Bern: Podiumsdiskussion "Gefährdet kommunizieren?" im Museum für Kommunikation

Verfasst von ictk am 08.05.2012 - 00:19

Im Rahmen der Ausstellung „Warnung: Kommunizieren gefährdet“ im Museum für Kommunikation in Bern findet eine Podiumsdiskussion zu eben dieser Thematik statt. Es diskutieren Miriam Meckel, Professorin für Kommunikationsmanagement und Publizistin, und Lukas Bärfuss, Schriftsteller und Dramaturg, über ihren persönlichen Umgang mit der Kommunikationsflut.

Geleitet wird das Gespäch von Hannes Hug, Radio- und Fernsehmoderator. Der Anlass ist kostenlos.

9. Mai 2012, Museum für Kommunikation, Bern
www.mfk.ch/1205.html