Verfasst von ictk am 21.11.2012 - 12:59
 pic

Die deutsche Stadt Freiburg wechselt nach fünf Jahren mit dem freien Office-Paket OpenOffice wieder zurück zur kommerziellen Alternative von Microsoft. Damit bestätigte sich ein Bericht von Mai. Damals bescheinigte ein Gutachten dem Einsatz von OpenOffice zu hohe Kosten bei gleichzeitig zu niedriger Akzeptanz. Nun hat der Gemeinderat die damaligen Erkenntnisse umgesetzt.

Verfasst von ictk am 20.11.2012 - 12:43
 pic

Am Montag wurde bekannt, dass Apple eine Million App-Einreichungen für den iOS-Store erreicht hat. Wie Wired anmerkt, sagt diese Zahl allerdings nichts über die tatsächlich verfügbaren Apps aus, da manche Apps nur über einen begrenzten Zeitraum verfügbar sind oder waren. Im Moment seien 736.347 Apps online. Die Zahlen stammen von Appsfire, dem Unternehmen hinter der gleichnamigen App, die einen neue Apps entdecken lässt.

Verfasst von APA/ictk am 16.11.2012 - 12:01
 pic

Nach Informationen des "Wall Street Journal" legt Google momentan letzte Hand an eine eigene Karten-App. Eine Testversion sei an Einzelne außerhalb des Unternehmens versandt worden, schrieb die Zeitung am Donnerstag unter Berufung auf eine mit der Sache vertraute Person. Es sei allerdings unklar, wann die Zulassung für Apples iTunes Store beantragt werde. Ebenfalls offen ist derzeit noch, ob Apple diese dann auch tatsächlich gewährt.

Verfasst von Thomas Pichler/pte am 10.11.2012 - 09:02

HTML5 ist keineswegs nur ein Hype, sondern für Software-Entwickler längst ein grosses Thema, so das Ergebnis einer weltweiten Umfrage von Kendo UI, einem Arm der Softwareschmiede Telerik. 94 Prozent der über 4.000 Befragten nutzen demnach entweder schon HTML5 oder erwarten, noch dieses Jahr auf den erst in Entwicklung befindlichen Standard zu setzen.

Verfasst von ictk am 07.11.2012 - 14:47
 pic

Microsoft führt die Integration des 2011 übernommenen Dienstes Skype fort und hat nun angekündigt, den eigenen Windows Live Messenger einzustellen. Wie Skype-Chef Tony Bates in einem Blog-Eintrag bekannt gab, soll der Dienst Anfang 2013 deaktiviert werden. Alle Accounts würden samt ihrer Kontakte in Skype überführt.

Verfasst von ictk am 25.10.2012 - 14:23
 pic

Einen halben Monat früher als erwartet hat Microsoft Office 2013 fertig gestellt. Die neue Ausgabe der Bürosuite war ursprünglich für einen Release Mitte November vorgesehen. User mit Zugang zum Entwicklernetzwerk MSDN oder TechNet können die finale Fassung von Office, Visio, Project, SharePoint und Lync bereits herunterladen.

Verfasst von APA/ictk am 24.10.2012 - 13:52
 pic

Die EU-Kommission droht Microsoft im Browser-Streit mit einer hohen Millionen-Strafe. Der Konzern habe sich nicht an die Zusage gehalten, den Nutzern des PC-Betriebssystems Windows eine Auswahl von alternativen Web-Browsern anzubieten, teilten die europäischen Wettbewerbshüter am Mittwoch in Brüssel nach einer Prüfung mit. Daher drohe Microsoft eine Strafe von bis zu zehn Prozent eines Jahresumsatzes.

Verfasst von ictk am 21.10.2012 - 07:25

Die deutsche Software AG stellte diese Woche die Weiterentwicklung ihrer Webmethods-Produktsuite vor. Durch die Erweiterung der unabhängigen Integrationsschicht liegt der Fokus der neuen Version 9.0 laut Anbieter auf der Zusammenführung des Managements grosser Datenmengen – Big Data – aus jeder beliebigen Datenquelle mit automatisierten Geschäftsprozessen und Anwendungen.

Verfasst von APA/ictk am 16.10.2012 - 11:14
 pic

Eine neue Cyberwaffe, die mit dem Internetvirus Flame verwandt ist, hat Experten zufolge Computer im Iran, im Libanon, in Frankreich, Litauen und den USA infiziert. Das in Russland ansässige Antivirus-Unternehmen Kaspersky Lab erklärte am Montag, die von ihm "MiniFlame" genannte Spionagesoftware sei vergleichsweise klein, aber "hoch flexibel".

Verfasst von ictk am 11.10.2012 - 13:58

Seit Mittwoch gibt es eine neue Version von Firefox. Der Browser ist aus dem Beta-Stadium raus und bereits zum Download zur Verfügung gestellt worden. In der Zwischenzeit haben die ersten Berichte über eine Sicherheitslücke die Runde gemacht, so auch bei Heise Security.