PROMO LINKS
BI: Endbenutzer wird für die Analyse immer wichtiger

Laut Google-Auswertungen befinden sich Big Data, Predictive Analytics und Self-service BI in einem steilen Aufwärtstrend

PROMO MITTE
In der Rolle des End-to-End-Anbieters

Interview mit Toni Bernal, Country Manager Switzerland von Citrix Systems

PROMO RECHTS
Swiss ICT ruft zu ICT-Salärumfrage auf

Auch dieses Jahr soll wiederum die umfassende, schweizweite Studie "Saläre der ICT" durchgeführt werden

Verbände

Swiss Fibre Net erhält weiteren Zuwachs

Swiss Fibre Net erhält weiteren Zuwachs

Die Swiss Fibre Net (SFN), ein Gemeinschaftsunternehmen lokaler Schweizer Energieversorger, erhält mit FTTH Freiburg (FTTH FR) und Danet weiteren Zuwachs. Eine entsprechende Absichtserklärung für den Beitritt in den FTTH-Netzverbund sei jetzt unterzeichnet worden, heisst es in einer Mitteilung dazu.


25 Jahre Schweizer Informatik-Gesellschaft

SI-Präsident Prof. Bernhard M. Hämmerli (Bild: Wikipedia)

Vom permanenten Wandel und der damit zusammenhängenden Unruhe, die mit der rasenden Entwicklung der Informatik einhergeht, sind nicht nur die Anwender, sondern ganz besonders auch die Informatikspezialisten und ihre Berufsverbände betroffen. Entsprechend gibt es in der Schweiz viele mit unterschiedlichen Orientierungen. Die meisten sind Mitgliedverbände des Dachverbands ICTswitzerland. Zu den bereits traditionsreichen Verbänden zählt die Schweizer Informatik Gesellschaft (SI), die heute im Rahmen ihrer Jubiläumsgeneralversammlung den 25 Geburtstag feierte.


Drei neue Vorstandsmitglieder für die Igem

Drei neue Vorstandsmitglieder für die Igem

Mit Alexander Duphorn, CEO von Goldbach Media, Manfred Strobl, CEO der Omnicom Media Group Schweiz, sowie Nils Schilling, Managing Director der
Werbeweischer Schweiz hat die Interessengemeinschaft Elektronische Medien (Igem) drei neue Vorstandsmitglieder bestellt.


Verband der KMU-Internetprovider gegen längere Datenspeicherung

Verband der KMU-Internetprovider gegen längere Datenspeicherung

So es nach dem Willen des Bundesrates geht, müssen Internetprovider sogenannte Randdaten der Onlinekommunikation künftig ein ganzes Jahr statt wie bisher sechs Monate aufbewahren. Mit dieser Forderung nicht einverstanden sind die im Verband Swinog vertretenen Provider, die sich gegen die entsprechende Änderung des Gesetzes zur Überwachung des Post- und Fernmeldeverkehrs (Büpf) ausgesprochen haben.


Markus Fischer in den Vorstand von eCH berufen

Markus Fischer

Markus Fischer, Geschäftsführer von Soreco Publica, ist in den Vorstand von eCH, dem E-Government-Verein der öffentlichen Verwaltungen auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene, berufen worden. Fischer arbeitet laut Mitteilung bereits seit einigen Jahren in eCH-Fachgruppen an Standards und Hilfsmitteln mit, die der Verein entwickelt und verabschiedet.


Economiesuisse und ICT Switzerland präsentieren digitale Agenda

Economiesuisse und ICT Switzerland präsentieren digitale Agenda

Die Wirtschaftsverbände Economiesuiss und der IT-Branchenverband ICT Switzerland haben zum zweiten Mal eine digitale Agenda publiziert. Diese enthält Zielsetzungen und Forderungen, mit denen die Schweiz unter die besten digitalen Volkwirtschaften der Welt geführt werden soll.


Info-Plattform Forummobil.ch inhaltlich rundumerneuert

Info-Plattform Forummobil.ch inhaltlich rundumerneuert

Die auf faktenbasierte Informationen rund um das Thema Mobilfunk in deutscher und französischer Sprache ausgerichtete Informationsplattform www.forummobil.ch ist inhaltlich grundlegend überarbeitet worden.


Sportrechte: Swisscable-Mitglieder ersuchen Weko um vorsorgliche Massnahmen

Sportrechte: Swisscable-Mitglieder ersuchen Weko um vorsorgliche  Massnahmen

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat kürzlich eine Untersuchung gegen die Swisscom und Cinetrade/Teleclub wegen Verdachts auf Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung im Bereich der Sportrechte eröffnet. Da die Untersuchung vermutlich lange dauert wird, haben drei Mitglieder von Swisscable deshalb bei der Weko ein Gesuch um den Erlass vorsorglicher Massnahmen eingereicht.


Swico gibt sich kämpferischer gegenüber der Politik

Swico gibt sich kämpferischer gegenüber der Politik

Der Wirtschaftsverband für die digitale Schweiz, Swico, rückte im Rahmen seiner gestrigen Generalversammlung den Dialog zwischen der ICT-Branche und der Politik ins Zentrum. In einem Communiqué dazu betont Swico, im letzten Jahr seine wirtschaftspolitische Arbeit verstärkt zu haben und sich weiterhin das Ziel zu setzen, eine engagierte – und wenn nötig kritische – politische Diskussion im Namen der ICT-Branche zu führen.


Verein Memoriav mit neuem Präsidium

Marie-Christine Doffey (Bild: Bund)

Mit Marie-Christine Doffey hat der auf die Erhaltung und Erschliessung des audiovisuellen Kulturgutes fokussierte Verein Memoriav eine neue Präsidentin an der Spitze. Die Direktorin der Schweizerischen Nationalbibliothek und bisherige Vizepräsidentin des Vereins folgt Andreas Kellerhals nach, dem Direktor des Schweizerischen Bundesarchivs, der das Präsidium nach acht Jahren abgegeben hat.