Verfasst von ictk am 19.04.2017 - 00:08

Der US-amerikanische Internet-Gigant Google hat nach zweijährigem Tüfteln eine neue Version seines Weltatlas-Dienstes Earth vorgestellt. Erstmals ist der digitale Weltatlas direkt im Browser aufrufbar, allerdings vorerst nur über Chrome und Android, wie die Alphabet-Tochter in einem Blog bekannt gegeben hat. Bisher mussten sich Anwender die Software herunterladen.

Verfasst von Fleischer/pte am 02.04.2017 - 10:16

Amerikanische Besitzer von Android-Telefonen sollen in Zukunft ihre Apps leichter durchsuchen können: Das Startup Evie geht dazu eine Partnerschaft mit dem grössten Mobilfunk-Anbieter der USA, Verizon, ein. Wischen die Verizon-Kunden auf ihrem Startbildschirm nach links, wird die intelligente Suchmaschine "Appflash" gestartet.

Verfasst von Manzey/pte am 29.03.2017 - 07:47

Das neue Wearable "Ovao" verwandelt die eigene Schwimmbrille in einen virtuellen Trainingsassistenten und hilft beim Erstellen von smarten Workouts. Durch die Vernetzung mit einer App lassen sich die Einheiten zudem exakt aufzeichnen und entsprechend auswerten.

Verfasst von ictk am 28.02.2017 - 23:04

Der US-IT-Gigant Apple aus dem kalifornischen Cupertino und der deutsche ERP- und Cloud-Riese SAP mit Sitz in Walldorf wollen ein Tool bereit stellen, mit dem Entwickler iPhone- und iPad-Apps für grosse Geschäftskunden programmieren können.

Verfasst von Manzey/pte am 22.02.2017 - 08:43

Die neue mobile App "Memory" gibt Nutzern die Möglichkeit, wichtige Informationen und Erinnerungen in ihrem Smartphone abzuspeichern, zu verwalten und sie mit zuvor selbst festgelegten Eselsbrücken schnell abzurufen.

Verfasst von Fleischer/pte am 19.02.2017 - 10:15

Forscher der University of Birmingham nutzen die in handelsüblichen Smartphones verbauten Beschleunigungsmesser gezielt, um den Fahrkomfort auf Zugstrecken zu messen. Denn oft sind es Defekte an den Gleisen oder den Eisenbahnrädern, die zu leicht vermeidbaren Vibrationen und einer unruhigen Fahrt führen.

Verfasst von ictk am 09.01.2017 - 08:38

Die Navi-Spezialistin Tomtom hat zusammen mit Sportlern und Nutzern von Fitness-Apps eine neue Sports App entwickelt, die seine Nutzer in Bewegung halten soll, indem sie motivierende Benachrichtigungen, Aktivitätstrends und Vergleiche, Leistungsdaten bis auf die Sekunde hinunter sowie Social Sharing Funktionen in einem benutzerfreundlichen Design offeriert.

Verfasst von Fleischer/pte am 24.12.2016 - 15:14

Das Warten auf den Weihnachtsmann oder auf das Christkind hat für Kinder etwas Magisches: Und die Existenz dieser freundlichen Geschenke-Überbringer kann nun auch mit einer Smartphone-App "bewiesen" werden. Mit "Catchy" wird der Weihnachtsmann durch geschickte Bildbearbeitung einfach direkt ins eigene Wohnzimmer oder den häuslichen Kamin geholt.

Verfasst von ictk am 19.12.2016 - 10:09

Der Internetgigant Google hat seinen Kartendienst mit einer neuen Funktion bestückt, die anzeigt, ob ein bestimmter Ort barrierefrei zugänglich ist oder nicht. Die Infos für solche Hinweise stammen laut "Next Web" von lokalen Guides, die Fragen über die Orte, die sie besuchen, beantworten.

Verfasst von Manzey/pte am 15.12.2016 - 13:07

Das australische Startup Trademarkvision vereinfacht das Schützen von Handelslogos für Unternehmer deutlich, indem ein Algorithmus via Bilderkennung sofort herausfindet, ob ein ähnliches Logo bereits im Umlauf ist und wie dieses konkret aussieht.