11.2015 - 12:24

Mit "Wecity" haben Mitarbeiter am Dipartimento di Ingegneria an der Università di Modena eine App für den individuellen Umweltschutzbeitrag entwickelt. Über die von dem Spin-off Wecity Srl. eingerichtete Online-Plattform http://wecity.it lässt sich die mit dem Gebrauch umweltverträglicher Fortbewegungsmittel verbundene Einsparung an CO2-Emissionen errechnen.

Advertorial

Der IT-Dienstleister adesso Schweiz aus Zürich hat grosse Erfahrung mit agilen Softwareentwicklungsmethoden. Dieses spezifische Know-how war ausschlaggebend für den Auftrag der Schweizerischen Post, die zentrale App für das neue App-Portfolio für die Zustellung zu entwickeln.

Verfasst von ictk am 11.09.2015 - 11:21

Google hat jetzt offiziell den Startschuss für die neue mobile Zahlungsplattform Android Pay abgefeuert. Zum Marktstart kann man mit Android Pay in rund einer Million Geschäften in den Vereinigten Staaten mobil bezahlen. Der Internetriese mit Sitz im kalifornischen Mountain View bläst damit ein klares Angriffssignal gegen Apple Pay und das neue Samsung Pay.

Verfasst von Manzey/pte am 01.09.2015 - 06:10

Alleinreisende Fluggäste haben mit der App "Flyghtclub" ab sofort die Chance, spannende Bekanntschaften mit Mitreisenden zu machen und sich die langweilige Zeit am Flughafen oder im Flieger mit Gesprächen zu vertreiben.

Verfasst von ictk am 29.08.2015 - 08:31

Swisscom erweitert seine iO App um eine Chat-Funktion. Neben dem Versenden eines Videos und telefonieren per Videoanruf können können die iO-Anwender nun auch per Video-Chat kommunizieren. Dabei kann die Videoübertragung einfach via Tastendruck gestartet und mit mit dem Loslassen der Taste wieder beendet.