Verfasst von ictk am 15.05.2013 - 00:10

Mozilla hat die Version 21 des Browsers Firefox für Windows, Mac, Linux und Android veröffentlicht. Firefox 21 setzt verstärkt auf die Integration sozialer Anwendungen. Eine neue offene Schnittstelle erlaubt es Entwicklern, ihre Produkte mit Firefox zu verknüpfen, ähnlich wie es bei Facebook schon der Fall ist.

Verfasst von ictk am 13.05.2013 - 08:27

Kunden der St.Galler Kantonalbank können neu die Kamera ihres Smartphones sowohl im Mobile Banking als auch im klassischen E-Banking am Desktop benutzen, um Einzahlungsscheine einzuscannen. Das aufwendige Eintippen von Referenz- oder IBAN-Nummern gehört damit der Vergangenheit an.

Verfasst von Iosa/pte am 11.05.2013 - 07:36

Sumall ist ein Online-Service für Unternehmen, der Social-Media-Daten zusammenfasst und somit Vergleiche erlaubt. Bereits 25.000 Firmen nutzen den Dienst, da sie auf diese Weise analysieren können, wie sie ihre Verkaufszahlen steigern können.

Verfasst von ictk am 06.05.2013 - 09:13

Jungen Menschen die Herausforderungen der Informatik (IT) näherzubringen – dieses Ziel verfolgte die an der Bezirksschule Baden durchgeführte Projektwoche mit dem Titel «Hack an app in one week». Der von der Axpo Informatik finanzierte und durchgeführte Kurs hat bei Jugendlichen das Interesse an einem IT-Bildungsgang geweckt.

Verfasst von ictk am 16.04.2013 - 15:23

Laut dem IT-Research- und Beratungsunternehmen Gartner werden hybride Apps, die ein Gleichgewicht zwischen HTML5-basierten Web-Apps und ursprünglichen Apps bieten, bis zum Jahr 2016 mehr als 50 Prozent der mobilen Apps ausmachen.

Verfasst von ictk am 16.04.2013 - 14:56

Mit "Züri wie neu» verfügt die Limmatstadt über eine neue Online-Plattform, auf der Mängel und Schäden an der städtischen Infrastruktur gemeldet werden können. Dabei kann es sich um die unterschiedlichsten Meldungen handeln wie etwa ein Loch im Strassenbelag, eine defekte Beleuchtung, Beschädigungen durch Vandalismus oder Schmierereien an einer Hauswand.

Verfasst von Pichler/pte am 05.04.2013 - 07:13

Apple verliert zwei grosse Verbündete in der Browser-Entwicklung. Denn wie Google bekannt gegeben hat, spaltet der Konzern mit "Blink" ein eigenes Engine-Projekt vom bisher gemeinsam mit dem grossen Rivalen weiterentwickelten Webkit ab. Davon verspricht sich Google schnellere Innovation.

Verfasst von ictk/it-times am 28.03.2013 - 08:21

Der Shooter Battlefield 3 war schon ein grosser Erfolg. Jetzt kündigen Electronic Arts (EA) und Dice mit Battlefield 4 die vierte Ausgabe des Military-Shooters an. Entwickelt vom EA-Studio Dice soll das Game im Herbst 2013 auf den Markt kommen.

Verfasst von Thomas Pichler/pte am 25.03.2013 - 08:50

Eine Smartphone-App, die Autofahrern hilft, ihre Geschwindigkeit an andere Fahrzeuge anzupassen, kann helfen, eine Staubildung zumindest zu verzögern. Das haben Tests von Honda im indonesischen Jakarta gezeigt. Dort hat der Autohersteller seit September 2012 sein System auf einer stark befahrenen Mautstrasse getestet.

Verfasst von Andreea Iosa/pte am 24.03.2013 - 12:10

Je besser das Display eines Smartphones ist, umso mehr Geld geben Spieler von Mobile Games für In-App-Angebote aus. Zu diesem Schluss kommt eine Erhebung von Pocket Gems, wofür verschieden alte Modelle von iPhones, iPads und Android-Phones mit dem Kaufverhalten von In-App-Angeboten verglichen wurden.