Verfasst von ictk am 20.04.2013 - 07:31

Der US-amerikanische Softwareriese Microsoft hat eine neue Version von Windows Azure parat, die seine bisherige Cloud-Plattform zu einer durchgängigen Infrastrukturlösung erweitert. Dadurch sollen Anwender ihre komplette IT-Infrastruktur in die Cloud auslagern oder nahtlos Cloud-basierte Angebote mit der unternehmenseigenen IT verbinden können.

Verfasst von ictk am 15.04.2013 - 09:25

Mit dem "Appsystem für Microsoft SQL Server 2012 Parallel Data Warehouse" bringt Hewlett-Packard (HP) eine neue Data-Warehouse-Appliance auf den Markt, die schnellen Einblick in Daten jeder Grössenordnung erlauben soll.

Verfasst von ictk am 11.04.2013 - 11:37
 pic

Wie bereits angekündigt, will Mozilla in seiner neuesten Firefox-Version Tracking-Cookies von Drittanbietern unterdrücken. Die Alpha-Version von "Aurora 22" soll laut Heise Cookies von Werbeunternehmen sperren, die meist zum Verfolgen von Surf- und Klickverhalten der User im Einsatz sind.

Verfasst von APA/ictk am 03.04.2013 - 12:59

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel will mit einem neuen Onlineformat den Dialog über das Thema Integration führen. Am 19. April werde sie mit sechs ausgewählten Bürgern in einem Google-Hangout über die Integrationspolitik diskutieren, kündigte Vize-Regierungssprecher Georg Streiter am Mittwoch in Berlin an.

Verfasst von ictk am 03.04.2013 - 09:15

Der DSAG-Arbeitskreis SAP NetWeaver Development hat einen Best-Practice-Leitfaden zur Software-Entwicklung auf Basis der SAP-Programmiersprache Abap erstellt. Er steht ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung.

Verfasst von ictk/it-times am 28.03.2013 - 07:21

Der Shooter Battlefield 3 war schon ein grosser Erfolg. Jetzt kündigen Electronic Arts (EA) und Dice mit Battlefield 4 die vierte Ausgabe des Military-Shooters an. Entwickelt vom EA-Studio Dice soll das Game im Herbst 2013 auf den Markt kommen.

Verfasst von Reuters am 27.03.2013 - 12:04

Der Softwarekonzern SAP baut seine Präsenz im hoch verschuldeten Griechenland aus und will in Athen seine Geschäftszentrale für Südeuropa ansiedeln. "Wir werden in Griechenland investieren", sagte Co-Vorstandssprecher Jim Hagemann Snabe am Dienstag nach einem Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras.

Verfasst von ictk am 20.03.2013 - 13:16
 pic

Für Windows 8 und Windows Phone 8 sind scheinbar nicht genug Apps da. Das lässt zumindest Microsofts aktueller Umgang mit Entwicklern vermuten. Laut The Verge hat Microsoft in einer neuen Initiative festgelegt, allen Entwicklern, die bis zum 30. Juni neue Apps für den Windows Store oder Windows Phone Store bereitstellen, 100 US-Dollar Belohnung zu zahlen.

Verfasst von APA/ictk am 18.03.2013 - 16:05
 pic

Der Messaging-Service WhatsApp wird in Zukunft für das iPhone künftig nur noch im Abo-Modell angeboten. Im US-amerikanischen iTunes Store kostet der WhatsApp Messenger für das Apple-System iOS derzeit einmalig 0,99 Dollar bzw. 0,89 Euro und läuft dann unbefristet.

Verfasst von ictk am 18.03.2013 - 15:59
 pic

Seit Google-Gründer Larry Page das Ruder des Softwarekonzerns übernommen hat, heißt die Devise: Ausmisten. Statt dem bisherigen, Google-typischen Wildwuchs an Services soll sich das Unternehmen künftig auf weniger Angebote konzentrieren, diese dafür aber konsequenter weiterentwickeln.